Informationen zur Landtagswahl am 25. März 2012

Die Landeshauptstadt Saarbrücken verschickt die Wahlbenachrichtigungskarten für die anstehende Landtagswahl ab Montag, 27. Februar, bis Samstag, 3. März.

Wer keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten hat, aber glaubt wahlberechtigt zu sein, wendet sich bitte an das Wahlamt Tel. +49(0)681 905-3254.

Wahlberechtigung
Zur Landtagswahl am 25. März 2012 sind alle Deutschen wahlberechtigt, die

  • am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • seit 3 Monaten vor der Wahl mit Hauptwohnsitz im Saarland leben
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind

In der Landeshauptstadt Saarbrücken sind rund 132.000 Personen wahlberechtigt. Alle wahlberechtigten Bürger und Bürgerinnen werden von Amts wegen in das Wählerverzeichnis der Stadt aufgenommen, in der sie am 35. Tag vor der Wahl mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Sie erhalten automatisch eine Wahlbenachrichtigungskarte.

Briefwahlantrag: Wahlbenachrichtigungskarte und Personalausweis mitbringen
Aufgrund der vorgezogenen Wahl gelten verkürzte Fristen für die Briefwahlunterlagen. Bürger können die Unterlagen schon jetzt beantragen, aber die Anträge können erst ab 7. März bearbeitet werden. Die Bürger können ab diesem Zeitpunkt im Rathaus St. Johann in Zimmer 126 und in den Bezirksverwaltungen direkt wählen. Es ist notwendig die Wahlbenachrichtigungskarte oder einen Personalausweis zur Antragstellung mitzubringen.

Wer per Briefwahl wählen will, kann dies formlos, jedoch schriftlich beantragen bei:

Wahlamt, 66104 Saarbrücken,

per Fax +49(0)681 905-3266 (ab 01. März +49(0)681 905 – 1615)
per E-Mail: wahlamt@saarbruecken.de
per Internet: www.saarbruecken.de

Öffnungszeiten der Briefwahlbüros von Mittwoch, 07. März, bis Freitag, 23. März
Briefwahlbüro Mitte – Rathaus St. Johann, 1. OG, Zimmer 126,

  • montags bis mittwochs und freitags, 7.30 Uhr bis 17 Uhr
  • donnerstags, 7.30 Uhr bis 18 Uhr
  • samstags, 10. März und 17. März, 8 Uhr bis 14 Uhr
  • Samstag, 24. März, 8 Uhr bis 12 Uhr

Briefwahlbüros in den Bezirksverwaltungen
Bürgerhaus Burbach, Festsaal linker Flügel
Rathaus Dudweiler, 1. Obergeschoß
Rathaus Brebach, 3. Obergeschoß

  • montags bis mittwochs, 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr
  • donnerstags, 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr
  • freitags, 8.30 bis 12 Uhr
  • Samstag, 24. März, 8 bis 12 Uhr

Kontakt zum Wahlamt
Tel. +49(0)681 905-3254 (ab Donnerstag, 1. März unter Tel. +49(0)681 905-1212)
Fax +49(0)681 905-3266 (ab Donnerstag, 1. März unter Fax +49(0)681 905-1615)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts