Grüne Nelke Nachwuchs überzeugt

Akteure der Kinderkappensitzung beim Finale (Foto: Bärbel Becker/Verein)
Akteure der Kinderkappensitzung beim Finale (Foto: Bärbel Becker/Verein)
Akteure der Kinderkappensitzung beim Finale (Foto: Bärbel Becker/Verein)

(Pressemitteilung) Pünktlich um 15.11 Uhr war am Sonntag im vollbesetzten Pfarrheim St. Marien Einmarsch zur Kinderkappensitzung 2015 der Großen Dudweiler Karnevalsgesellschaft Grüne Nelke. Sarah Ott begrüßte alle Gäste und wünschte ein paar frohe Stunden beim Nelkennachwuchs.

Es folgte der Auftritt des 44. Dudweiler Kinderprinzenpaares Max I. und Ann-Sophie I., die mit ihrem Prinzenlied für viel Stimmung im Saal sorgten. Zu Ehren des Prinzenpaares tanzten dann die Nelkenmäuse einen klassischen Marschtanz. Die Nelkinis, die jüngsten Tänzerinnen bei der Nelke, überzeugten dann mit einem gekonnten Schautanz. Prinzessin Ann-Sophie übernahm an dieser Stelle die Moderation und kündigte die erste Büttenrede an.

Es „Marieche und sei Lehrer“ (Michelle Simon und Achim Schmidt) plauderten aus ihrem lustigen Schulalltag. Der nächste Gast war kein geringerer als Margit Sponheimer (Hannah Maria Britz). Die Fastnachtsohrwürmer wurden vom ganzen Saal mitgesungen. Als nächstes stieg Lilly Chimini in die Bütt und erzählte so manch Lustiges vom Alltag mit Oma und Opa.

Als Neuling in der Bütt glänzte Witzeerzähler Tim von Kopp’s Haus. Eine tollen Mitmachtanz von Lilly Chimini brachte viel Bewegung in den Saal. Zum Abschluss tanzten dann die Nelkenmäuse und das Prinzenpaar ihren Schautanz. Nach dem großen Finale dankte Präsident Andreas Becker allen Akteuren vor und hinter der Bühne und überreichte stellvertretend einen Blumenstrauß an Dagmar Montada, die die Gesamtleitung dieser tollen Veranstaltung hatte.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts