Kultur in der Region – Kreative Sommerferienangebote im Deutsch-Französischen Garten

(Pressemitteilung) Noch freie Plätze in den Workshops im Freiluft-Atelier des DFG

In den Sommerferien können junge Nachwuchskünstler den Deutsch-Französischen Garten von Dienstag, 9. Juli, bis Donnerstag, 25. Juli, als Freiluft-Atelier nutzen. Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) der Landeshauptstadt Saarbrücken organisiert ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit unterschiedlichen Workshops. Das Motto dieses Jahr lautet „Natur und Umwelt“.

Unter der Anleitung von Künstlerinnen und Künstlern können die Kinder in elf Workshops ihre Kreativität ausleben. Sie malen Bilder, formen Skulpturen, modellieren, drucken, zeichnen und werken unter freiem Himmel. Auch ein Tanztheater steht auf dem Programm.

Die Workshops dauern jeweils von 10 bis 15 Uhr. In allen Kursen gibt es noch freie Plätze. Die Workshops sind Teil des Sommerferienprogramms für Kinder und Jugendliche der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Information und Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich unter +49 681 905-4901. Der Materialbeitrag beträgt fünf Euro pro Kind und Workshop. Bei Regen entfallen die Veranstaltungen.
Weitere Informationen zu diesen und weiteren Ferienangeboten gibt es unter www.saarbruecken.de/ferienprogramm.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts