Weitere ehrenamtliche Amphibienhelferinnen und -helfer gesucht

Landeshauptstadt Saarbrücken

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken sucht weiterhin ehrenamtliche Amphibienhelferinnen und -helfer. Wenn gegen Ende des Winters die Temperaturen steigen, beginnen in Saarbrücken wieder die Amphibienwanderungen. Kröten, Frösche und Molche überqueren dabei auch Straßen. An besonders sensiblen Orten in der Stadt stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums für Bildung und Beruf Saar (ZBB) im Auftrag des Amtes für Klima- und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) deshalb Amphibienschutzzäune auf. Die Zäune sollen die Amphibien auf ihrem Rückweg von den Winterquartieren in ihre Laichgewässer davor bewahren, von Autos überfahren zu…

Read More

7. Dezember – Baumpflanzaktion am Atzeplatz

(Pressemitteilung) Unterstützer herzlich willkommen Nachdem KiTa-Kinder mit dem SaarForst begonnen haben, die Totholz-(Benjes-)Hecke aufzuschichten, sind nun die Bäume eingetroffen, die den Atzeplatz im Wald oberhalb der katholischen Kirche einrahmen sollen: Esskastanien und Walnuss sollen den Zuweg von der Brunnenstraße alleeartig markieren, weitere Bäume werden punktuell um den Platz platziert.  Mitarbeiter des SaarForst Landesbetriebs haben bereits die ersten Bäume gepflanzt. Nun sollen in einer Gemeinschaftsaktion am  Donnerstag, 07.12.23, ab 09:30 Uhr. weitere Bäume folgen. Alle Interessierten sind eingeladen, an dem Termin die Mitarbeiter des Saarforstes tatkräftig zu unterstützen, damit der Atzeplatz…

Read More

Einladung zum Ortstermin mit dem SaarForst Landesbetrieb

Moos

(Pressemitteilung) Für Donnerstag, den 09.11., 15:00h lädt der SaarForst Landesbetrieb mit dem OIV Herrensohr zu einem Ortstermin im Herrensohrer Wald ein. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Schützenhaus am Ende der Karlstraße. Der neue Revierförster Manuel Mauermann stellt sich vor und erläutert die Pläne für den Waldabschnitt um Herrensohr. Außerdem stellen Saarforst und OIV die Pläne für die Neugestaltung des Atzeplatzes vor. Erste Arbeitsergebnisse können bereits in Augenschein genommen werden.  Besonders eingeladen ist die Bürgerinitiative Herrensohrer Wald und die Planungsgruppe Atzeplatz, aber auch weitere interessierte Bürger*innen sind herzlich willkommen.  …

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Asiatische Hornissen in Saarbrücken

(Pressemitteilung) Heute entdeckt im Saarbrücker Stadtteil Gersweiler Am heutigen Nachmittag informierten besorgte Bürger die Polizei über ein in der Kirchstraße in Gersweiler auf dem Gehweg liegendes Hornissennest. Es würden unzählige Hornissen herumschwirren; bei diesen handele es sich mutmaßlich um eine besondere Gattung – namentlich die asiatische Hornisse. Durch Polizei und Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (kurz: LUA) konnte der Verdacht bestätigt werden. Durch einen Mitarbeiter des LUA wurde der am Boden liegende Großteil des in großer Höhe darüber in einem Baum befindlichen Nestes vernichtet. Ein kleiner noch in dem Baum…

Read More

Es tut sich was im Dudweiler Wiesental

(Pressemitteilung) Neuer Schwarznasen-Schafbock aus Bayern soll dort künftig für Nachwuchs sorgen Dazu teilt der Schäfchenfreunde Wiesental Dudweiler e.V. mit: >> Die Schwarznasenschafe im Wiesental in Dudweiler kennt dort mittlerweile wohl wortwörtlich fast jedes Kind. Sie sind, seit sie ihre Arbeit als Landschaftspfleger im renaturierten Sulzbachtal aufgenommen haben, zu echten Publikumslieblingen geworden. Und wenn alles nach Plan läuft, kann es dort im nächsten Frühjahr eine Überraschung geben. Dann sollen nämlich, wenn es nach Gerd und Tochter Dr. Doris Kiefer geht, Lämmer bei den Schwarznasen kommen. Die Weichen dazu wurden jetzt gestellt.…

Read More

25. Oktober – Wolfsabenteuer – Exkursion für Kinder

(Pressemitteilung) Wölfe, die gibt es doch nur im Märchen oder im Wolfspark in Merzig! Aber frei lebende Wölfe in Deutschland oder gar hier im Saarland? Und wenn ja, wie ist das überhaupt mit den Wölfen? Dazu teilt die VHS mit: “Lass dich entführen in dieses spannende Thema, erfahre Wissenswertes über das Wildtier Wolf und seine Lebensgewohnheiten, nähere dich spielerisch den Fähigkeiten dieses großen Beutegreifers und erlebe spannende Abenteuer im Wald bei Herrensohr. Und wenn du und deine Eltern dann noch nicht genug habt, fragt den beiden NABU-Wolfsbotschafterinnen Eva Rabanus und…

Read More

Gesundheitsamt informiert zur Asiatischen Tigermücke

(Pressemitteilung) Erstmals bestätigte Funde im Regionalverband Saarbrücken Dem Gesundheitsamt des Regionalverbands Saarbrücken wurden erstmals Funde von Asiatischen Tigermücken bekannt. Innerhalb einer Woche wurden gleich zwei Exemplare von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtgebiet Saarbrücken – unabhängig voneinander – zur Bestimmung an die „Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage“ eingesandt. Diese bestätigte den Fund gegenüber dem Gesundheitsamt. Die Tigermücke stammt ursprünglich aus Südostasien. Durch Einschleppung und mehr angepasste Klimaräume siedelt sie sich immer weiter nördlich an. Die Tigermücke ist auf den Menschen spezialisiert und überträgt potentiell Dengue, Zika, Chikungunya und Gelbfieber.…

Read More

Im Saarbrücker Zoo ist wieder ein Seehundbaby zur Welt gekommen.

(Pressemitteilung) 2. Seehundnachwuchs innerhalb eines MonatsDas 18-jährige Seehundweibchen Louisa brachte Anfang Juli ein gesundes Seehundmädchen zur Welt. Für Louisa war es die vierte Geburt. Sie kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs. Ihr Neugeborenes ist immer an ihrer Seite.Es handelt sich bereits um das zweite Seehundjunge innerhalb eines Monats. Erst Anfang Juni bekam Seehundweibchen Lore ihren ersten Nachwuchs (Dudweiler Blog hat berichtet). Lores Baby ist mittlerweile vier Wochen alt. Beide Jungtiere entwickeln sich prächtig. Zoobesucherinnen und Zoobesucher können den kleinen Seehunden dabei zusehen, wie sie die Welt erkunden. Eine gute Gelegenheit…

Read More

Angebot für Kurzentschlossene – Mit dem Kanu auf der Lahn

(Pressemitteilung) Sommerfreizeit der Ev. Kirchengemeinde Dudweiler-Herrensohr für Abenteuerlustige zwischen 11 und 15 Jahren vom 29.07 – 4.8.23Dazu wird mitgeteilt: “Mitten durch Wiesen, Felder und schöne kleine Städtchen schlängelt sich die Lahn, einer der schönsten Kanuflüsse Deutschlands.Lust auf viele andere Jugendliche und neue Gesichter? Lust auf Abenteuer und (ein wenig) körperliche Anstrengung?Lust auf Zelten und Kanu Fahren? Lust auf Natur pur? Morgens noch nicht wissen, wo wir abends ankommen? Das ist ein echtes Abenteuer! Wenn Du zwischen 11 und 15 Jahre alt bist, dann melde Dich unter Angabe von Name, Anschrift, Email…

Read More

VHS Dudweiler aktuell

29. Juni – Mut zur Wut! – Wie gehe ich mit Wut um? – Workshop im Rahmen der Elternschule Wut ist ohne Zweifel ein sehr starkes Gefühl, das wohl jeder kennt. Wut kann zerstören und Opfer zurücklassen. Wut setzt aber auch Kraftreserven im Menschen frei. Die Wut, die wir bei unseren Kindern erleben und auch unsere eigene, können uns hilflos machen. Ein konstruktiver Umgang mit aggressiven Gefühlen setzt die Energie frei, die wir brauchen, um Veränderungen zu beginnen. Kinder brauchen die Hilfe ihrer Eltern, um mit Wutanfällen fertig zu werden…

