Viel Sonne beim Herrensohrer Dorffest 2014

OIV HerrensohrHerrensohr feiert an diesem Wochenende wieder sein Dorffest. Los geht es bereits am Freitagabend mit buntem Kirmestreiben und ab 20.00 Uhr mit den „Zirbelknechten“. Am Samstagabend sorgen ab 20.00 Uhr „The Thunderbirds“ für Stimmung auf dem Festplatz an der Grundschule.

„Die Zirbelknechte“ – das klingt zunächst einmal nach zünftiger Volksmusik. Was die Musiker da auf die Bühne bringen, hat mit bayuvarischer Alpenromantik allerdings eher weniger zu tun: Es sind Klassiker der (Rock-)Musikgeschichte, die sie gekonnt auf ihren Gitarren, gepaart mit Livegesang darbieten. Und ganz wichtig: Man merkt den Jungs, die da auf ihren Gitarren „herumnzirbeln“ den Spaß an – eine Funke, der sich nicht selten auch aufs Publikum überträgt.

Sonne, aber nicht mehr zu warm

Das sollte auch beim Herrensohrer Dorffest gelingen, zumal das Wetter beste Festatmosphäre verspricht: Sonnig, aber nicht mehr so heiß wie an Pfingsten – höchstens mal ein Schauer am Samstag.

Aber selbst ein klein bisschen Regen sollte die Fans der Thunderbirds, die am Samstagabend die schönsten Oldies präsentieren, nicht abschrecken.

Kinderprogramm am Sonntag

Nach dem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag (10.00 Uhr) zeigen „Blechissimo“, die Jungbläser des evangelischen Posaunenchores, ihr Können. Anschließend steht das Kirmessingen der Chöre auf dem Programm. Blasmusik gibt es dann auch am Nachmittag ab 15.00 Uhr – dieses Mal mit den Bläserklassen der Gemeinschaftsschule Sulzbachtal. Rundherum wird an dem Tag für die Kinder ein buntes Programm geboten, etwa mit Schminken, Reiten und Tanzen. Ab 18.00 Uhr findet dann schon traditionell die Auslosung der Dorffesttombola statt.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts