Geschichtswerkstatt der VHS in Dudweiler präsentiert Kalender 2020

(Pressemitteilung) Pünktlich zu Weihnachten 2019 hat die Dudweiler Geschichtswerkstatt wieder einen Kalender für das Jahr 2020 aufgelegt. Diesmal geht es um alte Erinnerungen: Wie sah es im Park aus – Was war die besondere Attraktion im Freibad – Wie lebte es sich auf der Wilhelmshöhe – Wie waren die Winter in Dudweiler? 13 Fotos zeigen Dudweiler, wie es leibt und lebte! Und am Ende gibt es noch ein Suchbild! Die Auflösung steht ab 2020 auf der Homepage der Geschichtswerkstatt: www.dudweiler-geschichtswerkstatt.de. Der Kalender ist für 5 € an bereits bei den…

Read More

„Ja, er brennt noch …“ – der Brennende Berg bei Dudweiler

Ein Kurzbeitrag aus der Arbeit der Dudweiler Geschichtswerkstatt der VHS des Regionalverbandes Saarbrücken – VHS Dudweiler – von Helmut Sauer Panorama-Foto, Sommer 2014 Der mündlichen Überlieferung nach in den 1660er Jahren entzündet, „brennt“ das unter der Klamm des heutigen Naturdenkmals „Brennender Berg“ liegende Steinkohleflöz nach wie vor, auch wenn diese Aktivität für das Auge des Besuchers zumeist nicht mehr sichtbar ist. An manchen Tagen gelingt es jedoch – je nach äußeren Witterungsverhältnissen – einen sehr schwachen, aus drei oder vier Felsspalten aufsteigenden Dunstschleier zu erkennen. Dazu hier ein Foto aus…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 34 – September 2019 – Die Dudweiler Dreschmaschine und ihr Betriebsort

(Beitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Ein Foto zeigt eine längst vergangene landwirtschaftliche Einrichtung Ein unauffälliges „Landschaftsrelikt“ in Form einer terassierten Bodenformation ragt aus der zum Harschbach abfallenden Feldflur im oberen Teil des Hanges hinter dem zur Villa Micka gehörenden Anwesen und etwa in Höhe des früheren Schlafhauses am Albertschacht (auch Ost- oder Pascalschacht genannt) heraus.  Unter der dortigen Grasnabe ist diese Struktur weiterhin erkennbar. Sie kennzeichnet auch heute noch die Stelle, an der im 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Dreschmaschine der…

Read More

Regionalverband Saarbrücken informiert: Neues Programm der vhs Regionalverband ist da

(Pressemitteilung) Rund 1.500 Bildungsangebote in Saarbrücken und den Umlandkommunen Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger haben gemeinsam das neue Programm der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken für das am 9. September beginnende Herbstsemester vorgestellt. Das Programmheft mit rund 1.500 Bildungsangeboten in Saarbrücken und den Kommunen im Umland liegt ab Montag, den 19. August, bei der vhs am Schlossplatz und an vielen anderen Verteilerstellen aus, unter anderem in Sparkassen und Buchhandlungen. Es kann auch im Internet unter www.vhs-saarbruecken.de abgerufen werden. Erneut gibt es ein sogenanntes Semestergesicht. Für das kommende halbe…

Read More

Neue Sommerprogramme der vhs Regionalverband erschienen

(Pressemitteilung) Über 150 abwechslungsreiche Angebote für Jung und Alt im Regionalverband Die vhs Regionalverband Saarbrücken hat ihre Programme für die Sommermonate veröffentlicht. Neben den Angeboten für Erwachsene gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Programm der „Jungen vhs“ speziell für Kinder und Jugendliche. Beide vhs-Sommerprogramme mit insgesamt über 150 Angeboten sind ab sofort online unter www.vhs-saarbruecken.de sowie als gedruckte Broschüre bei der Volkshochschule im Alten Rathaus am Schlossplatz in Saarbrücken erhältlich. Über 100 Kurse, Vorträge und Veranstaltungen umfasst das Sommerprogramm für Erwachsene. Die Klassiker sind dabei die Sprachkurse, die…

Read More

Kultur in der Region – Ortsgespräch mit Wolfgang Werner am Kulturort Wintringer Kapelle am 19. Mai 2019

 (Pressemitteilung) VHS des Regionalverbands Saarbrücken lädt ein zu einem „Ortsgespräch“ über „Die sieben Todsünden als Menschenwerk“ Die VHS des Regionalverbands lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, dem 19. Mai, ab 15 Uhr zu einem Ortsgespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Werner an den KulturOrt Wintringer Kapelle ein. Werner ist Psychiater, Schriftsteller und Künstler. Unter dem Titel „Die sieben Todsünden als Menschenwerk“ führt er die Besucher durch Geschichten aus seinem beruflichen Alltag. Die sieben Todsünden stehen dabei bis heute für die Maßlosigkeit des Menschen. Auf den Strebepfeilern, die außen den…

Read More

VHS Dudweiler aktuell

(Pressemitteilung) VHS im April 2019 Klettern ohne Seil und Gurt in der Halle für Kinder von 6 – 12 Jahren. Bouldern (eng. „boulder“ = „Felsblock“) ist das Klettern ohne Kletterseil und -gurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe (d.h. bis zu einer Höhe, aus der ohne Verletzungsgefahr von der Wand abgesprungen werden kann). Ohne das Erlernen komplizierter Sicherungstechniken können EinsteigerInnen hier die ersten Klettererfahrungen sammeln. Es werden zwei separate Termine angeboten: Kurs 8823, Donnerstag, 18.04.2019, 10:00 – 12:00 Uhr (inkl. 1. Stunde Betreuung) Kurs 8824, Freitag, 19.04.2019,…

Read More

VHS Dudweiler – Interessante Vortrags-Veranstaltungen im März 2019

(Pressemitteilung) VHS Dudweiler lädt zu drei Vorträgen ein 11.03.2019, 19:00 Uhr, in der Albert-Schweitzer-Schule, Am Geisenberg 41, 66125 Saarbrücken-Dudweiler Ein Schatzbuch ganzheitlichen Lernens – Vortrag im Rahmen des Projekts „Elternschule“ am 11.03.2019 Grundlagen, Methoden und Übungen für starke Kinder und starke Familien, Vortrag mit praktischen Übungen, geleitet von Dr. Birgit Spengler, Trainerin für Eltern, Kinder und pädagogische Fachkräfte in KiTa und Schule. Alle Kinder bringen Liebe, Freude, Wachheit, Neugier und ein unglaubliches Potenzial mit. Sie wollen selbstwirksam und individuell die Welt erobern und erfahren. Wie können wir sie dabei unterstützen?…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 21 – Januar 2019

(Gastbeitrag DGW H. Sauer)  Dudweiler Relikte Folge 21 – Januar 2019 Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt 1989-2019 – Altes Dudweiler Gruppenfoto – ungeklärt Zur Sammlung der Dudweiler Geschichtswerkstatt gelangte vor einiger Zeit über Herrn Jan Selmer ein Foto, das bisher Rätsel aufgibt. Vgl. die Homepage: www.zeitensprung.de: „ZeitenSprung – Bilder aus der Vergangenheit – Historische Fotografien Diverse Gruppenaufnahmen (ab 3 Personen)“ Dortige Bildunterschrift: „Neun Herren im Anzug, zum Teil mit Schiebermütze und Uhrenkette vor dem Eingang des Geländes der FZ[..] Ortsgruppe, mit einem relativ aufwendigen Jugendstil-Schildhalter oben auf dem…

Read More

Dudweiler Geschichtswerkstatt 2019 – 30 Jahre Beiträge zur Dudweiler Geschichte

(Pressemitteilung) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt im Jahr 2018 und 30 Jahre Veröffentlichung der Historischen Beiträge aus der Arbeit der Dudweiler Geschichtswerkstatt im Jahr 2019 wird die Folge der Dudweiler Relikte in der Form von Gastbeiträgen im Dudweiler Blog fortgesetzt. Die Januar-Folge ist im Dudweiler Blog unmittelbar angefügt. Der 1. Band der Historischen Beiträge aus der Arbeit der Dudweiler Geschichtswerkstatt erschien zum Dudweiler Weihnachtsmarkt 1989. Der zwei Jahre später veröffentlichte Nachfolgeband aus dem Jahr 1991 hatte zwar den Titel „Dudweiler Geschichtswerkstatt – Neue Beiträge zur Ortsgeschichte“, aber bereits mit dem…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 20 – Dezember 2018 – „Riesenzuckerstange“ – rot-weiß

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – „Riesenzuckerstange“ – rot-weiß – in der Pfählerstraße Zuckerstangen (Candy Canes) sind heutzutage in den Geschäften gerade in der Weihnachtszeit allgegenwärtig. Umrundet man die Haarnadelkurve der Pfählerstraße gegenüber der Hauptzufahrt zur Stahl- und Apparatebaufirma Hans Leffer, fällt auf den ersten Blick ein an eine „Riesenzuckerstange„ erinnerndes Objekt ins Auge, das dort aus der Erde ragt.                  Dabei handelt es sich um ein Ab- bzw. Zuluftrohr der darunter befindlichen Bunkeranlage. Die verbundene Doppelanlage stammt aus den Zeiten des letzten Krieges, besteht aus mehreren Kammern und…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 19 – November 2018 – Security anno dazumal

(Gastbeitrag von Helmut Sauer) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Dudweiler Wach- und Schließgesellschaft Eine unscheinbare Plakette aus Emaille an einer Dudweiler Haustür konserviert – vermutlich als die Letzte ihrer Art – die Erinnerung an den „Sicherheits-Wachdienst“ des „Verkehrsinstituts Arno Dudweiler“. Signifikant ist das von der Schrift umrandete Emblem der Flügel mit dem senkrecht stehenden Schlüssel in der Mitte, weiß auf dunkelblauem Grund. Foto Helmut Sauer, 2018 Ältere Mitbürger kennen sie noch, die zumeist schwarz gekleideten und zumeist älteren Männer mit Schirmmütze, die in den Abend- und Nachtstunden diejenigen Objekte…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 18 – November 2018 – Ein verschwundenes Relikt

(Gastbeitrag von Helmut Sauer) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Ein verschwundenes Relikt und der Rest vom Rest Zuweilen findet man historische Relikte, die gerade eben verschwunden sind, deren früherer Ort aber weiterhin (zumindest vorübergehend) erkennbar bleibt. So hat der Mitarbeiter der Dudweiler Geschichtswerkstatt Reinhard Jakobs noch Mitte 2018 – soweit ersichtlich – Dudweilers letzte gelbe Telefonzelle fotografiert. Seit einigen Wochen ist sie verschwunden. Dieses „Telefonhäuschen“ – so die amtliche Bezeichnung nach Wikipedia zum Suchwort „Telefonzelle (Deutschland)“ –  stand an der Seitenstraße der Beethovenstraße direkt unterhalb der Einmündung der Kantstraße…

Read More

Dudweiler Geschichtswerkstatt – Neue Folgen: Dudweiler Relikte – Oktober 2018

(Gastbeitrag – Helmut Sauer) Ab Oktober: Neue Folgen der Serie Dudweiler Relikte der Dudweiler Geschichtswerkstatt Seit März 2018 hat die Dudweiler Geschichtswerkstatt aus Anlass des 30jährigen Bestehens der Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken – VHS Dudweiler im Dudweiler Blog in 15 Folgen in jeweils kurz erläuterten Bilderfolgen an einzeln, in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandene Objekte publiziert, um derartige Überreste zu dokumentieren und historisch einzuordnen. Das wird nun nach einer Sommerpause ab Oktober 2018 in lockerer Folge fortgesetzt. Hier vorab eine Ergänzung zur Folge 2…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 9 – Juni 2018 – Historische Plakatwände auf Bubbesberg und Büchel

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de Historische Plakatwände auf Bubbesberg und Büchel Wände und Rahmen für großformatige Werbeplakate finden sich, auch wenn Werbefernsehen und Internet sich inzwischen zu allgegenwärtigen Werbeplattformen entwickelt…

Read More

Dudweiler Relikte – Nachtrag zu Folge 4 – Mai 2018 – Neues zur „Wellblechgarage“ auf dem Büchel

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Neues zur „Wellblechgarage“ auf dem Büchel – Nachtrag Juni 2018 Historische Wellblechgarage Die in Dudweiler Relikte Folge 4 – März 2018 vorgestellte historische Wellblechgarage auf dem Dudweiler Büchel weist bei näherem Hinsehen folgende Herstellerangabe auf:  Foto: Helmut Sauer – 2018 Bei dieser Firma handelt es sich um die nach wie vor in Tholey beheimatete Firma mit dem Firmennamen Fensterbau Kunrath GmbH. Der Homepage dieser Firma ist zu entnehmen, dass sie 1943 durch Otto Kunrath gegründet worden ist und 1960 um die Fertigung von…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 8 – Mai 2018 – Jägersfreude – der „Schlüssel zum Sulzbachtal“

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de ‚Jägersfreude „Schlüssel“ zum Sulzbachtal !!‘ Heute wird an ein inzwischen in die Jahre gekommenes „Hinweisschild“ erinnert, mit dem der Dudweiler Ortsteil Jägersfreude die aus Richtung…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 7 – Mai 2018

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Ein Rätselhafter Stein am Gehlenberg In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de Ein Rätselhafter Stein am Gehlenberg Ein massiver Sandsteinblock am Südwesthang des Gehlenberges gibt Rätsel auf. Bereits vor einigen Jahren…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 6 – April 2018 – „Schont unsere Anlagen“

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahren Dudweiler Geschichtswerkstatt In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de „Schont unsere Anlagen“ Mit solchen Bürgerappellen wurde typischerweise bis in die 1970er Jahre für den Schutz der öffentlichen Grünanlagen geworben, auch wenn sich derartige öffentlich…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 5 – April 2018

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – „Yogusan“ – ein frühes Lifestyle-Getränk aus Dudweiler In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de „Yogusan“ – ein frühes Lifestyle-Getränk aus Dudweiler Das in der Sammlung der Dudweiler Geschichtswerkstatt befindliche, nachfolgend abgebildete…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 4 – März 2018

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Historische Wellblechgarage In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de Historische Wellblechgarage Das hier vorgestellte historische Relikt befindet sich auf dem Dudweiler Büchel und wird ungeachtet seines Alters nach wie vor bestimmungsgemäß genutzt. Derartige…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 3 – März 2018

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Relikte des „Kalten Krieges“ In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de Relikte des „Kalten Krieges“ Bild 1 – Schild an der Beethovenstraße oberhalb der Unterführung in Höhe des Gasthauses Hierl Vier Straßenschilder…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 2 – März 2018

(Gastbeitrag) Betonträger von Hydrantenschildern In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de Jeder kennt aus dem öffentlichen Raum die rechteckigen weißen, rot-umrandeten Hydrantenschilder. Sie gehören zu den sog. Hinweisschildern zu Straßeneinbauten. Sie weisen auf Unterflurhydranten, also die unter dem Straßenniveau…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 1 – März 2018

(Gastbeitrag)Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt Dudweiler Relikte Folge 1 – März 2018 In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: otto977@t-online.de Einmannbunker Albertschacht Im Gelände westlich der früheren Schachtanlage an der Albertstraße in der Nähe des Platzes des ehemaligen Schlafhauses steht…

Read More

Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt

(Pressemitteilung) Dudweiler Geschichtswerkstatt präsentiert „Dudweiler Relikte“ Denkmäler, öffentliche Kunstwerke und markante Gebäude prägen das Bild einer jeden Gemeinde. Zusammen mit historischen Fotos und Dokumenten jeder Art geben sie Zeugnis ab über Ereignisse und Personen vergangener Epochen. Übersehen wird oft, dass auch vereinzelte, eher unauffällige oder profane Hinterlassenschaften und Überreste – auch in Form von sprachlichen Ausdrücken und Namen – aus vergangenen Zeiten weiterhin in Sammlungen und im Ortsbild vorhanden sind, auch wenn ihre historische Bedeutung unerkannt ist oder ihre frühere „Alltagsgeschichte“ vergessen oder nur noch wenigen Menschen geläufig ist. In…

Read More