Read More

27. Juni – Bürgerworkshop zur Neugestaltung des Atzeplatzes in Herrensohr

(Pressemitteilung) Ortsbesichtigung um 17:00 Uhr auf dem Atzeplatz – Workshop ab 18:00 Uhr im Clubheim des TuS Herrensohr Dazu teilt der OIV Herrensohr mit: “Der Atzeplatz im Waldgebiet oberhalb von Herrensohr ist für viele Bewohnerinnen und Bewohner mit freudigen Erinnerungen an Feste wie das Köhlerfest, das Sommerfest des Männerchors und das KiTa-Lichterfest sowie an spielerische Aktivitäten wie die Nutzung als Bolzplatz und zum Wald-Toben verbunden. Mit der Rodung großer Teile des Geländes im letzten Jahr ergeben sich nun neue Möglichkeiten zur Gestaltung, um diesen Ort zu einem lebendigen Erlebnisplatz und…

Read More

Nachwuchs bei den Seehunden im Saarbrücker Zoo

(Pressemitteilung) Im Saarbrücker Zoo ist Anfang Juni ein Seehundbaby zur Welt gekommen. Für seine Mutter, das sechsjährige Seehundweibchen Lore, war es die erste Geburt. Diese verlief problemlos und fand, typisch für Seehunde, an Land statt. Die Zootierärztinnen haben das neugeborene Seehundbaby, ein Weibchen, begutachtet und als kräftig beurteilt. Bereits kurz nach der Geburt sind Seehunde schwimmfähig, so ist es auch beim Saarbrücker Nachwuchs. Sechs Wochen wird das Junge nun von Lore mit einer reichhaltigen Muttermilch gesäugt. Zoobesucherinnen und -besucher können dem Seehundmädchen dabei zusehen, wie es die Welt erkundet. Eine…

Read More

Noch bis 31. August für den Umwelt- und Klimaschutzpreis bewerben

(Pressemitteilung) Mit dem Preis möchte die Landeshauptstadt bereits realisierte Projekte und besonderes Engagement in allen Bereichen des Umwelt- und Klimaschutzes auszeichnen. Noch bis Donnerstag, 31. August, können Interessierte ihre Bewerbungen für den diesjährigen Umwelt- und Klimaschutzpreis der Landeshauptstadt Saarbrücken abgeben. Mit dem Preis möchte die Landeshauptstadt bereits realisierte Projekte und besonderes Engagement in allen Bereichen des Umwelt- und Klimaschutzes auszeichnen. Neben Bewerbungen von Vereinen, Verbänden und Initiativen sind auch Einreichungen von Einzelpersonen willkommen. Interessierte können sich direkt bewerben oder Vorschläge abgeben für Personen beziehungsweise Gruppen, die sich im Bereich des…

Read More

Lemurenbaby im Saarbrücker Zoo geboren

(Pressemitteilung) Nachwuchs bei den Schwarzen Makis Der Saarbrücker Zoo freut sich über Nachwuchs bei den Schwarzen Makis, einer Lemurenart. Mitte April ist ein kleiner Schwarzer Maki über Nacht zur Welt gekommen. Es ist das Kind der Makis Uta und Brutus, die zusammen im Saarbrücker Zoo leben. Mittlerweile zeigt sich das Jungtier den Zoobesucherinnen und -besuchern häufiger im Gehege. Zoodirektor Jakob Kolleck: „Wir sind sehr froh über den Zuwachs. Durch den Zuchterfolg der hochbedrohten Schwarzen Makis können wir unseren Beitrag zum Arterhalt leisten. Dem Kleinen geht es blendend und er wird…

Read More

25. Mai – Runder Tisch Dudweiler lädt um 18 Uhr zum Rundgang im Dudweiler Stadtpark ein

(Pressemitteilung) Kreativer Austausch mit den Dudweiler Bürgern zum Thema Stadtpark – unter dem Moto: “Dudweilers schöne Seiten” – „A walk in the  park“ Dazu teilt die Gemeinwesenarbeit Dudweiler mit: >> Eine Arbeitsgruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger, die sich aus dem Runden Tisch Dudweiler gegründet hat, lädt am Donnerstag, 25. Mai, zum Stadtrundgang „A walk in the  park“ im Dudweiler Stadtpark ein. Der Treffpunk ist um 18 Uhr am Anfang der Klosterstraße, 66125 Saarbrücken-Dudweiler. Nach dem Rundgang mit interessanten Infos zum Park, haben die Organisatoren ein gemütliches Beisammensein mit allen Teilnehmerinnen…

Read More

14. Mai – Arzneipflanzen- und Kräuterwanderung in den Dudweiler Wiesen

(Pressemitteilung) Apotheker Carsten-Tobias Thiel erläutert die wirksamen Bestandteile einheimischer Heilpflanzen sowie deren arzneiliche Bedeutung früher und heute. Die Exkursion findet am Sonntag, dem 14.05.2023, 09:30 – 12:15 Uhr, statt. Treff: Ende der Albertstrasse in Dudweiler. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden für die Teilnahme an der Wanderung empfohlen. Bitte keine Haustiere mitbringen. Die Gebühr beträgt 8,00 € und ist an die vhs Regionalverband Saarbrücken zu zahlen. Eine Zahlung vor Ort ist nicht möglich. Vorherige schriftliche Anmeldung ist unter Kurs Nr. 8830 erforderlich, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. Informationen…

Read More

Neuer Direktor des Saarbrücker Zoos stellt sich vor

(Pressemitteilung) Jakob Kolleck wird Zoo gemeinsam mit dem Team weiterentwickeln Jakob Kolleck ist seit April dieses Jahres neuer Direktor des Saarbrücker Zoos. Am heutigen Donnerstag, 4. Mai, hat er sich bei einem Pressetermin vorgestellt. Derzeit arbeitet sich der Zoodirektor in seinen neuen Aufgabenbereich ein und analysiert die vorhandenen Gegebenheiten im Zoo. Zoodirektor Jakob Kolleck: „Momentan lebe ich mich in Saarbrücken ein, lerne den Zoo, meine Kolleginnen und Kollegen und die Tiere kennen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem engagierten Team. In den kommenden Monaten wird es bei meiner…

Read More

11. Mai – Wald-Exkursion: Vogelstimmen am Abend

(Pressemitteilung) Nach der Arbeit zur Entspannung in den Wald als gesunde Alternative zum Fernsehprogramm – lautet das Motto dieser Wald-Exkursion in Zusammenarbeit mit dem NABU Saarbrücken. Die After Work Exkursion geleitet von Dipl.-Biologe Dr. Ralf Kohl, findet am Donnerstag, dem 11.05.2023, von 19:00 – 21:00 Uhr statt. Treffpunkt ist Kreuzung Alter Stadtweg – Im Lerchenfeld – Finkenstr. in Dudweiler. TeilnehmerInnen, die ein Fernglas besitzen, werden gebeten, dieses mitzubringen. Die Gebühr beträgt 5,00 € und ist an die vhs Regionalverband Saarbrücken zu zahlen. Eine Zahlung vor Ort ist nicht möglich Vorherige…

Read More

“Illegale Grünschnittentsorgung richtet Schaden in der Natur an”

(Pressemitteilung) ZKE weist auf Annahmestellen für Grünschnitt hin Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) weist zum Beginn des Frühlings darauf hin, dass im Garten anfallender Grün- und Rasenschnitt bei den vorhandenen Annahmestellen zu entsorgen ist. Er darf nicht im Wald und auf ähnlichen Grünflächen deponiert werden. ZKE-Werkleiterin Simone Stöhr: „Es ist dem ZKE ein wichtiges Anliegen, darüber aufzuklären, dass falsch entsorgter Grünschnitt in der Natur Schaden anrichten kann. Einigen Menschen ist leider nicht bewusst, dass es illegal ist und eine Gefahr für unser heimisches Ökosystem darstellt. Der ZKE bietet in…

Read More

Spende für die Zukunft: Kleine Schäfchenfreundinnen sammelten für die Schäfchen in Dudweiler

(Pressemitteilung) Rund 150 Euro haben Mia (9) und Emma (6) aus Dudweiler in den letzten Monaten für die Schafe, die seit einem Jahr im Dudweiler Wiesental grasen, gesammelt. Jetzt haben sie ihr Geld an Gerd Kiefer, erster Vorsitzender des Vereins Schäfchenfreunde Wiesental Dudweiler e.V., übergeben. Die beiden sind mächtig stolz, dass sie damit vielleicht einen Beitrag leisten können, dass die fünf Walliser Schwarznasenschafe, die seit einem Jahr die Herrensohrer Wiesen beweiden und echte Publikumslieblinge geworden sind, dort bleiben werden. Sie wissen daher auch genau, wofür das Geld eingesetzt werden soll:…

Read More

Kostenfreie Samenmischungen ab 17. April erhältlich

(Pressemitteilung) Regionalverband Saarbrücken startet erneut Blühflächenaktion Der Regionalverband Saarbrücken stellt ab Montag, dem 17. April, erneut kostenfreies regionales Saatgut für Blühflächen im eigenen Garten zur Verfügung. Für kleinere Flächen bis zu 20 Quadratmetern erhalten Bürgerinnen und Bürger sowie interessierte Vereine und Verbände mit Sitz im Regionalverband das Saatgut ohne Antrag direkt in der Tourist Info Saarbrücker Schloss. Es müssen lediglich Name und Ort der Aussaat angegeben werden. Vereine, Schulen und Kitas können in begrenztem Umfang Saatgut für Flächen bis zu einer maximalen Größe von 250 Quadratmetern erhalten. Hierzu ist ein…

Read More

Neue Murmelbahnen im Saarbrücker Zoo

(Pressemitteilung) Spielspaß und Unterstützung des Artenschutzes Im Saarbrücker Zoo können Besucherinnen und Besucher seit Kurzem an fünf neuen Murmelbahnen in der Nähe des Futterhauses spielen. Mit der Nutzung der Anlagen unterstützen sie gleichzeitig den Artenschutz. Ziel ist es, eine Holzkugel am richtigen Start so zu platzieren, dass sie in das Feld mit den meisten Punkten fällt. Der Weg dorthin ist mal leichter, mal schwerer. Zoogäste können die Holzkugel an einem blauen Kugelautomaten erwerben, der neben der ersten Bahn steht. Dafür fallen einmalig zwei Euro an. Die Kugeln können bei weiteren…

Read More

DFG 2023 – Abwechslungsreiches Programm das ganze Jahr über

(Pressemitteilung) Über das ganze Jahr hinweg lädt der Deutsch-Französische Garten (DFG) mit einem spannenden Veranstaltungsprogramm zum Besuch ein. Baudezernent Patrick Berberich: „Im Frühling bietet die Blütenpracht in der Parkanlage eine besonders schöne Kulisse für einen Spaziergang. Am Sonntag, 9. April, 14.30 Uhr, findet eine Mitsingaktion mit Frühlingsliedern für Kinder in der Konzertmuschel statt. Wer möchte, kann bei schönem Wetter auf dem Deutschmühlenweiher Tretboot fahren. Die Wasserorgel spielt in diesem Jahr pünktlich zu Ostern ein neues Programm. Außerdem geht die Minigolfanlage – die älteste im Saarland – wieder in Betrieb. Ihre…

Read More

Geschenkideen zu Ostern aus dem Saarbrücker Zoo

(Pressemitteilung) Im Onlineshop des Saarbrücker Zoos und im Zooshop vor Ort gibt es verschiedene Angebote, die sich als Geschenke zu Ostern eignen. Dazu zählt die Möglichkeit, eine Tierpatenschaft zu übernehmen. Ein ganzes Jahr lang unterstützen Patinnen und Paten ihr Lieblingstier im Zoo. Sie erhalten eine Urkunde über die Patenschaft, auf der während des Buchens eine persönliche Widmung hinzufügt werden kann. Außerdem erscheinen die Namen der Tierpatinnen und -paten auf großen Displays an verschiedenen Stellen auf dem Zoogelände. Jedes Jahr im Sommer erhalten die Patinnen und Paten eine Einladung zum Tierpatenfest.…

Read More

Saarbrücker Zoo bietet zu Ostern: Ferienprogramm mit Artenschutztag am Ostermontag

(Pressemitteilung) Rund um Ostern bietet der Saarbrücker Zoo ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Außerdem findet ein Artenschutztag zum Thema Gorillas statt. Eier suchen, über Insekten lernen und Tiere versorgen beim OsterferienprogrammWährend der Osterferien werden dienstags am 4. und 11. April, jeweils ab 13 Uhr, Infopoints zum Thema „Vom Ei zum Huhn“ eingerichtet. Am Mittwoch, 5. April, 11 Uhr, beschäftigen sich kleine Zoogäste mit der Frage, wie die Welt ohne Insekten aussähe. Die Teilnehmenden gestalten kleine Kressetöpfe und säen Wildblumen. Kinder können den Tierpflegerinnen und Tierpflegern am Donnerstag, 6. April, 10 und…

Read More