Stadtpolitik – Greenpeace Saar fordert Stopp der Rodungspläne an der Universität des Saarlandes

(Pressemitteilung) Abholzung zwischen dem inzwischen abgerissenen Stuhlsatzenhaus-Gelände und dem Wald in Richtung Dudweiler-Süd in der Kritik Dazu wird insbesondere mitgeteilt: Greenpeace Saar fordere u. a. anlässlich dem am 13.05.24 in der Saarbrücker Zeitung erschienenen Artikel von der Landeshauptstadt Saarbrücken einen sofortigen Stopp der geplanten Rodung zur Erweiterung des Unigeländes im St. Johanner Stadtwald. Dazu habe Greepeace Saar am 14.5. eine Eilversammlung vor der Mensa der Universität durchgeführt, um als Kontrapunkt zur Jubiläumsfeier “10 Jahre Faire Uni” gegen die Pläne der Waldvernichtung und Flächenversiegelung der UdS zu demonstrieren. Am 19.03.24 habe…

Read More

22. bis 24 April – Schwarzenbergturm geschlossen

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt weist darauf hin, dass der Schwarzenbergturm von Montag, 22. April, bis einschließlich Mittwoch, 24. April, wegen Reinigungsarbeiten geschlossen ist. Die Arbeiten werden im Treppenhaus, auf der Plattform und an den Außenpodesten durchgeführt und kosten rund 4.000 Euro. 

Read More

Ab 9. April – LHS arbeitet ab Dienstag im Eulen- und im Fasanenweg in Dudweiler.

(Pressemitteilung) Fräs- und Asphaltarbeiten unter Vollsperrung Die Landeshauptstadt arbeitet ab Dienstag, 9. April, im Eulen- und im Fasanenweg in Dudweiler. Dabei werden die Straßen abgefräst und anschließend neu asphaltiert. Ab Mittwoch, 10. April, führt die Landeshauptstadt Fräs- und Asphaltarbeiten in der Straße „Zum Bartenberg“ durch. Für die Dauer der Arbeiten werden die Straßen jeweils vollgesperrt. Fahrzeuge müssen außerhalb der Baustelle geparkt werden. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege weiterhin uneingeschränkt nutzen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten im Eulen- und Fasanenweg dauern voraussichtlich bis Mittwoch,…

Read More

LHS arbeitet „Am Eichhumesberg“ in Dudweiler ab 8. April

(Pressemitteilung) Vollsperrung bis voraussichtlich 9. April Die Landeshauptstadt arbeitet ab Montag, 8. April, in der Straße „Am Eichhumesberg“ in Dudweiler. Dabei wird die Straße abgefräst und anschließend neu asphaltiert. Für die Dauer der Arbeiten muss die Straße vollgesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet. Fahrzeuge müssen außerhalb des Baubereichs geparkt werden. Für Fußgängerinnen und Fußgänger gibt es keine Einschränkungen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 9. April, und kosten rund 14.000 Euro. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Read More

LHS arbeitet in der Farrenwiesstraße in Dudweiler ab 8. April

(Pressemitteilung) Straße dazu voraussichtlich bis 9. April voll gesperrt Die Landeshauptstadt setzt ab Montag, 8. April, die Farrenwiesstraße in Dudweiler instand. Dazu wird die Straße abgefräst und anschließend neu asphaltiert. Während der Bauarbeiten ist die Straße voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Parken ist im Baustellenbereich nicht möglich. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Durchfahrt jederzeit gewährleistet.   Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 9. April, und kosten rund 13.000 Euro. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab 3. April in der Bergstraße in Herrensohr

Landeshauptstadt Saarbrücken

(Pressemitteilung) Abschnitt zwischen der Jakobstraße und der Eisenbahnstraße Die Landeshauptstadt setzt ab Mittwoch, 3. April, die Bergstraße in Herrensohr instand. Im Abschnitt zwischen der Jakobstraße und der Eisenbahnstraße wird die Straße abgefräst und anschließend neu asphaltiert. Für die Dauer der Arbeiten muss eine Vollsperrung eingerichtet werden. Parken ist im Baustellenbereich nicht möglich. Die Jakobstraße, der restliche Teil der Bergstraße und die Brunnenstraße können über eine Umleitung erreicht werden. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege weiterhin uneingeschränkt nutzen. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Durchfahrt jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich…

Read More

Bahn baut Lärmschutzwände für Schienenstrecke über St. Johann und Schafbrücke bis nach Scheidt

Landeshauptstadt Saarbrücken

(Pressemitteilung) Pläne beim Umweltamt einsehbar Die DB InfraGO AG (ehemals DB NetzAG) startet in Kürze ein Verfahren zum Bau von Lärmschutzwänden an der Schienenstrecke Saarbrücken Ost. Diese Strecke verläuft vom Hauptbahnhof über St. Johann und Schafbrücke bis nach Scheidt. Bürgerinnen und Bürger können den Erläuterungsbericht und die weiteren Pläne zu diesem Thema (Verlauf der Lärmschutzwände, Baulärmgutachten, etc.) einsehen und bis Dienstag, 30. April 2024, Stellungnahmen dazu abgeben. Die Pläne sind ab Dienstag, 2. April, während der Öffnungszeiten im Amt für Klima- und Umweltschutz der Landeshauptstadt Saarbrücken (Raum 3.16, Dudweilerstraße 41,…

Read More

LHS arbeitet ab 27. März in der Eisenbahnstraße in Herrensohr

(Pressemitteilung) Für die Dauer der Arbeiten muss eine Vollsperrung eingerichtet werden. Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Mittwoch, 27. März, in der Eisenbahnstraße in Herrensohr/Jägersfreude. Im Abschnitt zwischen der Eisenbahnstraße 32 und der Bahn-Brücke finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt, die in zwei Schritten durchgeführt werden. Zunächst wird der Teilbereich zwischen der Eisenbahnstraße 32 und der Einmündung Bergstraße/Talstraße instandgesetzt, dann folgt der Teilbereich von der Einmündung Bergstraße/Talstraße bis zur Bahn-Brücke. Für die Dauer der Arbeiten muss eine Vollsperrung eingerichtet werden. Die Durchfahrt von Herrensohr nach Jägersfreude ist während der Baumaßnahme nicht möglich.…

Read More

Ab 26. März Straßenbauarbeiten in der Straße „Am Bartenberg“ in Scheidt

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 26. März, in der Straße „Am Bartenberg“ in Scheidt. Dort wird gegenüber dem Friedhof Scheidt auf Höhe der Einsegnungshalle in einem Teilbereich auf einer Länge von etwa 70 Metern die Straße instandgesetzt, indem sie abgefräst und anschließend mit einer neuen Asphaltdecke versehen wird. Für die Arbeiten wird der betroffene Abschnitt vollgesperrt. Fahrzeuge müssen außerhalb des Baubereichs geparkt werden. Der Friedhof Scheidt bleibt weiterhin erreichbar. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer können das Baufeld in Absprache mit der Baufirma passieren. Für Rettungs- und…

Read More

Erst einmal keine Museums-Erweiterung am Saarbrücker Schloss

(Pressemitteilung) Regionalverband beendet Vergabeverfahren aus rechtlichen Gründen Die Aufbaugesellschaft Saarbrücker Schloss (ASS) wird nach dem mit der Prämierung dreier Preisträger erfolgreich abgeschlossenen Planungswettbewerb zur Erweiterung des Historischen Museums Saar kein Vergabeverfahren einleiten. Das hat der Regionalverband im Einvernehmen mit der ASS-Geschäftsführung entschieden. Grund dafür sind gutachterlich bestätigte Zweifel an der rechtmäßigen Durchführung des Wettbewerbs. Somit ist die Realisierung des Vorhabens im Rahmen des „Planungswettbewerbs mit nachgeschalteten Vergabeverfahren“ nicht mehr möglich. Regionalverband und ASS prüfen nun, ob und in welcher Form die bisherigen Ideen und Erkenntnisse in einem neuen Verfahren münden…

Read More

Stadtpolitik – CDU Stadtratsfraktion begrüßt Beschluss des Bebauungsplans „Stuhlsatzenhaus“

(Pressemitteilung) “Universität kann wachsen“ Zu dieser Stadtratsentscheidung für das Waldelände in unmittelbarer Nachbarschaft des Stadtbezirks Dudweiler wird mitgeteilt: >> „Mit dem heutigen Tag ist klar: Die Universität kann wachsen! Ein wichtiges Signal an Forschung und Lehre, dass Saarbrücken auch in Zukunft Heimat der Universität sein wird!“, so Alexander Keßler, Fraktionsvorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. Der Stadtrat hat mit Mehrheit den Bebauungsplan beschlossen, der die Grundlage für das Wachstum der Universität bildet. Die Flächen, die der Universität dadurch zusätzlich zur Verfügung gestellt werden, decken den Bedarf, der unabhängig von CISPA besteht. „Der Campus…

Read More

Regeneration des Bolzplatzes Auf den Kitten, Dudweiler

Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe saniert Bolz- und Spielplatz “Auf den Kitten” in Dudweiler. In der Bezirksratssitzung am 11. Januar 2024 wurden die Pläne dazu dem Bezirksrat vorgelegt. Insbesondere die Erwähnung eines Workshops mit den Kindern vor Ort fiel uns positiv auf, daher haben wir beim zuständigen Amt nachgefragt, wie es dazu kam und wann die Umsetzung geplant ist. Auf unsere Anfrage an das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe erhielten wir eine Antwort von Michaela Kakuk aus der Abteilung Marketing und Kommunikation der Stadt Saarbrücken. Wir haben nachgefragt, ob…

Read More

ZKE saniert ab 11. März Kanal in der Saarbrücker Straße im Dudweiler “Dorf”

(Pressemitteilung) Der städtische Eigenbetrieb arbeitet abschnittsweise im Bereich zwischen den Einmündungen in die Trierer Straße und in die St. Ingberter Straße. Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab Montag, 11. März, den Mischwasserkanal in der Saarbrücker Straße in Dudweiler. Die Saarbrücker Straße wird im jeweiligen Bauabschnitt halbseitig gesperrt und der Verkehr an den Baustellen vorbeigeführt. Für Fußgängerinnen und Fußgänger gibt es keine Einschränkungen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März und kosten rund 190.000 Euro.

Read More

Die Grünen begrüßen die Fahrradständer am Dudweiler Bahnhof

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Die grüne Bezirksratsfraktion ist froh, dass die Saarbrücker Verwaltung den Vorschlag der Grünen aufgenommen hat, am Dudweiler Bahnhof Fahrradständer aufzustellen. Dazu wird mitgeteilt: >> „Wir hatten fraktionsübergreifend zwar wetterfeste und diebstahlgesicherte Fahrradabstellboxen gefordert, aber es gab kein geeignetes städtisches Grundstück in unmittelbarer Bahnhofsnähe,“ so Fraktionsvorsitzende Beate Ewald. „Außerdem hoffen wir nach wie vor darauf, dass der Bahnhof innerhalb der nächsten Jahre näher an die Innenstadt von Dudweiler verlegt wird. Dann sind auch solche aufwändigeren Alternativen sinnvoll.“ Die Grünen loben die schnelle Umsetzung durch die Stadt, so dass befristete Fördermittel…

Read More

Rasen im Ludwigsparkstadion bespielbar

(Pressemitteilung) Spiel des 1. FCS gegen Bielefeld am Sonntag aktuell nicht gefährdet Der Rasen im Ludwigsparkstadion ist bespielbar. Nach Abstimmungsrunden der Landeshauptstadt am gestrigen Freitag, 23. Februar, mit Vertretern des DFB und des 1. FC Saarbrücken sehen die Beteiligten das Spiel gegen Arminia Bielefeld am Sonntag, 25. Februar, nach aktuellem Stand nicht in Gefahr. Das Abdecken des Platzes am Mittwochabend, 21. Februar, vor den zurückliegenden anhaltenden Regenfällen bis in den heutigen Morgen hat sich bewährt. Ein Großteil des Wassers konnte vom Platz abgehalten werden. Der Platz ist in einem ordentlichen…

Read More

Neuer Rollrasen im Ludwigsparkstadion planmäßig verlegt

(Pressemitteilung) Erste Tests erfolgreich Die Arbeiten am Spielfeld im Ludwigsparkstadion konnten heute Abend, 21. Februar, planmäßig abgeschlossen werden. Beschäftigte der beauftragten Fach-Unternehmen haben den neuen Rollrasen erfolgreich verlegt. Erste Tests am heutigen Nachmittag weisen darauf hin, dass die Versickerungsfähigkeit der Spielfläche durch die durchgeführten Arbeiten deutlich verbessert werden konnte. Weitere Tests müssen noch folgen. Aufgrund der prognostizierten bevorstehenden anhaltenden Regenfälle bis in den späten Donnerstagabend, 22. Februar, werden Mitarbeiter der Landeshauptstadt den Rasen heute Abend wieder mit einer Folie abdecken. Ab Freitag, 23. Februar, können dann die bis zum anstehenden…

Read More

Klimapolitik – Der BUND kritisiert die Rekordemissionen an CO2 durch Bauwerkstoffe in Saarbrücken

(Pressemitteilung) „Beton ist keine Lösung“                            Dazu erklärt die BUND Ortsgruppe Saarbrücken im Landesverband Saarland e.V.:>> 40% beträgt der Anteil des Bauens am Klimawandel – im deutschen Durchschnitt. In Saarbrücken dürfte er noch höher liegen. Vor Allem Beton und Zement, die in Saarbrücken immer wieder als Baustoffe genehmigt werden, sind in ihrer Herstellung enorm energieintensiv und damit klimaschädlich. Andere Städte – auch im Saarland – sind in den Bemühungen ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren bereits erheblich weiter. Die Klimawende am Bau läuft vor allem über nachhaltige…

Read More

Vollsperrung des Hofwegs bis Ende Februar

Baustelle in der Saarbrücker Straße

Die Saarbahn GmbH informierte vergangene Woche über eine Vollsperrung des Hofwegs, die Linien 101 und 133 werden umgeleitet. Das hat Anwohnende irritiert, da sie bis dahin noch keine Information dazu erhalten hatten. Auf Anfrage des Dudweiler-Blogs hat uns der ZKE mitgeteilt, dass die Vollsperrung im Hofweg zwischen den Hausnummern 45-63 stattfindet. Bei der von Ihnen angesprochene Baumaßnahme, handelt es sich um dringend erforderliche Reparaturen am Mischwasserhauptkanal durch den ZKE. Diese Arbeiten werden durch den Jahresvertragsunternehmer des ZKE im Zeitraum vom 15. Januar 2024 bis Ende Februar 2024 unter Vollsperrung durchgeführt.…

Read More

ZKE repariert ab Montag einen Sinkkasten in der Kaiserstraße in Scheidt

Baustelle in der Saarbrücker Straße

(Pressemitteilung) Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) repariert ab Montag, 20. November, einen Sinkkasten auf Höhe der Hausnummer 77 in der Kaiserstraße in Scheidt. Es handelt sich um eine kurzfristige Reparaturmaßnahme. Die Kaiserstraße wird im Baubereich verengt und der Verkehr in beide Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt. Autofahrerinnen und Autofahrer, die aus Richtung Saarbrücken kommen, können während der Bauarbeiten nicht links in die Bahnhofstraße abbiegen. Aus Richtung St. Ingbert kommende Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer können rechts in die Bahnhofstraße abbiegen. Der aus der Bahnhofstraße kommende Verkehr kann nur rechts in die…

Read More

Vierter und letzter Bauabschnitt in der St. Ingberter Straße in Dudweiler hat begonnen

Baustelle in der Saarbrücker Straße

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt seit Montag, 23. Oktober, einen Teilbereich der St. Ingberter Straße in Dudweiler instand. Dazu finden zwischen der Straße „Am Brünnchen“ und dem Ortsausgang in Richtung St. Ingbert nacheinander in mehreren Abschnitten Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Nachdem der dritte Bauabschnitt planmäßig beendet werden konnte, haben jetzt die Arbeiten im vierten und letzten Bauabschnitt begonnen. Im Bereich zwischen der Straße „Am Waldhügel“ und dem Ortsausgang in Richtung St. Ingbert wird die St. Ingberter Straße vollgesperrt. Die Straßen „In der Wagenlück“, „Koppsgraben“ und „Am Waldhügel“ können nur aus…

Read More

Dritter Bauabschnitt in der St. Ingberter Straße in Dudweiler hat begonnen

Baustelle in der Saarbrücker Straße

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt setzt seit Montag, 23. Oktober, einen Teilbereich der St. Ingberter Straße in Dudweiler instand. Dazu finden zwischen der Straße „Am Brünnchen“ und dem Ortsausgang in Richtung St. Ingbert nacheinander in mehreren Abschnitten Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Nachdem der zweite Bauabschnitt planmäßig beendet werden konnte, haben jetzt die Arbeiten im dritten Bauabschnitt begonnen. Im Bereich zwischen den Straßen „In der Wagenlück/Koppsgraben“ und „Am Waldhügel“ wird die St. Ingberter Straße vollgesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Die Straßen „In der Wagenlück/Koppsgraben“ können nur aus Richtung Dudweiler kommend…

Read More

ZKE repariert ab 30. Oktober Kanal im Hofweg in Dudweiler

(Pressemitteilung) Vollsperrung im Abschnitt zwischen den Einmündungen in die Jahnstraße und die Blumenstraße für fast drei Wochen – Umleitung eingerichtet Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) führt ab Montag, 30. Oktober, Reparaturarbeiten am Mischwasserkanal im Hofweg in Dudweiler durch. Gearbeitet wird unter Vollsperrung im Abschnitt zwischen den Einmündungen in die Jahnstraße und die Blumenstraße. Eine Umleitung wird eingerichtet. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Anwesen in Absprache mit der Bauleitung anfahren. Für Fußgängerinnen und Fußgänger gibt es keine Einschränkungen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Kanalarbeiten dauern…

Read More

Kanalarbeiten des ZKE in der St. Ingberter Straße in Dudweiler ab 25. Oktober

(Pressemitteilung) Der städtische Eigenbetrieb arbeitet auf Höhe der Hausnummer 8. Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) repariert ab Mittwoch, 25. Oktober, kurzfristig einen Hausanschlusskanal im öffentlichen Bereich in der St. Ingberter Straße in Dudweiler. Für die Arbeiten wird die St. Ingberter Straße im Baubereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über Ampeln auf Höhe der Saarbrücker Straße 300 und der St. Ingberter Straße 13 sowie über eine Ampel in der Klosterstraße geregelt. Eine Überführung führt Fußgängerinnen und Fußgänger um die Baustelle herum. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Die…

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab 23. Oktober in der St. Ingberter Straße in Dudweiler

(Pressemitteilung) In mehreren Teilabschnitten wird der Bereich zwischen der Straße „Am Brünnchen“ und dem Ortsausgang in Richtung St. Ingbert instandgesetzt. Die Landeshauptstadt arbeitet ab Montag, 23. Oktober, in der St. Ingberter Straße in Dudweiler. Die Straße wird im Bauabschnitt abgefräst und bekommt eine neue Asphaltdecke. Im ersten Bauabschnitt ist der Bereich zwischen den Straßen „Am Brünnchen“ und „Winterbachsroth“ betroffen. Dort wird die St. Ingberter Straße vollgesperrt und für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung eingerichtet. Die Straße „Am Brünnchen“ ist dann über die Neuweilerstraße zu erreichen. Die Straße „Winterbachsroth“ kann nur…

Read More

25. September – Weiterer Bürgerdialog zur Sanierung der Bergehalde Hirschbach

(Pressemitteilung) Sanierung der Halde Hirschbach schreitet weiter voran – Planungen zur Folgenutzung mit Photovoltaik laufen – Anmeldung bis 22. September  Dazu wird mitgeteilt: “Die RAG Aktiengesellschaft lädt gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien GmbH alle Interessierten zu einem weiteren Bürgerdialog zur Sanierung der Bergehalde Hirschbach ein. Die Sanierungsarbeiten an der Halde und dem Absinkweiher sind weiter fortgeschritten. Die Arbeiten sind Voraussetzung, dass die Bergaufsicht für die Fläche beendet werden kann. Dann ist der Weg für eine mögliche Folgenutzung frei. Über den aktuellen Stand der Sanierung, die anstehenden Arbeiten sowie den…

Read More