Stadtpolitik – LINKE im Stadtrat: Einrichtung von WLAN im Bürgerhaus Dudweiler

(Pressemitteilung) Die Linksfraktion im Stadtrat hat die Einrichtung von freiem WLAN im Bürgerhaus Dudweiler beantragt.

Dazu der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion, Willi Edelbluth:

„Es ist absurd, dass die Landeshauptstadt sich auf der einen Seite vehement um die Einführung der ‚papierlosen Verwaltung’ bemüht, indem sie beispielsweise die App ‚Mandatos’ zur Nutzung auf mobilen Endgeräten für die Ratsarbeit einführt – gleichzeitig aber darauf verzichtet, den Ratsmitgliedern im Bezirk Dudweiler die Voraussetzungen dafür in Form eines freien WLANS im Bürgerhaus, bereit zu stellen. Absurd deshalb, weil im April dieses Jahres ein freies WLAN in Dudweiler eingerichtet wurde – nur nicht dort, wo es von den Bezirksratsmitgliedern genutzt werden kann. Das ist erst für die Zukunft vorgesehen. Die Linksfraktion fordert daher die Verwaltung der Landeshauptstadt auf, diese Maßnahme in der Prioritätenliste nach ganz vorne zu ziehen und schnellst möglich für ein freies WLAN im Bürgerhaus zu sorgen.“

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts