Landeshauptstadt arbeitet ab 17. Juli in der Kaiserstraße in Scheidt

(Pressemitteilung) Abschnitt zwischen dem Friedhofsweg und der Straße „Im Schultälchen“ wird instandgesetzt Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Mittwoch, 17. Juli, in der Kaiserstraße in Scheidt. Der Abschnitt zwischen dem Friedhofsweg und der Straße „Im Schultälchen“ wird instandgesetzt. Um bestehende Schäden zu beseitigen, wird zunächst die Asphaltdecke abgefräst und anschließend eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Die Arbeiten in der Kaiserstraße werden in sechs Bauabschnitte aufgeteilt. Pro Abschnitt ist nur eine Straßenseite betroffen, so dass für den Verkehr immer eine Fahrspur frei bleibt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Fußgängerinnen und Fußgänger…

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab 18. September in der Kaiserstraße in Scheidt

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt setzt ab Montag, 18. September, die Kaiserstraße in Scheidt zwischen der Hausnummer 219 und 261 instand. Dazu wird die Straße abgefräst und neu asphaltiert. Außerdem wird der Gehweg erneuert. Die Instandsetzungsarbeiten der Straße werden in vier Bauabschnitten durchgeführt. In diesem Zeitraum wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Zudem kann während der Baumaßnahme im betroffenen Bereich nicht geparkt werden. Anwohnerinnen und Anwohner können in Absprache mit der Baufirma ihre Einfahrten erreichen. Im Zuge der Gehwegarbeiten wird dieser teilweise gesperrt. Für Fußgängerinnen und Fußgänger wird ein Notweg eingerichtet.…

Read More

Landeshauptstadt hebt Tempo-30-Regelung in der Kaiserstraße auf

Luftbildaufnahme vom Saarbrücker Campus (Foto: Universität des Saarlandes/ Winkler)

(Pressemitteilung)Am Montag, 30. Mai, wird die Tempo-30-Regelung in der Kaiserstraße in Scheidt aufgehoben. Es gilt dann wieder die Tempo-50-Regelung. Ausgenommen hiervon ist der Streckenabschnitt zwischen den Einmündungen der Straßen Im Flürchen und Im Schultälchen. Dort bestehen aufgrund ausstehender Fahrbahnsanierungen nach wie vor hohe Lärmemissionen. Daher wird in diesem Abschnitt die Tempo-30-Regelung noch beibehalten und die bisherige Beschilderung bleibt bestehen. In Folge der Sperrung der Fechinger Talbrücke war die Kaiserstraße durch den Umleitungsverkehr stark belastet. Aus Gründen des Lärmschutzes hatte die Straßenverkehrsstelle die Geschwindigkeit in der Kaiserstraße auf maximal 30 Stundenkilometer…

Read More