Neues Kinderprinzenpaar für Dudweiler stellt sich vor

HKV Wappen (Pressemitteilung) Am 6. Oktober 2013 stellte der Heimat- und Kulturverein Dudweiler-Nord das Dudweiler Kinderprinzenpaar vor. Diese sind das Zwillingspärchen Prinz Lars der 1. und Prinzessin Larissa die 1. Beide stammen aus dem Hause Brückner und sind am 25. Oktober 2002 geboren. Sie haben noch einen großen Bruder von 27 Jahren.

Den Kindergarten besuchten beide auf dem Pfaffenkopf, seit 2009 die Albert-Schweitzer-Schule und derzeit die Gesamtschule in Dudweiler. Bei der Eröffnungsrede war Prinz Lars ganz galant und ließ Prinzessin Larissa den Vortritt. Schon in der Schule hatte Larissa das Heft in der Hand, worauf Lars antwortete: Aber nur weil ich etwas ruhiger und zurückhaltender war als du!

Larissa tanzt gerne, das macht sie seit vier Jahren beim HKV, zuerst bei den Norder Küken, seit drei Jahren auch im Mariechentanz. In dieser Session ist sie unser Jugendmariechen.

Lars tanzte ebenfalls bei den Norder Küken, gab dann aber dem Sportkegeln den Vorzug. Das macht ihm mehr Spaß und öfters fallen auch mal alle Neune. Beim letzten Turnier belegte er sogar den 2. Platz.

Dann erwähnten beide ihre Eltern: Papa Thomas Brückner ist sehr musikalisch und hat beide in der Bläserklasse der Gesamtschule angemeldet. Larissa spielt dort Querflöte und Lars das Euphonium. Mama Stefanie nicht zu vergessen, spielt zuhause die erste Geige.

Seit zehn Jahren gehen beide Tollitäten schon mit dem Dudweiler Umzug. Gehen ist nicht richtig, denn sie wurden schon im Kinderwagen als flotte Bienen gefahren. Später sind sie beim HKV Als Gardemajor und Gardemädchen mitgelaufen.

Jetzt aber  als Prinz Lars der 1. und Prinzessin Larissa die 1. wollen beide mit den Dudweiler Kindern und Erwachsenen Spaß haben und eine tolle Session verbringen. Beide wissen noch nicht so recht, was auf sie zukommen wird, sind aber voll gespannt auf dass, was da kommen möge. Gemeinsam wollen sie von der Sessionseröffnung an bis Aschermittwoch eine tolle Zeit mit den Dudweiler Narren erleben. Es stehen in der Session ca. 40 Auftritte des Kinderprinzenpaares auf der Agenda.

Besonders freuen sich Lars und Larissa auf die Kinderkappensitzung des Heimat- und Kulturvereins Dudweiler-Nord am 23. Februar 2014. An erster Stelle steht aber die Schreibtischübernahme des Bezirksbürgermeisters, Walter Rodermann, am 28. Februar 2014. Da drängt sich die Frage auf, ob der Herr Bezirksbürgermeister den Schreibtisch bis dahin freiwillig räumt, oder ob er – wie alljährlich –  aus dem Rathaus „gejagt“ werden muss.

Die Übernahme der Regentschaft erfolgt am 10. November bei der Sessionseröffnung im Bürgerhaus Dudweiler. Der HKV Dudweiler-Nord freut sich in diesem Jahr, das Dudweiler Kinderprinzenpaar zu stellen und hofft mit allen Dudweiler Narren auf eine tolle Session 2013/2014.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts