Covid-19 – Wochenend-Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband – Stand: 16. Januar – Inzidenz auf „Rekordhöhe“

Summiert 554 Coronafälle – Impfzentrum Süd vor einem Monat wiedereröffnet
Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet am Samstag 304 und am Sonntag weitere 250 neue Coronafälle (Stand 16. Januar, 16 Uhr). Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner wird nach internen Berechnungen auf einen neuen Rekordwert von 644,9 steigen.

Impfzentrum Saarland-Süd vor einem Monat wiedereröffnet

Seit der Wiederinbetriebnahme vor einem Monat, am 17. Dezember, haben sich insgesamt 23.364 Menschen im Impfzentrum Saarbrücken gegen das Coronavirus impfen lassen – darunter fast 20.000 Booster-Impfungen. In der zurückliegenden Woche haben sich durchschnittlich 800 Menschen am Tag für eine Impfung im Impfzentrum Saarland-Süd entschieden, angeboten werden derzeit bis zu 1.350 täglich. Impfungen sind seit einer Woche ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Dies betrifft Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen bei allen Personen ab 12 Jahren. Für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren sollte weiter eine Terminbuchung erfolgen, damit keine Wartezeiten entstehen. Eine Terminbuchung über das Buchungsportal www.impfen-saarland.de oder die Telefonhotline 0681-5014422 wird weiterhin empfohlen, um einen reibungslosen Ablauf ohne Wartezeiten zu ermöglichen. Weitere Infos auch unter www.regionalverband.de/impfzentrum.

7-Tage-Summe der Neuinfektionen nach Städten und Gemeinden

In den zurückliegenden sieben Tagen haben sich 2.112 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 1.400 in Saarbrücken, 225 in Völklingen, 121 in Riegelsberg, 80 in Püttlingen, 65 in Heusweiler, 64 in Sulzbach, 54 in Kleinblittersdorf, 45 in Quierschied, 32 in Großrosseln sowie 26 in Friedrichsthal.

Corona-Fallzahlen seit Beginn der PandemieInsgesamt liegen im Regionalverband 31.104 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Davon entfallen 17.483 auf die Landeshauptstadt und 13.621 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Die Anzahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, liegt bei insgesamt 579.

Kontakt und weitere InformationenDas Gesundheitsamt des Regionalverbands hat ein Info-Telefon eingerichtet. Sie erreichen es unter der Nummer 0681 506-5305 montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr. Weitere Infos unter www.regionalverband.de/corona.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/GemeindeFälle gesamt7-Tage-Summe der Neuinfektionen
Friedrichsthal73026
Großrosseln58532
Heusweiler141665
Kleinblittersdorf122754
Püttlingen151880
Quierschied109945
Riegelsberg1261121
Saarbrücken174831400
Sulzbach149564
Völklingen4290225
Summe311042112

Related posts