Kriminalspiel „Die Witwe“ der Theatergruppe „Fabula“ aus Völklingen am 11. Januar 2020 in Dudweiler

(Pressemitteilung) Die Akteure der „Theatergruppe Fabula“ der Evangelischen Versöhnungskirchengemeinde Völklingen-Heidstock sind seit August 2019 mit dem Kriminalspiel „Die Witwe“ auf verschiedenen Bühnen im Regionalverband unterwegs.

Auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr gastiert die Gruppe am Samstag, 11.Januar 2020 , 19 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Martin-Lutherstraße 9 (Zufahrt auch von der Solferinostraße aus), in Dudweiler-Süd mit dem Kriminalspiel „Die Witwe“.

An diesem Abend wird sich die Bühne in einen Schauplatz zu Beginn des 20.Jahrhunderts verwandeln. Der ungeklärte Todesfall des Familienoberhauptes Henry Thompson beschäftigt besonders seine hinterbliebene Witwe Sophie. Dem Argwohn der übrigen Familienmitglieder ist es zu verdanken, dass Scotland Yard um Hilfe gebeten wird. Wird Komissar Ernest White den Fall klären können?

Karten zum Preis von 7 € sind an der Abendkasse erhältlich oder können telefonisch unter 0681-5006712 vorbestellt werden.

Im Vorverkauf  sind die Karten auch im Gemeindeamt der Kirchengemeinde (Klosterstraße 34 a) während der Öffnungszeiten erhältlich.

Vor der Vorstellung und in der Pause können sich die Zuschauer mit Getränken und Brezeln stärken.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts