Pfingstsonntag, 19. Mai – Nacht der Kirchen auch in der Christuskirche Dudweiler

Die Christuskirche im Dudweiler Zentrum

(Pressemitteilung) Die Evangelische Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr lädt ein. Hier das Programm unter dem Moto “Frieden wagen – auch in Dudweiler”: 18.00 Livestream des Eröffnungsgottesdienstes aus Ludweiler 19.15 Chor Many voices 19.45 Die Schlacht bei den Spicherer Höhen – ein kleiner Ausflug in die Geschichte mit aktuellen Bildern 20.00     Bob Dylans Friedenslieder auf Saarländisch von und mit Jörg Weber 20.30 Heiko Poersch liest aus „Aenne und ihre Brüder“, ein Anti-Kriegsbuch 21.00 Orgel und mehr mit Yumi Oster * Kobe/Japan, jetzt Saarbrücken. Es singen Mariola Jupé, Sopran , Tobias Kaspari, Bass 21.30 Preisvergabe…

Read More

AWO-Begegnungsstätte in der Gärtnerstraße wieder geöffnet

(Pressemitteilung) Dazu teilt die AWO Dudweiler mit: “Die nächsten beiden Termine wäre der 16.05 ab 15 Uhr bis 18 Uhr und dann der 20.06.2024 auch wieder von 15 bis 18 Uhr *Gärtnerstr.1 66125 Dudweiler Des Weiteren findet in  diesem Jahr unsere allseits beliebte Frühlingsfahrt statt. In diesem Jahr geht’s am 15.06. nach Rastatt ins Residenzschloss Abfahrt ist in der St. Avolder Straße, gegenüber Dudobad um 8:30 Uhr unterwegs machen wir eine Pause mit Bergmannsfrühstück und einem Aufenthalt im “Frauenparadies in Hauenstein” bevor wir dann nach Raststatt weiterfahren. Am Busparkplatz des Residenzschloss  wird der…

Read More

13. Mai – vhs-Führung durch das Jagdschloss Karlsbrunn

(Pressemitteilung) Einblicke in die Kulturgeschichte und die Kunstausstellung Fundstücke Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken lädt in Kooperation mit der Gemeinde Großrosseln am Montag, den 13. Mai, zu einer Führung durch das Jagdschloss und den Forstgarten Karlsbrunn ein. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbandes, gibt ab 17 Uhr Einblicke in die Kulturgeschichte des wiedereröffneten Ortes der Kunst und der Kultur. Dabei werden auch die neuen Räumlichkeiten und ihre zum Teil museale Ausstattung sowie die aktuelle Kunstausstellung „Fundstücke“ der Riegelsberger Künstlerin Monika Hau vorgestellt. Spuren der wechselvollen Geschichte des spätbarocken Jagdschlosses und der…

Read More

Erlebnisbergwerk Velsen e.V. mit neuen Öffnungszeiten

(Pressemitteilung) “Unsere Öffnungszeiten haben sich geändert. Ab Mai 2024 sind die Öffnungszeiten für Einzelbesucher in der Regel: samstags, 14 Uhrsonntags, 14 Uhr    <– NEU Genaue Daten bzw. Ausnahmen stehen auf unserer Webseite unterhttps://www.erlebnisbergwerkvelsen.de/Das-Erlebnisbergwerk/Termine/ ACHTUNG: Die bisherigen Führungen am 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr fallen dafür weg. um Voranmeldung wird gebeten, alternativ verwenden Sie bitte unser Online-Ticketsystem aufhttps://www.erlebnisbergwerkvelsen.de/Das-Erlebnisbergwerk/Fuehrung-buchen/ Eintrittspreise: Erwachsene 13 €, Kinder und Jugendliche 6 € Gebuchte Gruppenführungen sind weiterhin an 7 Tagen die Woche möglich.Bei Fragen: 0176 / 56586013″

Read More

Verkehrsverein Dudweiler e.V. feiert Geburtstag! „BLACK AND WHITE – Der VVD im Wandel der Zeit“

(Pressemitteilung)Ein regelrechtes Dudweiler „Urgestein“ in der vielfältigen Vereinslandschaft Dudweilers feiert Geburtstag: In diesem Jahr feiert der Traditionsverein bereits sein 101-jähriges Bestehen!  Bekannt „wie ein bunter Hund“ ist der Verkehrsverein Dudweiler e.V. weit über die Grenzen Dudweilers hinaus und dies auch aufgrund seiner Events und Aktivitäten, die auch nach der 1974 vollzogenen Eingemeindung in die Landeshauptstadt gemeinsam mit dem Stadtbezirk Dudweiler weiterhin realisiert werden können: Neben dem alljährlichen und Dudweiler Neujahrsempfang im Bürgerhaus Dudweiler, veranstaltet der VVD außerdem das Frühlingsfest mit Kirmes und Kinderprogramm, ebenfalls das prunkvolle Primeurfest, das in dieser…

Read More

Landeshauptstadt verkauft “Bayern-Rasen”

(Pressemitteilung) “Ein Stück Sport- und Stadtgeschichte” Der 1. FC Saarbrücken hat in dieser DFB-Pokal-Saison unter weltweiter medialer Beachtung Sport- und Saarbrücker Stadtgeschichte geschrieben. Nun bietet sich für Fans des FCS eine einmalige Chance: Die Landeshauptstadt als Eigentümerin des Ludwigsparkstadions und der 1. FC Saarbrücken geben in einer gemeinsamen Aktion 600 Stücke des legendären Rasens ab, auf dem der 1. FC Saarbrücken am 1. November 2023 im DFB-Pokal den FC Bayern München mit 2:1 bezwungen hat. Das städtische Grünamt hatte die Stücke im Februar 2024 nach dem erfolgten Rasentausch gesichert. Bereits…

Read More

2. Mai – Kostenfreier Vortrag zur Gebiets- und Verwaltungsreform 1974 im Saarbrücker Schlosskeller

(Pressemitteilung) Jürgen Wohlfahrt gibt Einblicke in die rechtlichen Hintergründe Der Regionalverband Saarbrücken lädt am Donnerstag, den 2. Mai, zu einem kostenfreien Vortrag über die Gebiets- und Verwaltungsreform von 1974 ein. Beginn der Veranstaltung im Saarbrücker Schlosskeller ist 17 Uhr. Diese Reform war die Geburtsstunde des Stadtverbandes Saarbrücken, aus dem 2008 der heutige Regionalverband hervorging. Jürgen Wohlfahrt, bis 2019 Rechtsdezernent der Landeshauptstadt Saarbrücken, beleuchtet in seinem Vortrag nicht nur politische Zusammenhänge, sondern geht auch detailliert auf die rechtlichen Hintergründe und beteiligten Gremien ein. Der Fokus liegt dabei auch auf der Fortentwicklung…

Read More

4. Mai: Kostenlose Führung „Das Böhm‘sche Schloss“

(Pressemitteilung) Kunsthistorikerin führt alle zwei Monate samstags durchs Schloss Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Samstag, den 4. Mai, um 11 Uhr die kostenlose Führung „Das Böhm‘sche Schloss“ an. Kunsthistorikerin Nicole Baronsky-Ottmann führt die Teilnehmenden auf den Spuren des Architekten Gottfried Böhm durch den KulturOrt Saarbrücker Schloss. Die beliebte Führung findet in den ungeraden Monaten jeweils am ersten Samstag statt.Das Saarbrücker Schloss ist ein einzigartiges Bauwerk mit einer ganz besonderen Geschichte. Schon der erste Blick verrät, dass Barock und Moderne sich in der Architektur nicht ausschließen müssen. Die Kühnheit der modernen…

Read More

Ausstellung „Ohne Kartoffeln, ohne Brot – von ‚fetten Zeiten‘ und größter Hungersnot“ verlängert

(Pressemitteilung) Ausstellung im Saarbrücker Stadtarchiv noch bis Mitte Juni zu sehen Das Saarbrücker Stadtarchiv zeigt noch bis Freitag, 14. Juni, die Ausstellung „Ohne Kartoffeln, ohne Brot – von ‚fetten Zeiten‘ und größter Hungersnot“. Sie war zunächst Anfang März im Rahmen des „Tags der Archive“ zu sehen (Dudweiler Blog hat berichtet. Beitragsbild: Stadtarchiv SB) und wurde darüber hinaus verlängert. Über die Ausstellung In der Vergangenheit gab es in Saarbrücken Zeiten, in denen nicht genügend Nahrungsmittel für die Stadtbevölkerung zur Verfügung standen. Über Monate und Jahre hinweg bestimmte Hunger den Alltag der…

Read More

20. März – Seniorentag im Saarbrücker Zoo

(Pressemitteilung) Thema „Rund um die Welt“ Der Saarbrücker Zoo veranstaltet am Mittwoch, 20. März, zum ersten Mal einen Seniorentag. Um 10.30 Uhr und um 14 Uhr können Seniorinnen und Senioren an einem informativen Spaziergang zum Thema „Rund um die Welt“ unter Leitung der Umwelt- und Naturpädagoginnen und -pädagogen teilnehmen. Treffpunkt ist jeweils der Flamingoweiher. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Um 14.30 Uhr können Seniorinnen und Senioren zu den Ziegen ins Gehege gehen, die Tiere aus der Nähe beobachten und sie streicheln. Wer dabei sein möchte, kommt zum Streichelzoo. Am…

Read More

2. März – „Tag der Archive“ im Saarbrücker Stadtarchiv

(Pressemitteilung) Eröffnung der Ausstellung „Ohne Kartoffeln, ohne Brot – von ,fetten Zeiten‘ und größter Hungersnot“ Das Saarbrücker Stadtarchiv eröffnet am Samstag, 2. März, 10 Uhr, die Ausstellung „Ohne Kartoffeln, ohne Brot – von ,fetten Zeiten‘ und größter Hungersnot“. Anlass ist der zwölfte bundesweite „Tag der Archive“, der dieses Jahr unter dem Motto „Essen und Trinken“ steht. Die Ausstellung öffnet am Samstag, 2. März, und Sonntag, 3. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Zusätzlich werden an beiden Tagen Führungen um 10.30 Uhr, 12.30 Uhr und um 14.30 Uhr angeboten. Interessierte…

Read More

Saarbrücken jubelt 2024: „50 Jahre. 20 Teile. 1 Stadt.“

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt lädt zu Vortrag über Gebiets- und Verwaltungsreform am 8. März im Rathaus ein Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt am Freitag, 8. März, 18 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Titel „Das neue Saarbrücken entsteht. 50 Jahre Gebiets- und Verwaltungsreform – ein Jahrhundertwerk?“ in den Festsaal des Rathauses St. Johann ein.  Der Vortrag ist Teil des Aktionsjahrs „50 Jahre. 20 Teile. 1 Stadt.“, mit dem die Landeshauptstadt das 50-jährige Jubiläum der Gebiets- und Verwaltungsreform von 1974 feiert. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Die Gebiets- und Verwaltungsreform hat Saarbrücken, wie wir es heute…

Read More

2024 – Dudweiler vor 50 und vor 100 Jahren

(Gastbeitrag) Ein etwas anderer Rückblick zum Jahreswechsel In der Zeit zwischen den Feiertagen entgeht man in den Medien kaum den allfälligen Jahresrückblicken auf das gerade schwindende Jahr 2023. Da erscheint es reizvoll, einmal auf das kommende Jahr 2024 zu schauen und dabei rückblickend die Ereignisse in den Blick zu nehmen, die an das öffentliche Leben in Dudweiler vor 50 und vor 100 Jahren erinnern. Jene Ereignisse sind der „Dudweiler Chronik“ der Dudweiler Geschichtswerkstatt entnommen. Diese illustrierte Chronik ist auf ihrer Homepage unter www.dudweiler-geschichtswerkstatt.de veröffentlicht und kann dort zusammen mit einigen…

Read More

Ausstellung „Glück auf!“ ab 18. Dezember im Rathaus St. Johann

(Pressemitteilung) Schülerinnen und Schüler der Albert Schweitzer-Schule in Dudweiler haben sich unter Anleitung von Vera Morosova intensiv mit dem Bergbau beschäftigt. Am Montag, 18. Dezember, 17 Uhr, eröffnet Oberbürgermeister Uwe Conradt gemeinsam mit der Künstlerin Vera Morosova die Ausstellung „Glück auf!“ im Hauberrisser Saal des Rathauses St. Johann. Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Grundschule Saarbrücken Ost und der Grundschule Dudweiler Süd haben sich zwei Monate lang unter Anleitung von Vera Morosova intensiv mit dem Bergbau beschäftigt. Die Ausstellung ist ein Projekt der Schulkultur des Kulturamts der Landeshauptstadt Saarbrücken…

Read More

DGW erinnert – 28. November 1973

(Gastbeitrag) Dudweiler Bürger protestierten in Saarbrücken gegen die drohende Eingemeindung Heute vor 50 Jahren – Ein ebenso kalter und verhangener, teils auch verregneter Novembertag. Mit Sonderbussen und einem Sonderzug bewegen sich rund 4.000 Dudweilerer in der beginnenden Abenddämmerung nach Saarbrücken und treffen sich dort am Hauptbahnhof. An der Spitze: Eine Abordnung – bestehend aus den Mitgliedern des Bürgerkomitees gegen die von der Landesregierung geplante Eingemeindung der Stadt Dudweiler in die Stadt Saarbrücken. Vor dieser Gruppe halten sechs junge Frauen aus Dudweiler eine große, ausgebreitete Dudweiler Fahne in ihrer Mitte, flankiert…

Read More

27. Oktober – vhs-Führung durch das Jagdschloss Karlsbrunn

(Pressemitteilung) Einblicke in die Kulturgeschichte und die Kunstausstellung “Fundstücke“ Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken lädt am Freitag, dem 27. Oktober, zu einer Führung durch das Jagdschloss und den Forstgarten Karlsbrunn ein. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbandes, gibt ab 17 Uhr Einblicke in die Kulturgeschichte des kürzlich wiedereröffneten Ortes der Kunst und der Kultur. Dabei werden auch die neuen Räumlichkeiten und ihre zum Teil museale Ausstattung sowie die aktuelle Kunstausstellung Fundstücke der Künstlerin Monika Hau vorgestellt.Spuren der wechselvollen Geschichte des spätbarocken Jagdschlosses und der unterschiedlichen Nutzung sind noch heute erkennbar. Es…

Read More

Stadtarchiv und Stadtbibliothek bieten ab 28. September Reihe zur Familienforschung an

(Pressemitteilung) Dreiteilige Vortragsreihe zur Familienforschung für Einsteigerinnen und Einsteiger im Stadtarchiv SaarbrückenDas Stadtarchiv und die Stadtbibliothek Saarbrücken starten gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde (ASF) am Donnerstag, 28. September, 18 Uhr, eine dreiteilige Vortragsreihe zur Familienforschung. Sie richtet sich an Einsteigerinnen und Einsteiger. Im ersten Vortrag der Reihe erläutert Markus Detemple von der ASF, wie Interessierte die Suche nach den eigenen Vorfahren beginnen und an wen sie sich wenden können, um Informationen zu erhalten. Zudem erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche Quellen zur Verfügung stehen und wie die gewonnenen…

Read More

20 Jahre Ehrenbürgerschaft und 80. Todestag von Willi Graf

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt lädt mit Partnern zu Gedenkveranstaltungen ein Zum Gedenken an den Saarbrücker Ehrenbürger Willi Graf laden die Landeshauptstadt Saarbrücken, die Willi-Graf-Schulen, das Ludwigsgymnasium Saarbrücken, die Katholische Kirche St. Johann und die Kirche der Jugend eli.ja im September und Oktober zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Anlass sind Willi Grafs 80. Todestag am Donnerstag, 12. Oktober, und das 20-jährige Bestehen seiner Ehrenbürgerschaft in diesem Jahr. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Mit großem Mut und unter Einsatz seines Lebens ist Willi Graf gegen das Grauen der nationalsozialistischen Diktatur und für die Menschlichkeit eingetreten. Dieses ehrenvolle…

Read More

Landeshauptstadt verlegte erstmals Stolpersteine in Jägersfreude und Dudweiler

(Pressemitteilung) Die Gedenksteine würdigen Joseph Biesel im Grubenweg 20 in Jägersfreude und Ladislaus Graj, früherer Trainer des Fußballklubs “Hansa Dudweiler”, in der St. Ingberter Straße 56 in Dudweiler. Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat am Dienstag, 25. Juli, erstmals in den Stadtteilen Jägersfreude und Dudweiler Stolpersteine verlegt. Sie erinnern an das Schicksal von Menschen, die von den Nationalsozialisten verfolgt, vertrieben und ermordet wurden. Die Gedenksteine würdigen Joseph Biesel im Grubenweg 20 in Jägersfreude und Ladislaus Graj in der St. Ingberter Straße 56 in Dudweiler. Biographien Der Schaffner Joseph Biesel, geboren in Lebach,…

Read More

27. Juni – Bürgerworkshop zur Neugestaltung des Atzeplatzes in Herrensohr

(Pressemitteilung) Ortsbesichtigung um 17:00 Uhr auf dem Atzeplatz – Workshop ab 18:00 Uhr im Clubheim des TuS Herrensohr Dazu teilt der OIV Herrensohr mit: “Der Atzeplatz im Waldgebiet oberhalb von Herrensohr ist für viele Bewohnerinnen und Bewohner mit freudigen Erinnerungen an Feste wie das Köhlerfest, das Sommerfest des Männerchors und das KiTa-Lichterfest sowie an spielerische Aktivitäten wie die Nutzung als Bolzplatz und zum Wald-Toben verbunden. Mit der Rodung großer Teile des Geländes im letzten Jahr ergeben sich nun neue Möglichkeiten zur Gestaltung, um diesen Ort zu einem lebendigen Erlebnisplatz und…

Read More

Erlebnisbergwerk Velsen auf “Konferenz untertage” in Polen

(Pressemitteilung) Der Vorstand des Erlebnisbergwerks Velsen nahm diese Woche an der Internationalen Konferenz für untertägige Bergbaumuseen und Besucherbergwerke ICMUM 2023 in Polen teil. Die Konferenz fand zur Hälfte im Weltkulturerbe Wieliczka (Salzbergwerk) und zur Hälfte im schlesischen Kohlerevier in Zabrze (Gruben Guido und Königin Luise) statt. Der Namensgeber des Erlebnisbergwerks, Gustav von Velsen, war ab 1879 Bergwerksdirektor der schlesischen Grube Königin Luise, insofern war der Tagungsort von besonderer historischer Relevanz für das EBV. Teilnehmer aus 22 Nationen und fünf Kontinenten stellten ihre Einrichtugnen vor und diskutierten Fragen rund um die…

Read More

6. Mai – Kostenlose Führung „Das Böhm‘sche Schloss“

(Pressemitteilung) Kunsthistorikerin führt alle zwei Monate samstags durchs Schloss Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Samstag, den 6. Mai, um 11 Uhr die kostenlose Führung „Das Böhm‘sche Schloss“ an. Kunsthistorikerin Nicole Baronsky-Ottmann führt die Teilnehmenden auf den Spuren des Architekten Gottfried Böhm durch den KulturOrt Saarbrücker Schloss. Die beliebte Führung findet in den ungeraden Monaten jeweils am ersten Samstag statt. Das Saarbrücker Schloss ist ein einzigartiges Bauwerk mit einer ganz besonderen Geschichte. Schon der erste Blick verrät, dass Barock und Moderne sich in der Architektur nicht ausschließen müssen. Die Kühnheit der…

Read More

100 Jahre Verkehrsverein Dudweiler: Unermüdlicher Einsatz für einen starken Stadtteil

Ein regelrechtes Dudweiler „Urgestein“ in der vielfältigen Vereinslandschaft ist der Verkehrsverein Dudweiler e.V.. In diesem Jahr feiert der Traditionsverein bereits sein 100-jähriges Bestehen!  Ein Dudweiler „Urgestein“ im Wandel der Zeit Der VVD wirkt in unserem Stadtteil bereits seit dem Jahre 1923 in Dudweiler. Als verlässlicher Partner für Handel, Gewerbe und Kultur, ist er aus unserem Ort nicht mehr wegzudenken. Der Verkehrsverein wurde als gemeinnütziger Verein am 21. September 1923 gegründet. Gründungsmitglieder waren der damalige Bürgermeister Otto Jost, Max Tholl sowie die vielfältig engagierten Dudweiler Unternehmer Heinrich Jenewein, Peter Marx, Leo…

Read More

Neues Programm der vhs Regionalverband erschienen

(Pressemitteilung) Semester startet am 6. März mit Vortrag von Daniel Dakuna Das neue Programmheft der Volkshochschule Regionalverband mit rund 2.000 Bildungsangeboten für das Frühjahr und den Sommer liegt ab Montag, den 13. Februar, bei der vhs am Schlossplatz aus. Es ist auch an vielen weiteren Verteilerstellen erhältlich, unter anderem in Sparkassen und Buchhandlungen. Im Internet ist es unter www.vhs-saarbruecken.de zu finden. Das neues Semester der vhs beginnt am 6. März und bietet zahlreiche neue Kurse. Zur Semestereröffnung nimmt Daniel Dakuna in seinem Vortrag „Niemand weiß, wo wir am Ende des…

Read More