Zimmerbrand in Dudweiler

(Pressemitteilung)Am Montag gegen 14:00 Uhr kam es in einem seit drei Jahren stromlos geschalteten Wohnhaus zu einem Zimmerbrand.

Die Stadtwerke hatten nach Vorankündigung den Strom in dem Anwesen wieder eingeschaltet. Der alleinige Bewohner befand sich zu dem Zeitpunkt nicht zuhause.

An dem seit drei Jahren nicht genutzten Elekroherd waren die Herdplatten eingeschaltet. Zudem befanden sich mehrere Gegenstände auf diesem. Diese erhitzten und entzündeten sich. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den Rest der Wohnung verhindern.

Bezüglich der Schadenshöhe ermittelt die Polizei derzeit noch.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts