Landeshauptstadt Saarbrücken (GMS) investiert auch in Dudweiler Gebäude

(Pressemitteilung) Gebäudemanagementbetrieb investiert 3,4 Millionen Euro in seine Gebäude Der Gebäudemanagementbetrieb der Landeshauptstadt Saarbrücken (GMS) gibt 2019 rund 3,4 Millionen Euro für Instandhaltungsarbeiten an seinen Gebäuden aus und sorgt dafür, dass diese langfristig in einem ordentlichen Zustand bleiben. Im Bezirk Dudweiler gibt die Landeshauptstadt Saarbrücken 2019 insgesamt 563.000 Euro für Instandhaltungsarbeiten aus. So wird im Bürgerhaus Dudweiler die in die Jahre gekommene Klimaanlage für 200.000 Euro erneuert. Im Bezirk Mitte erneuert GMS an der Grundschule Eschberg die Schulhoffläche für 80.000 Euro. Die Landeshauptstadt wird diese Maßnahme in den Ferien durchführen,…

Read More

874.000 Euro für öffentliche Gebäudesanierung in Dudweiler

874.000 Euro sollen in Dudweiler in Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Gebäude gesteckt werden. Das berichtet die Saarbrücker Zeitung mit Bezug auf die letzte Bezirksratssitzung. Dort wurde über die Instandssetzungspläne des Gebäudemanagementbetriebes Saarbrücken diskutiert. Auf der Sanierungsliste steht dem Bericht zufolge das Dudweiler Freibad (155.000 Euro, inkl. Filteranlage), außerdem die Turnhalle in Scheidt und die Sporthalle auf dem Kitten (jeweils 100.000 Euro). Auch in der Sporthalle am Herrensohrer Weg stehen Sanierungsarbeiten an: Für 50.000 Euro sollen die Decken der Umkleidekabinen erneuert werden. 50.000 Euro gibt es auch zur Sanierung des Dudweiler Wahrzeichens, dem…

Read More