Änderung der Busfahrpläne über Fasching

(Pressemitteilung)Am Donnerstag, dem 4. Februar 2016 („Fetter Donnerstag“) wird nach Freitagsplan gefahren.

Am Rosenmontag, dem 8. Februar 2016, gilt der Freitag-Ferienplan.

 Innerhalb des Liniennetzes der Saarbahn GmbH finden mehrere Fastnachtsveranstaltungen statt, die zu Änderungen im Busverkehr führen. Die auf den Umleitungsstrecken befindlichen Haltestellen werden bedient.

Herrensohr

Am Donnerstag, den 4. Februar 2016 findet von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr der Umzug der Grundschule Herrensohr statt.

Während dieser Zeit wird von der Linie 125 in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle Herrensohr Kirche nicht angefahren.

Klarenthal                               

Am Samstag, dem 6. Februar 2016, findet ein Umzug mit anschließender Rathauserstürmung statt. Die Aufstellung der Teilnehmer und der Umzug vom REWE Markt Auf der Trift über die Kreisstraße und Hauptstraße zum Rathaus beginnen gegen ca. 11:11 Uhr.

Die Hauptstraße im Bereich Rathaus kann von 10:15 Uhr bis ca.12:45 Uhr nicht befahren werden.

Umleitung der Linien 103, 104 und 134:

Die Linie 103 verkehrt zwischen Ottenhausen Siedlung und der Karlstraße über die Kreisstraße und Haltestelle Weidenstraße, anschließend zurück zur Warndtstraße, von dort zur Karlstraße und weiter zum Jägerpfad. Der Rückweg verläuft analog.

Die Linien 104 und 134 verlaufen von der Krughütter Straße kommend in beiden Richtungen über die Straße Am Aschbacherhof, Kreisstraße und Warndtstraße. Die Linie 134 verkehrt nach der Haltestelle Ottenhausen Siedlung ebenfalls über die Straße Am Aschbacherhof zur Haltestelle Am Sprinkshaus.

Dudweiler        

Am Sonntag, dem 7. Februar .2016, findet ein Umzug um 13:00 Uhr in Dudweiler statt.

Die Dauer der Sperrung erstreckt sich von 13:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr, wobei die Sperrungen in Teilabschnitten erfolgen. So kann der Dudoplatz von der Theodor-Storm-Straße kommend (und umgekehrt) noch bis etwa 14:00 Uhr angefahren werden.

Umleitungen der Linien 101, 102, 103, 104, 136 und 138

Linie 101:

Die Linie 101 fährt in Fahrtrichtung Dudweiler Dudoplatz regulär bis zur Haltestelle Dudweiler Markt; dort erfolgt die Rückfahrt über den Alten Stadtweg zur Haltestelle Blumenstraße und weiter auf dem regulären Linienweg in Richtung Saarbrücken.

Linie 102 und 103:

Die Fahrten der Linie 102 enden und beginnen an der Haltestelle Dudweiler Bürgerhaus.

Aufgrund betrieblicher Verknüpfungen beginnen die Rückfahrten der Linie 102 hier ca. 5-10 Minuten früher zunächst nur bis Johanneskirche, dort wechseln die Busse dann von der Linie 102 zur Linie 103 und fahren anschließend regulär weiter nach Klarenthal.

Die Fahrten der Linie 103 ab Dudoplatz verkehren zunächst bis „Johanneskirche“ als Linie 103. Ab dort  wechseln die Busse zur Linie 102 und fahren regulär weiter nach Altenkessel.

Linie 104:

Die Linie 104 fährt in Fahrtrichtung Sulzbach nach der Haltestelle Dudoplatz zurück über Sulzbachtalstraße zum Herrensohrer Weg und weiter über In den kurzen Rödern, Am Neuhauser Weg und Camphauser Straße bis zur Grühlingshöhe. Anschließend geht es über die Hirschbachstraße und In den Rodhecken bis zur Sulzbachtalstraße und weiter über den normalen Fahrweg. Vor der Einmündung Sulzbachtalstraße ist in der Straße In den Rodhecken für beide Richtungen eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

In Fahrtrichtung Saarbrücken bis Herrensohrer Weg gilt umgekehrter Streckenverlauf.

Die Linien 136 und 138 fahren in Richtung Dudoplatz wegen der Sperrung der Theodor-Storm-Straße über die Kantstraße und Gartenstraße zur Haltestelle Bürgerhaus Richtung Guckelsberg. Dort beginnen die Fahrten in Richtung Saarbrücken (Guckelsberg).

Die Haltestellen Dudweiler Markt und Dudoplatz werden nicht angefahren.

Die Linie 125 fährt den regulären Fahrweg.

Linie 164:

Die Fahrten der Linie 164 13:15, 14:14 und 15:15 Dudweiler Dudoplatz – Grühlingshöhe und 13:22, 14:22 und 15:22 Grühlingshöhe – Dudweiler Dudoplatz entfallen.

Ensheim                          

Am Montag, dem 8. Februar 2016, findet in Ensheim von ca.13:00 bis 16:00 Uhr der Rosenmontagsumzug statt. Dazu wird die Hauptstraße zwischen der Schneckenstraße und der St. Ingberter Straße und  ab 14:00 auch die Johannstraße  und der Marktweg gesperrt.

Folgende Umleitungen sind für die Linie 120 vorgesehen:

In Fahrtrichtung Ormesheim fahren die Busse auf ihrem regulären Linienweg.

In Fahrtrichtung Ensheim Sportplatz fahren die Busse zunächst wie nach Ormesheim, vor der Haltestelle Neumühle fahren die Busse über die L 107 Richtung Ommersheim und Flughafenstraße zur Haltestelle Ensheim Sportplatz.

Die Rückfahrten in Fahrtrichtung Saarbrücken erfolgen während der Sperrung der Johannstraße und des Marktweges von Ensheim Sportplatz kommend über die Flughafenstraße und L107 weiter nach der Haltestelle Neumühle  bis Eschringen Mühle, anschließend auf dem regulären Weg weiter; die Busse von Ormesheim fahren analog.

Sobald der Marktweg wieder frei ist, fahren die Busse auf dem Rückweg über die Schneckenstraße und Marktweg nach Eschringen; sobald die Johannstraße frei ist fahren die Busse von Ensheim Sportplatz nach Brebach wieder normal.

Friedrichsthal                                         

Am Montag, dem 8. Februar 2016, findet von 14:00 bis ca. 16:30 Uhr der Rosenmontagsumzug in Friedrichsthal statt.

Bei der Auflösung des Zuges im Bereich Friedrichsthal Markt ist mit kurzzeitigen Behinderungen zu rechnen. Während dieser Zeit kann der Bus möglicherweise die Haltestelle Friedrichsthal Markt nicht anfahren.

Burbach

Am Rosenmontag findet in Burbach der traditionelle Festumzug statt. Der Zug stellt sich in der Luisenthaler Straße zwischen Dammtor und Rockershausen auf und verläuft anschließend über die B51 bis zum Burbacher Stern, dort löst sich der Zug auf.

Die B51 ist zwischen Dammtor und dem Kreisel Burbacher  Stern von 11:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr voll gesperrt.

Linie 102 und Linie 108:

Die Fahrt der Linie 102 10:03 Uhr ab Dudoplatz (Altenkessel an 11:08 Uhr) ist die letzte reguläre Fahrt nach Altenkessel, die Rückfahrt 11:16 Uhr ab Altenkessel ist die letzte planmäßige Fahrt von Altenkessel in die Stadt. Die anschließenden Fahrten werden nur bis Burbach Bahnhof ausgeführt. Die Wendefahrten erfolgen über den Kreisel Burbacher Stern zurück zur Haltestelle Burbach Bahnhof Richtung Stadtmitte. Fahrgäste können bis zum Burbacher Stern mitgenommen werden und nach der Ausfahrt Kreisverkehr an der Ersatzhaltestelle aussteigen.

Die Rückfahrten in die Stadt beginnen an der Haltestelle Burbach Bahnhof zur planmäßigen Abfahrtszeit.

Die Fahrt der Linie 108 um 09:31Uhr ab Klinikum Saarbrücken nach Luisenthal (an 10:24 Uhr) ist die letzte planmäßige Fahrt nach Luisenthal; die Rückfahrt 10:34 Uhr die letzte reguläre Fahrt ab Luisenthal; die folgenden Fahrten werden nur noch bis bzw. ab Burbach Bahnhof ausgeführt wie bei Linie 102.

Linie 110:

In Fahrtrichtung Völklingen werden die Fahrten der Linie 110 ab 11:21 Uhr ab Rathaus Saarbrücken über die A620 bis zur Ausfahrt Klarenthal ausgeführt, dann nach Luisenthal und weiter auf dem regulären Linienweg (die letzte reguläre Fahrt über Burbach ist um 10:51 Uhr ab Rathaus Saarbrücken).

In Fahrtrichtung Saarbrücken fahren die Busse ab 11:23 Uhr ab Völklingen analog über Luisenthal zur AS Klarenthal der A620 und dort auf die A620. An der Ausfahrt Gersweiler ist vor der Ampel eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.  Anschließend fahren die Busse wieder direkt über die Anschlussstelle auf die A620 bis Saarbrücken (die letzte reguläre Linienfahrt ab Völklingen über Burbach ist um 10:53 Uhr ab Völklingen).

Linie 101 und Linie 122:

Die Fahrt der Linie 101 10:15 Uhr ab Dudoplatz ist die letzte reguläre Fahrt nach Füllengarten Siedlung (an 11:04 Uhr), die Fahrt 11:12 Uhr ab Füllengarten Siedlung ist die letzte reguläre Fahrt über Burbach Markt.

Die Fahrt der Linie 122 10:06 Uhr ab Schafbrücke ist die letzte reguläre Fahrt nach Füllengarten Siedlung (an 10:52 Uhr), die Rückfahrt 11:01 ab Füllengarten Siedlung ist die letzte reguläre Fahrt über Burbach Markt in die Stadt.

In Richtung Füllengarten Siedlung fahren anschließend die Busse der Linien 101 und 122 nach der Haltestelle Metzer Brücke über die Kleistbrücke, Von-der-Heydt-Straße und Gerhardstraße zur Jakobstraße, ab dort normaler Fahrweg bis zur Endhaltestelle Füllengarten Siedlung.

In Fahrtrichtung Saarbrücken fahren die Busse der beiden Linien regulär bis zur Haltestelle Im Malhofen über die Gerhardstraße und weiter über die Von-der-Heydt-Straße und Kleistbrücke zur Haltestelle Hochstraße.

Im Kreuzungsbereich Von-der-Heydt-Straße/Seebohmstraße werden Ersatzhaltestellen für beide Richtungen eingerichtet.

Linie 134 und Linie 165:

Die letzte reguläre Linienfahrt der Linie 134 vom Bernkasteler Platz nach Klarenthal beginnt um 09:44 Uhr ab Bernkasteler Platz; die letzte reguläre Fahrt von Klarenthal zum Rastpfuhl beginnt um 10:24 Uhr ab Dellbrückschacht.

Die letzte reguläre Linienfahrt der Linie 165 von der Russhütte nach Burbach beginnt um 09:55 Uhr an der Russhütte, die letzte reguläre Fahrt zur Russhütte ab Burbach Markt beginnt um 10:29 Uhr an Burbach Markt.

Die Busse der Linie 134 und 165 verkehren anschließend nur auf dem Abschnitt Rastpfuhl – Bur-bach Am Freibüsch. Dabei fahren die Busse vom Rastpfuhl kommend nach der Haltestelle An der Grüneich über die Gerhardstraße zur Jakobstraße bis zur Haltestelle Am Freibüsch. Die anschließende Wendefahrt erfolgt über die Straße Am Freibüsch und Pfaffenkopfstraße zurück zur Jakobstraße.

Der Rückweg erfolgt von dort analog nach der Haltestelle Im Malhofen über die Gerhardstraße und Von-der-Heydt-Straße zur Haltestelle An der Grüneich, von dort regulär bis Bernkasteler Platz (Linie 134) bzw. Russhütte (Linie 165).

In Gersweiler und Klarenthal entfällt während der Zeit der Sperrungen die Linie 134.

Riegelsberg          

Am Montag, dem 8. Februar 2016, findet von 14:00 Uhr bis ca.16:00 Uhr ein Umzug in Riegelsberg statt.

Umleitungen der Linie 142:

Die Fahrten der Linie 142 14:13 Uhr und 15:13 Uhr ab Riegelsberg Süd erfolgen über die Saarbrücker Straße und Wiesenstraße weiter auf dem normalen Linienweg.

Die Fahrten 14:43 und 15:43 Uhr ab Riegelsberg Süd erfolgen über die Wolfskaulstraße direkt zum Überhofer Hang und ab dort weiter auf dem normalen Fahrweg.

Die Rückfahrten 13:50 Uhr und 14:50 Uhr ab Heesbach und 14:21 Uhr und 15:21 Uhr ab Walpershofen Mitte erfolgen über Haltestelle Köllner Straße, Wolfskaulstraße weiter nach Riegelsberg Süd.

Spiesen                                      

Am Dienstag, dem 9. Februar 2016, findet ein Umzug ab Endstelle Am Beckerwald über die Hauptstraße zur Turnhalle statt. Die Sperrung in diesem Bereich ist von 14:00 Uhr bis circa 19:00 Uhr. Die Linie 104 fährt während dieser Zeit immer nach der Haltestelle Elversberg Kirche zur Neunkicher Straße und zur Haltestelle Butterberg in Fahrtrichtung Friedrichtsthal. Dort beginnt der Rückweg der Linie 104 über die Neunkircher Straße und Elversberg Kirche . Der Bereich Elversberger Straße und Hauptstraße kann in dieser Zeit nicht angefahren werden.

Informationen zu den  Nachtbuslinien finden Sie unter: http://www.saarvv.de/nachtbusse/saarland.html?L=ncrgonxgy

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts