3. September – 165 Jahre Dudweiler Schützengesellschaft

Restaurant Schützenhaus in Dudweiler (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung) Sommerfest und Tag der offenen Tür

Dazu wird mitgeteilt: „Der traditionsreiche Schützenverein lädt am Samstag, 3. September 2022 ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Dudweiler Schützengesellschaft wird in diesem Jahr 165 Jahre alt. Im Gründungsjahr wurde sie von acht Dudweiler Bürgern ins Leben gerufen, heute hat der Verein rund 365 Mitglieder. Seither hat die Schützengesellschaft viele Höhen und Tiefen hinter sich gebracht und war seit jeher Teil des kulturellen Lebens in Dudweiler. Daher möchte sich der moderne Verein beim Sommerfest mit seinen neusten Projekten zum Thema Ausbau und Entwicklung der Schießanlagen, dem sportlichen Angebot und dem engagierten Vorstand der Bevölkerung vorstellen. Der Verein bietet moderne 100 und 50 m Langwaffenstände, einen 25 m–Indoor-Kurzwaffenstand, einen 25m Outdoor Fallplattenstand und 10 Luftgewehrstände. Derzeit ist die komplette Einhausung des 100m Langwaffenstandes mit Schallschutz, Dämmung und Belüftung in Planung.

Am Tag der offenen Tür kann man sich einen Eindruck von Verein, Schießsport und Anlage machen, beim Wasserbomben- Schießen jede Menge Spaß haben, mit den Mitgliedern und dem Vorstand plaudern oder einfach nur eine Rostwurst oder Schwenker essen kommen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Vorstand lädt alle Interessierten herzlich ein.“

Related posts