Junge Medienmacher*innen für Redaktion in Saarbrücken gesucht | Thema: Flucht und Migration

Junge Medienmacher*innen für Redaktion in Saarbrücken gesucht | Thema: Flucht und Migration

(Pressemitteilung)Junge Journalisten Saar e.V. lädt ein:

Junge Medienmacher*innen können sich Ende Januar in Saarbrücken an einem spannenden Projekt beteiligen: der politikorange zum Thema „Flucht und Migration“.

Der Themenschwerpunkt ist die bisher größte Rechercheserie von politikorange. In insgesamt neun interkulturellen Redaktionen in ganz Deutschland erhalten rund 200 junge Journalist*innen – mit unterschiedlichsten persönlichen Geschichten – die Möglichkeit sich intensiv und fruchtig frisch mit den allgegenwärtigen Themen Flucht und Migration auseinanderzusetzen. In den jeweils 3,5-tägigen Redaktionen erarbeiten sie vielfältige Textbeiträge, packende Videoformate, Umfragen und Fotos, die sowohl im fünfsprachigen Online-Dossier als auch im 40-seitigen Printmagazin veröffentlicht werden.

Die Redaktion findet vom 28. bis 31. Januar 2016 in Saarbrücken statt und die Teilnehmenden übernachten in der Saarbrücker Jugendherberge.

politikorange erreicht seine Leser*innen als Veranstaltungszeitung, Themenmagazin oder Onlinedienst. Junge Autor*innen zeigen die große und kleine Politik aus einer frischen, fruchtigen, anderen Perspektive. politikorange erarbeitet Konzepte für Themenschwerpunkte, die das aktuelle Zeitgeschehen aufgreifen. Weiterhin dokumentieren wir Veranstaltungen und arbeiten sie journalistisch kritisch auf. In den Redaktionen sollen sich junge Medienmacher*innen ausprobieren können, Erfahrungen sammeln und Fähigkeiten schulen.

 Anmelden kann man sich unter www.fum.politikorange.de

Bildmaterial zum politikorange Themenschwerpunkt „Flucht und Migration“ steht Ihnen unter http://fum.politikorange.de/presse/ zur Verfügung.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts