Ehrenamt – Saarbahn GmbH sucht Mitglieder für den Fahrgastbeirat

(Pressemitteilung) Fahrgastbeirat der Saarbahn sucht neue Mitglieder

Mitdenken, mitreden und mitgestalten – dazu ruft die Saarbahn auf und sucht für ihren Fahrgastbeirat neue Mitglieder. Ob Schülerin oder Schüler, berufstätig oder im Ruhestand – um die Interessen aller Fahrgastgruppen einfangen zu können, sind Interessierte jeden Alters willkommen. Bewerbungen sind bis zum 22. Juli 2019 möglich.

Der Fahrgastbeirat ist ein Laiengremium, dessen Mitglieder sich auf ehrenamtlicher Basis engagieren. Anregungen, Wünsche und Kritik, zum Beispiel zu den Themen Fahrplanangebot, Haltestellen, Tarife und Fahrgastinformation, werden im Fahrgastbeirat behandelt und fließen über den Beirat in die Arbeit der Saarbahn mit ein. Die Mitglieder des Fahrgastbeirates stehen stellvertretend für die Fahrgäste des Unternehmens und werden für zwei Jahre berufen.

„Im Jahr 1996 erstmalig gegründet, ist der Fahrgastbeirat seit nun mehr 23 Jahren wichtige Dialogplattform, um gemeinsam mit Fahrgästen Maßnahmen zur Verbesserung der Fahrgastsituation zu diskutieren und das öffentliche Nahverkehrsangebot noch besser auf Kundenbedürfnisse abzustimmen“, so Katharina Meßner-Schalk, Ansprechpartnerin für den Fahrgastbeirat bei der Saarbahn.

Pro Jahr finden zwei Fahrgastbeiratssitzungen statt, bei denen Anregungen und Impulse zur Weiterentwicklung des Angebotes aus Kundensicht behandelt werden. Darüber hinaus bringen die Mitglieder des Fahrgastbeirates ihre Einschätzungen und Vorschläge im Rahmen von schriftlichen Abfragen ein. Der neue Fahrtgastbeirat kommt im September 2019 zusammen.

Ein Bewerbungsbogen ist im Saarbahn Service Center in der Nassauer Str. 2-4 in Saarbrücken erhältlich oder online abrufbar unter www.saarbahn.de/fahrgastbeirat.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts