Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt: Dudweiler Relikte Folge 13 – August 2018 – „Ein Kellergeist“ in Herrensohr

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Dudweiler Relikte Folge 13 – August 2018 – „Keller Geister“

In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet.

Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de

 Vergessene Reklameschilder erinnern an vergangene Zeiten des Herrensohrer Marktes

Geht man am Marktplatz von Herrensohr vorbei, fallen die dort noch vorhandenen, verwaisten Ladengebäude auf, die den kleinen Platz nach Osten hin abschließen.

Eines der Ladenfenster konserviert augenfällig eine Reklame, wie sie in den 1970er und 1980er Jahren dank intensiver Fernsehwerbung nahezu allgegenwärtig war – der Perlwein der Marke „Keller Geister“.

 Foto: Helmut Sauer, 2018

Dazu ist Wikipedia unter dem Stichwort „Keller Geister“ (Internet-Zugriff vom 07.08.2018; dort weiter Nachweise) u. a. zu entnehmen:

„Keller Geister gilt als der bekannteste Perlwein auf dem deutschen Markt. Große Bekanntheit erlangte die Marke in den späten 1970er- und den 1980er-Jahren durch massive Fernsehwerbung. Diese war mit der Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 von Wolfgang Amadeus Mozart unterlegt. Das Maskottchen der Marke ist ein kleiner Teufel mit einem Sektglas in der Hand und einer grünen Schärpe um den Leib. … Auf dem Etikett waren ein Franziskaner bei der Verkostung und zwei Teufelchen im Weinkeller abgebildet. Die Gestaltung des Etiketts war sehr barock mit viel Gold und Verzierungen.“

Eine solches Reklame-Teufelchen mit Sektglas hat sich in Herrensohr an der Schaufensterscheibe des früheren Rewe-Ladens bis heute ebenso erhalten wie die Leuchtreklame des Geschäftes hinter der Scheibe.

 Foto: Helmut Sauer, 2018

Die Dudweiler Geschichtswerkstatt ist eine Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken – VHS in Dudweiler, die jedermann zur Mitarbeit offen steht. Weitere Informationen und Hinweise zu den Publikationen unter: www.dudweiler-geschichtswerkstatt.de

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts