Pokalkracher in Kaltnaggisch

Fußball-Tor (Foto: Thomas Braun)
Fußball-Tor (Foto: Thomas Braun)
Fußball-Tor (Foto: Thomas Braun)

Die fünfte Runde des Saarlandpokals sorgt für eine Premiere in der 112-jährigen Geschichte des TuS Herrensohr: Erstmals stehen sich am 14. Oktober die Kaltnaggischer und der 1. FC Saarbrücken in einem Pflichtspiel gegenüber. Karten für das Spiel gibt es nur am Spieltag selbst … und es dürfte voll werden rund um den Kunstrasenplatz.

Liga ist die Pflicht, Pokal die Kür: So hört man es oft von Vereinstrainern vor Pokalbegegnungen. Die Partie am kommenden Dienstag dürfte für die Spieler des TuS Herrensohr trotzdem etwas ganz Besonderes sein. Denn schließlich steht man nicht alle Tage in einem Pflichtspiel gegen die Profis aus der Landeshauptstadt auf dem Platz. Im Herrensoher Fall ist es nach Vereinsangaben das erste derartige Zusammentreffen überhaupt in der über 100-jährigen Vereinsgeschichte.

Die Favoritenrolle ist vor dem Spiel klar verteilt: Dritter der Verbandsliga gegen Tabellenführer und Aufstiegsfavorit der Regionalliga. Alles andere als klare Niederlage des TuS wäre eine große Überraschung. Aber der Pokal schreibt ja bekanntlich seine eigenen Gesetze – und gerade das macht die Partie so spannend.

Einlass ab 17.00 Uhr – Karten nur an der Tageskasse

Aber nicht nur wegen dieser Pokalspannung rechnet der Verein mit zahlreichen Besuchern und hat vorsorglich auf seiner Webseite www.tus-herrensohr.de schon einmal Anfahrtsskizze und Parkmöglichkeiten zusammengestellt. Er empfiehlt aber die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dennoch könnte es eng werden rund um den Spotplatz direkt an der Hauptstraße.

Einlass zum Spiel ist ab 17.00 Uhr, Karten gibt es nur an der Tageskassen direkt vor Ort. Aus organisatorischen Gründen gibt es nur einen Eingangsbereich am Haupteingang. Nach Spielende kann die Anlage aber auch über den Ausgang am Kuhnenborn verlassen werden.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts