DJK Dudweiler gewinnt Final Four

(Pressemitteilung)Am vergangenen Wochenende fand in Homburg-Erbach das Final Four 2017 um den Saarlandpokal im Tischtennis statt.

Bild: Verein, Die Saarlandpokalsieger
Bild: Verein, Die Saarlandpokalsieger

Die DJK Dudweiler hatte sich mit drei Mannschaften als Kreispokalsieger für diese Endrunde um den Saarlandpokal qualifiziert. Zwei Mannschaften konnten am Schluss als Sieger vom Tisch gehen und wurden somit Saarlandpokalsieger. Zunächst gelang das der Jugendmannschaft mit zwei knappen 4:3 Siegen gegen den TTC Wemmetsweiler im Halbfinale und dann im Finale gegen den TTC Wahlen-Niederlosheim.

Bild: Verein, Die Saarlandpokalsieger
Bild: Verein, Die Saarlandpokalsieger

Für die DJK Dudweiler spielten Lars Fischer, Bastian Scherer und Andreas Schmitt. Die Senioren der DJK Dudweiler siegten im Halbfinale mit 4:1 gegen die TTF Eppelborn ehe im Finale der TTC Schwarzenholz mit 4:2 besiegt wurde. Die erfogreichen Senioren waren Christoph Miodek, Bernd Schuler, Karlheinz Konter und Konrad Tiefenbacher.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts