Erfolgreiche BUNT STATT BRAUN – Kundgebung gegen den Abendspaziergang der Sagesa in Dudweiler

Vergangenen Montag fand die Kundgebung in Dudweiler gegen den angekündigten Abendspaziergang der Sagesa erfolgreich statt.

Rund 100 Demonstranten traten nach Polizeiangaben um 18.30 Uhr für ein friedliches Miteinander ein und versammelten sich am Wendehammer zum „Gasthaus Krokodil“: Unter den Demonstranten fanden sich unter anderem Vertreter aus Politik, Gewerkschaft,Vereinen, den Kirchengemeinden und der Geschäftswelt sowie vielen engagierten Bürgern.

Hingegen nur 23 Sagesa-Anhänger marschierten nach Polizeiangaben durch den Stadtbezirk Dudweiler und hatten ihre Kundgebung gegenüber auf dem Dudweiler Markt.
Ein voller Erfolg für das Organisationsteam BUNT STATT BRAUN, dem nur wenig Zeit blieb die Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Bei der Kundgebung der Initiative BUNT STATT BRAUN sprachen unter anderem Gabriele Ungers (Die Linke), 1. Beigeordnete des Stadtbezirks, Philipp Herrlinger vom Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde Herrensohr/Jägersfreude, Mohamed Maiga vom Saarländischen Integrationsrat, Pfarrer Werner Kausch der evagelischen Kirchengemeinde Dudweiler. Außerdem gab es eine passende Musikuntermalung mit Protestliedern von dem Künstler Sigi (Siegfried) Becker.

Bild: Ulrich Jäckels
Bild: Ulrich Jäckels
Bild: Ulrich Jäckels
Bild: Ulrich Jäckels
VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts