Reparaturen an den Pollern und dem Oberflächenbelag der Fussgängerzone

Seit heute gehen sie wieder - Die Poller an der Einfahrt zur Fußgängerzone

Heute habe ich durch Zufall gesehen, dass die wieder seit gut einer Woche ausgefallenen Poller an der Einfahrt der Dudweiler Fußgängerzone repariert wurden. Wir sind gespannt wie lange sie diesesmal störungsfrei in Betrieb sind. Eine Dudweiler Bürgerin, die in einem Leserbrief an uns herangetragen ist, hat ihren Ärger so beschrieben:

„Habe mich gestern in der „Fussgängerzone“ mal wieder aufgeregt. Man sitzt vorm Arnoldo, trinkt gemütlich in der Frühlingssonne ein Käffchen, als mindestens 5 Autos 10 cm neben meinem Stuhl wendeten. Das ist ja lebensgefährlich. Wenn ich überlege, daß meine Enkelin da gespielt hätte ……. Ein Drama! Was ist schon wieder mit den Pollern los. Ein einfaches Baugitter oder Absperrung würden ihre Dienste bestimmt erfüllen, und wären von elektronischer nicht funktionierender Technik unabhängig! Mal abgesehen von den vielen uneinsichtigen Autofahrern die das Wort „Fussgängerzone“ noch nicht begriffen haben.“

Eine Sache die vielen Dudweiler Bürgern den Nerv raubt.

Reparaturen am Oberflächenbelag Fussgängerzone

Und damit einhergehend habe ich heute die Beobachtung gemacht, dass der Oberflächenbelag in der Fussgängerzone offensichtlich ausgebessert wird. Dieser ist wohl auch nicht auf das ständige befahren mit PKW und LKW ausgelegt. Und so muss der Stadtbezirk hier wieder zusätzliches Geld in die Hand nehmen um diese Reparaturen durchführen zu können. – Alles nur weil unsere „hochtechnische“ Anlage zur Einfahrtkontrolle in die Fussgängerzone ihren Dienst viel zu oft nicht verichtet.

Wir sind gespannt, wie lange die Poller diesesmal halten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Reparaturen an den Pollern und dem Oberflächenbelag der Fussgängerzone, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Related posts