Stadtpolitik – Vorstoß zur qualitativen Weiterentwicklung in den städtischen Kitas

(Pressemitteilung) SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken: Qualitätsentwicklung in den städtischen Kindertageseinrichtungen vorantreiben

„Wir treiben die Qualitätsentwicklung in den städtischen Kindertageseinrichtungen voran“, so Susanne Nickolai, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion. Das sei neben der Schaffung zusätzlicher Kita-Plätze eine der großen bildungspolitischen Dauerbaustellen. Alle städtischen Kitas nehmen nun am landesweiten Projekt „Qualitätsentwicklungsprozess in kommunalen Kindertageseinrichtungen“ teil.

Foto: SPD/Müller

Nickolai erinnert an die bisherigen Maßnahmen: „Kitas sind schon lange keine reinen Betreuungseinrichtungen mehr, sondern wichtige Bildungsstätten. Ganztagsbetreuung, Sprachförderung, Erziehung und frühkindliche Entwicklungsförderung haben den Anspruch an die Einrichtungen und das Personal in den letzten Jahren deutlich erhöht. Wir bieten eine Vielzahl von Fortbildungen an, die Ausbildung wurde mehrfach reformiert und auch die Bezahlung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kitas haben wir verbessert.

Wir leiten mit der Teilnahme an dem neuen Programm einen dauerhaften Prozess ein, um die Arbeit in den städtischen Kitas weiter zu verbessern. Dabei setzen wir auf eine fachliche Weiterentwicklung des Personals durch den engen Austausch untereinander sowie mit Experten von außen“, so Nickolai abschließend.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts