Sonneneinstrahlung prüfen – Wirtschaftlichkeit berechnen – Fachleute finden

(Pressemitteilung) Regionalverband veröffentlicht interaktives Solarkataster Der Regionalverband Saarbrücken hat ein neues interaktives Solarkataster im Internet veröffentlicht. Mit diesem kostenfreien Online-Instrument können sich Bürgerinnen und Bürger darüber informieren, ob die Dachfläche ihres Hauses für Photovoltaik oder Solarthermie geeignet ist. Zudem können die zu erwartenden Kosten einer Anlage sowie deren Leistung unter Berücksichtigung der individuellen Stromverbräuche berechnet werden. Auch ein Verzeichnis lokaler Handwerksbetriebe sowie Energieberaterinnen und -berater gehört dazu. Das Online-Kataster ist unter www.solarkataster-region-saarbruecken.de erreichbar. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Das Kataster soll allen Bürgerinnen und Bürgern helfen, die aktuell darüber nachdenken, ob eine…

Read More

18. Juni – „Tag der Umweltpädagogik“

Landeshauptstadt Saarbrücken

ZKE, Stadtbibliothek und Zoo laden dazu ein Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb, die Stadtbibliothek Saarbrücken und der Saarbrücker Zoo laden am Dienstag, 18. Juni, 10 bis 15 Uhr, zu einem „Tag der Umweltpädagogik“ auf dem Gustav-Regler-Platz in St. Johann ein. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren, Familien, Kindergartengruppen und Schulklassen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Oberbürgermeister Uwe Conradt ist Schirmherr und nimmt an der Veranstaltung teil: „Umweltpädagogik lädt zum Mitmachen ein und macht Zusammenhänge zwischen dem Verhalten von Menschen und den Auswirkungen…

Read More

Regionalverband veröffentlicht Solarkataster im Internet

(Pressemitteilung) Achtung Datenschutz: Widerspruch gegen Abbildung von Dachflächen ab sofort möglich – Start der Veröffentlichung Ende Juni geplant Voraussichtlich Ende Juni wird der Regionalverband Saarbrücken ein neues digitales Solarkataster im Internet veröffentlichen. Mit diesem Online-Instrument können sich Bürgerinnen und Bürger darüber informieren, ob die Dachfläche ihres Hauses für Photovoltaik oder Solarthermie geeignet ist. Zudem können die zu erwartenden Kosten einer Anlage sowie deren Leistung berechnet werden. Grundlage des neuen Online-Katasters ist ein digitales Oberflächenmodell des Regionalverbandes Saarbrücken. Hierzu wurde im Sommer 2023 das Gebiet von einem Flugzeug aus mit einem…

Read More

“STECKERSOLAR”

(Pressemitteilung) VORTRAGSHINWEIS FÜR DEN 4. JUNI 2024 Am Dienstag, 4. Juni 2024, bietet die Verbraucherzentrale Saarland in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Dudweiler einen kostenlosen Vortrag zum Thema Steckersolar an. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr und findet im Bürgerhaus Dudweiler, Am Markt 115 in 66125 Saarbrücken statt. Steckersolargeräte, auch oft “Balkonkraftwerke” genannt, sind die moderne Antwort auf die steigenden Anforderungen an saubere Energie. Sie nutzen die Kraft der Sonne, um Strom zu erzeugen, der im besten Fall direkt vor Ort genutzt werden kann. Die kompakten Anlagen sind nicht nur umweltfreundlich,…

Read More

6. Mai – Buchvorstellung im Gemeindehaus der evangelischen Kirche Sulzbach

(Pressemitteilung) Bärbel Höhn stellt ihr neues Buch „Lasst uns was bewegen! Was wir jetzt für die Zukunft unserer Enkel tun können“ vor Die ehemalige grüne NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn ist 71 – und kämpferisch. Sie ist die Stimme einer Generation, die schon so viele gesellschaftliche Veränderungen erreicht hat: für Gleichberechtigung, für Umweltschutz. Mit ihrem im Oktober 2023 erschienenen Buch „Lasst uns was bewegen! Was wir jetzt für die Zukunft unserer Enkel tun können“ möchte sie insbesondere ihre Altersgenossinnen und -genossen ermuntern, für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz aktiv zu werden. Am Montag,…

Read More

Fünf Jahre Klimanotstand für Saarbrücken – Positive Zwischenbilanz

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken zieht nach rund fünf Jahren seit dem Ausrufen des Klimanotstands eine Zwischenbilanz. In seiner Sitzung vom 18. Juni 2019 hat der Saarbrücker Stadtrat den Klimanotstand erklärt, um damit die Eindämmung der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität anzuerkennen. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Seitdem Saarbrücken den Klimanotstand ausgerufen hat, haben wir zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, um unserer Verantwortung zur Bekämpfung der Klimakrise gerecht zu werden. Die Klimakrise stellt besonders Städte vor riesige Herausforderungen. Als Landeshauptstadt stellen wir uns diesen, indem wir unseren Beitrag dazu leisten, Emissionen zu verringern und Saarbrücken gleichzeitig an den Klimawandel anzupassen. Wir wollen unsere Verwaltung in Richtung Zukunft steuern und…

Read More

HEIZUNGSANLAGE AUF VORDERMANN BRINGEN

(Pressemitteilung) Heizenergie sparen und Komfort gewinnen Gegen Ende des Winters ist der richtige Zeitpunkt, die Heizungsanlage genauer unter die Lupe zu nehmen. So kann man in der nächsten Heizperiode von einem niedrigeren Energieverbrauch profitieren. Eine sehr effiziente Maßnahme der Heizungsoptimierung ist der hydraulische Abgleich. „Bei vielen Heizungsanlagen ist das Heizwasser ungleichmäßig verteilt. Mache Heizkörper werden wärmer als notwendig, andere nicht warm genug.“, erklärt Cathrin Becker, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Saarland. Um sicherzustellen, dass Räume mit „unterversorgten“ Heizkörpern trotzdem ausreichend beheizt werden, wird häufig die Umwälzpumpe auf eine höhere Stufe eingestellt, sowie…

Read More

“Wärmepumpe für mein Haus”

(Pressemitteilung) VORTRAGSHINWEIS FÜR DEN 22. APRIL 2024 Am Montag, 22. April 2024, bietet die Verbraucherzentrale Saarland in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule im Regionalverband Saarbrücken einen kostenfreien Online-Vortag zum Thema Wärmepumpe an. Der Vortrag beginnt 18:00 Uhr. Diese Veranstaltung ist Teil der Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“ vom 19. bis 28. April. Nähere Informationen dazu finden Sie auch unter: https://www.saarland.de/mwide/DE/portale/energie/energieberatungsaar/aktionswoche/aktionswoche.html Denken Sie an eine Heizungserneuerung in Ihrem Bestandsgebäude? Heizen Sie mit Öl oder Gas, vielleicht auch Kohle oder Koks oder einer Nachtstromspeicherheizung? Das „Heizungsgesetz“ sprich Gebäudeenergiegesetz 2024, will fossile Brennstoffe beim…

Read More

22. März – Weltwassertag

(Pressemitteilung) ZKE: Richtige Müllentsorgung schützt unser Wasser Anlässlich des Weltwassertages am Freitag, 22. März, weist der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) darauf hin, dass richtige Müllentsorgung natürliche Gewässer wie Flüsse und Seen und auch das Grundwasser vor Schadstoffen schützt. ZKE-Werkleiterin Simone Stöhr: „Im Rahmen des Weltwassertages wollen wir das Bewusstsein dafür schärfen, dass Abfälle nicht achtlos auf der Straße oder in der Natur entsorgt werden dürfen. Das gilt natürlich auch für Kleinmüll wie beispielsweise Zigarettenkippen oder Kaugummis. Darin enthaltene Schadstoffe wie beispielsweise Nikotin oder Mikroplastik können auf diese Weise über…

Read More

Landeshauptstadt beteiligt sich am 23. März an der „Earth Hour“

Dudweiler Rathaus bei Nacht (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung) Auch Beleuchtung des Turms und die Nostalgie-Außenleuchten des Rathauses Dudweiler ausgeschaltet Ab 20.30 Uhr werden für eine Stunde die Lichter im Turm des Rathauses St. Johann sowie die Fassadenstrahler im Bereich des Haupttors und des Innenhofes ausgeschaltet. Gleiches gilt für die Beleuchtung des Turms und die Nostalgie-Außenleuchten des Rathauses Dudweiler. Damit möchte auch die Landeshauptstadt ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz setzen. Rund um den Globus nehmen Menschen, Städte und Unternehmen an der Aktion teil. Dann stehen wieder bekannte Bauwerke in symbolischer Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger…

Read More

FÖRDERANTRÄGE FÜR HEIZUNGSTAUSCH

(Pressemitteilung) Antragstellung bei der KfW seit 27.02.2024 möglich In der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den Einbau erneuerbarer Wärmeerzeuger, wie z. B. Wärmepumpen, Biomasseheizungen oder den Anschluss an ein Wärmenetz. „Seit dem 27.02.2024 können Förderanträge für selbstgenutzte Einfamilienhäuser bei der KfW gestellt werden“, erläutert Cathrin Becker, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Saarland. Im Programm Nummer 458 wird die erneuerbare Heizungstechnik mit mindestens 30 % bezuschusst. Weitere Boni werden gewährt, wenn keine Beheizung mehr mit fossilen Brennstoffen erfolgt oder wenn das zu versteuernde Haushaltsjahreseinkommen 40.000 Euro nicht…

Read More

Solarpark in Dudweiler – Regionalverband beschließt Sonderbaufläche für Photovoltaik-Anlage

(Pressemitteilung) Solarpark Hirschbach soll künftig 12.000 Megawattstunden Strom pro Jahr erzeugenDer Kooperationsrat des Regionalverbandes Saarbrücken hat in seiner jüngsten Sitzung eine Änderung des Flächennutzungsplans auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Saarbrücken beschlossen. Dadurch werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Solarparks im Stadtteil Dudweiler geschaffen. Der Stadtrat hatte zuvor bereits die Aufstellung des Bebauungsplanes „Solarpark Hirschbach“ beschlossen.Bei dem Vorhaben handelt es sich um Flächen der ehemaligen Bergehalde Hirschbach, die sich derzeit noch unter Bergaufsicht befindet. Der neue Solarpark wird von der RAG AG geplant, die auch Haupteigentümerin der Fläche ist.…

Read More

Energiesparen ohne Komfortverzicht

(Pressemitteilung) Hilfreiche Tipps der Energieberatung Energiesparen und das Klima schützen können Verbraucher mit wenigen Handgriffen. Die Energieexperten von der Verbraucherzentrale Saarland geben Ratschläge: Wärmeerzeugung und -verteilung optimieren: Falsche Einstellungen der Heizkesselregelung wie eine zu hohe Heizkurve oder eine fehlende Nachtabsenkung führen ebenso zu unnötig hohem Energieverbrauch, wie unzureichende oder fehlende Dämmung an wärmeführenden Rohrleitungen und Armaturen (Heizung, Warmwasser und Zirkulation). Wärmeabgabe der Heizkörper nicht behindern: Damit die Wärme sich tagsüber ungehindert im Raum ausbreiten kann, dürfen die Heizkörper nicht durch Gardinen oder Möbel zugestellt werden. Wird die Wärmeabgabe in den…

Read More

Klimapolitik – Der BUND kritisiert die Rekordemissionen an CO2 durch Bauwerkstoffe in Saarbrücken

(Pressemitteilung) „Beton ist keine Lösung“                            Dazu erklärt die BUND Ortsgruppe Saarbrücken im Landesverband Saarland e.V.:>> 40% beträgt der Anteil des Bauens am Klimawandel – im deutschen Durchschnitt. In Saarbrücken dürfte er noch höher liegen. Vor Allem Beton und Zement, die in Saarbrücken immer wieder als Baustoffe genehmigt werden, sind in ihrer Herstellung enorm energieintensiv und damit klimaschädlich. Andere Städte – auch im Saarland – sind in den Bemühungen ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren bereits erheblich weiter. Die Klimawende am Bau läuft vor allem über nachhaltige…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Asiatische Hornissen in Saarbrücken

(Pressemitteilung) Heute entdeckt im Saarbrücker Stadtteil Gersweiler Am heutigen Nachmittag informierten besorgte Bürger die Polizei über ein in der Kirchstraße in Gersweiler auf dem Gehweg liegendes Hornissennest. Es würden unzählige Hornissen herumschwirren; bei diesen handele es sich mutmaßlich um eine besondere Gattung – namentlich die asiatische Hornisse. Durch Polizei und Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (kurz: LUA) konnte der Verdacht bestätigt werden. Durch einen Mitarbeiter des LUA wurde der am Boden liegende Großteil des in großer Höhe darüber in einem Baum befindlichen Nestes vernichtet. Ein kleiner noch in dem Baum…

Read More

7. November – „Cool bleiben bis ins hohe Alter“ – Fachtag „Klimawandel und Gesundheit“ des Regionalverbands

(Pressemitteilung) Was sind kommende Herausforderungen in Sachen Hitzeschutz und Prävention? Das Gesundheitsamt veranstaltet in Kooperation mit dem Klimaschutzmanager des Regionalverbandes Saarbrücken den ersten Fachtag „Klimawandel und Gesundheit“. Der Fokus liegt dabei auf dem Thema Hitze. Die kostenfreie Veranstaltung mit dem Titel „Cool bleiben bis ins hohe Alter“ findet am Dienstag, dem 7. November, im vhs-Zentrum am Saarbrücker Schlossplatz statt. Von 10 bis 16 Uhr erwartet Interessierte neben Impuls- und Fachvorträgen auch eine Podiumsdiskussion zu zukünftigen Perspektiven und Herausforderungen eines systematischen und gesetzlich verankerten Hitzeschutzes. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt…

Read More

Vortrag und Diskussion: „Klimaschutz – wer ist verantwortlich?“

(Pressemitteilung) Auftakt zur Reihe „Baustelle Nachhaltigkeit“ mit Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter BirnbacherAm 26. September ab 18 Uhr gibt Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Birnbacher, einer der einflussreichsten deutschen Klimaethiker, im Saarbrücker Schlosskeller einen Impuls zum Thema globale Klimagerechtigkeit. Anschließend diskutieren Kira Braun, Sprecherin Klimaschutz und Nachhaltigkeit der SPD-Fraktion im Landtag des Saarlandes, Hans-Ulrich Thalhofer, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes der Bauwirtschaft des Saarlandes und Julian Rosemann von Fridays for Future Saarland über lokale Ansatzpunkte für klimaethische Verantwortung. Die Moderation übernimmt Aline Pabst, Redakteurin der Saarbrücker Zeitung. Diese Veranstaltung bildet…

Read More

25. September – Weiterer Bürgerdialog zur Sanierung der Bergehalde Hirschbach

(Pressemitteilung) Sanierung der Halde Hirschbach schreitet weiter voran – Planungen zur Folgenutzung mit Photovoltaik laufen – Anmeldung bis 22. September  Dazu wird mitgeteilt: “Die RAG Aktiengesellschaft lädt gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien GmbH alle Interessierten zu einem weiteren Bürgerdialog zur Sanierung der Bergehalde Hirschbach ein. Die Sanierungsarbeiten an der Halde und dem Absinkweiher sind weiter fortgeschritten. Die Arbeiten sind Voraussetzung, dass die Bergaufsicht für die Fläche beendet werden kann. Dann ist der Weg für eine mögliche Folgenutzung frei. Über den aktuellen Stand der Sanierung, die anstehenden Arbeiten sowie den…

Read More

23. September – Erste Klimaschutz-Convention in Saarbrücken im vhs-Zentrum am Schlossplatz

(Pressemitteilung) Klima.Con.23 bietet praxisorientierte Vorträge, Infostände und Schülerlabor Alle Klimaschutzinteressierten sind am Samstag, 23. September, von 13 bis 18 Uhr zur Klima.Con.23 ins vhs-Zentrum am Schlossplatz eingeladen. Veranstalter dieser ersten Klimaschutz-Convention in Saarbrücken ist das Netzwerk der Klimaschutzmanagerinnen und -manager im Regionalverband. Der Eintritt ist frei. Die Klima.Con.23 ist eine praxisorientierte Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger. Interessierte können sich an verschiedenen Ständen der teilnehmenden Organisationen und Initiativen zu Themen rund um den Klimaschutz informieren. Zudem wird es im großen Saal des vhs-Zentrums durchgehend Impulsvorträge geben. Interessierte können sich dabei unter…

Read More

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat seit August einen Klimaanpassungsmanager.

(Pressemitteilung) Erster kommunaler Klimaanpassungsmanager im Saarland Jan-Hendrik Jochens soll Saarbrückens Anpassungsfähigkeit gegenüber Klimawandel erhöhen. Jan-Hendrik Jochens ist 26 Jahre alt und hat an der Universität Osnabrück einen Master of Science im Studiengang Boden, Gewässer und Altlasten erfolgreich abgeschlossen. Als Klimaanpassungsmanager ist er für die Entwicklung eines Klimaanpassungskonzeptes in der Landeshauptstadt verantwortlich. Vorreiter im Saarland – Förderung durch Bundesmittel „Die Einstellung eines kommunalen Klimaanpassungsmanagers ist im Saarland bislang einmalig. Als Klimaanpassungsmanager ergänzt Jan-Hendrik Jochens die Arbeit der zwei Klimaschutzmanager der Landeshauptstadt, deren Schwerpunkt die Verbesserung der Treibhausgas- und Energiebilanz ist. Während…

Read More

Stadtpolitik – Geothermie: Eine ungenutzte Chance für Saarbrücken?

(Pressemitteilung) CDU-Stadtratsfraktion zur kommunalen Wärmeplanung: Erdwärmenutzung im Bereich des Netzbachschachtes und aus Grubenwasser prüfen „Warum denkt offensichtlich kaum jemand hier in unserem Land daran, im Zuge der Energiewende Geothermie, sprich Erdwärme, zur Beheizung von Gebäuden einzusetzen?“, fragt Dr. Volker Krämer, umweltpolitischer Sprecher der Saarbrücker CDU-Stadtratsfraktion. Dies sei eine der Fragen gewesen, die vor kurzem auf einer Veranstaltung der Union Stiftung zum Thema Geothermie aufkamen. Jedenfalls höre man seitens der Landesregierung nichts darüber. Dabei hätten wir hier, z. B. im Bereich des Netzbachschachtes, die günstige Situation, dass die Wärme im Erdreich…

Read More

Stadtpolitik – SPD fordert Trinkwasserspender in Saarbrücker Bürgerämtern

(Pressemitteilung) SPD-Stadtratsfraktion: „Saarbrücken erlebt wieder eine Hitzewelle ohne einen einzigen öffentlichen Trinkwasserspender.“ Das kritisiert Christine Jung, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion. Schuld sei die Verweigerungshaltung der Saarbrücker Stadtverwaltung: Trotz mehrfacher Beschlusslage im Stadtrat habe die Landeshauptstadt in den letzten beiden Jahren keinen einzigen neuen Trinkwasserbrunnen installiert. Um diesen Mangel endlich zu beheben, fordert die SPD-Fraktion die zeitnahe Einrichtung von Trinkwasserspendern in den Saarbrücker Bürgerämtern. Dabei helfen soll eine Förderrichtlinie des Landes: „Diese unterstützt Wasserversorger beim Aufstellen von Wasserspendern in öffentlichen Gebäuden“, erklärt Jung. „Nachdem dies an einigen Schulen bereits erfolgreich umgesetzt…

Read More

Ist für ein Balkonkraftwerk ein neuer Zähler notwendig?

(Pressemitteilung) Energieberatung der Verbraucherzentrale informiert im Rahmen ihrer Rückruf- und Videoberatung „Stecker-Solargeräte (auch Balkonkraftwerke genannt) werden in letzter Zeit stark nachgefragt“, berichtet die Verbraucherzentrale. Diese Geräte produzieren Strom für den Eigenbedarf, sind aber nicht für die Netzeinspeisung gedacht. Die Verbindung mit dem Stromnetz erfolgt über ein Kabel mit einer Steckverbindung. Sind die Module sicher montiert und Stecker sowie Steckdose geeignet, kann direkt Strom produziert und verbraucht werden. „Aber auch, wenn die Geräte für den Eigenverbrauch gedacht sind, kann Strom ins Netz fließen“, erklärt Cathrin Becker, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Saarland. Es…

Read More

27. Juni – Bürgerworkshop zur Neugestaltung des Atzeplatzes in Herrensohr

(Pressemitteilung) Ortsbesichtigung um 17:00 Uhr auf dem Atzeplatz – Workshop ab 18:00 Uhr im Clubheim des TuS Herrensohr Dazu teilt der OIV Herrensohr mit: “Der Atzeplatz im Waldgebiet oberhalb von Herrensohr ist für viele Bewohnerinnen und Bewohner mit freudigen Erinnerungen an Feste wie das Köhlerfest, das Sommerfest des Männerchors und das KiTa-Lichterfest sowie an spielerische Aktivitäten wie die Nutzung als Bolzplatz und zum Wald-Toben verbunden. Mit der Rodung großer Teile des Geländes im letzten Jahr ergeben sich nun neue Möglichkeiten zur Gestaltung, um diesen Ort zu einem lebendigen Erlebnisplatz und…

Read More

Welche Heizung für mein Haus?

(Pressemitteilung) Am Mittwoch, dem 05.07.2023, bietet die Verbraucherzentrale zusammen mit der Volkshochschule Dudweiler einen Vortrag zum Thema Heizungserneuerung an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Veranstaltungsort ist im Bürgerhaus Dudweiler, Am Markt 115, 66125 Saarbrücken-Dudweiler. Ein Heizungstausch sollte frühzeitig geplant werden, möglichst bevor die alte Heizung kaputt geht. Nach gut 20 Jahren ist das Ende der Lebensdauer eines Heizkessels erreicht. Bei Heizungen, die älter als 15 Jahre sind, sollte man auf einen Ausfall vorbereitet sein. Mit einem ausreichenden zeitlichen Vorlauf ist ein durchdachter Wechsel der Heiztechnik möglich, zum Beispiel von…

Read More