Mehr Termine fürs Ja-Wort – Landeshauptstadt bietet ab 2016 freitags und samstags mehr Trautermine für Verliebte an

(Pressemitteilung)Die Landeshauptstadt Saarbrücken bietet Liebespaaren ab 2016 freitags und samstags mehr Termine an, um sich das Jawort zu geben.

Auch die Uhrzeiten der Trautermine und der Termine zur Begründung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft ändern sich. Mit den zusätzlichen Angeboten am Wochenende passt sich die Landeshauptstadt an die Nachfrage der Paare an.

Mehr Termine für Verliebte

Von Mai bis Oktober können Paare sich dann an drei Freitagnachmittagen und drei Samstagen pro Monat das Jawort geben. Bisher war dies freitagnachmittags und samstags jeweils nur an zwei Wochenenden möglich. Von November bis April sind Trauungen und Verpartnerungen wie bisher zweimal pro Monat an Freitagnachmittagen und Samstagen möglich. Auch die Anzahl der Termine an den Freitagnachmittagen und Samstagen wird erhöht. Freitagnachmittags finden dann drei statt zwei Trauungen oder Verpartnerungen statt, jeweils um 13.30 Uhr, 14.15 Uhr und 15 Uhr. Samstags gibt es fünf statt bisher vier Trauungen und Verpartnerungen, um 10 Uhr, 10.45 Uhr, 11.30 Uhr, 12.45 Uhr und 13.30 Uhr. Bisher war der erste Termin samstags um 9 Uhr. Dieser Termin wurde kaum nachgefragt, weshalb die Zeiten nun angepasst worden sind.

Für jeden Wunsch den passenden Trau-Ort

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz: „So individuell die Paare, so individuell ist auch die Vorstellung, wie die Zeremonie werden soll. Ganz gleich ob feierlich, romantisch, rustikal, stimmungsvoll oder in historischem Ambiente – Saarbrücken bietet für alle Verliebten eine passende Umgebung für ihren schönsten Tag des Lebens.“ In Saarbrücken können Paare sich an fünf verschiedenen Orten das Jawort geben. Zur Auswahl stehen neben dem feierlichen Festsaal im Rathaus St. Johann, die Bergmannskapelle von der Heydt, die Güdinger Scheune, die Deutschherrnkapelle und das Rathaus Dudweiler.

In der gemütlich-rustikalen Güdinger Scheune, der stimmungsvollen Bergmannskapelle von der Heydt und der historischen Deutschherrnkapelle (ältestes Gebäude der Stadt) finden die Zeremonien von Mai bis Oktober im Wechsel mittwochs statt. In der Güdinger Scheune und der Bergmannskapelle sind drei Trauungen oder Verpartnerungen pro Tag geplant, um 10 Uhr, 10.45 Uhr und 11.30 Uhr. In der Deutschherrnkapelle findet jeweils nur eine Hochzeit oder Verpartnerung um 11 Uhr statt. Hintergrund ist, dass das Paar die Kapelle für den gesamten Tag vom Jugendhilfezentrum mieten muss.

Auch im Dudweiler Rathaus können Paare sich das Jawort geben. Dies ist einmal im Monat freitags um 10 Uhr, 10.45 Uhr und 11.30 Uhr möglich.

Für die Trauungen und Lebenspartnerschaften an den Freitagnachmittagen und Samstagen sowie an den Trauorten außerhalb des Saarbrücker Rathauses sind jeweils 45 Minuten vorgesehen. Dies ermöglicht es den Paaren, die Zeremonie individuell zu gestalten.

Wie bisher ist es möglich, unter der Woche dienstags, donnerstags und freitagvormittags zu heiraten oder eine Lebenspartnerschaft einzugehen. Während der Sommermonate und im Dezember können sich Paare auch mittwochs das Jawort geben.

Termine können frühestens sechs Monate vor der Trauung oder Verpartnerung vergeben werden. Paare können dafür persönlich beim Standesamt vorsprechen oder telefonisch einen Termin vereinbaren. Paare, die persönlich vorsprechen, behandelt das Standesamt bei der Vergabe bevorzugt.

Weitere Informationen zu den Trauorten und eine Übersicht der noch freien Trautermine in den kommenden sechs Monaten finden Interessierte auf www.saarbruecken.de/heiraten und www.saarbruecken.de/traukalender.


Anzeige

Wer für seine Trauung noch eine Hochzeitssängerin aus Saarbrücken sucht, sollte einen Blick auf die Webseite von Susanne Braun (www.hochzeitssaenger-saarland.de) werfen. Hier gibt es alle Informationen zu Preisen, Ablauf und natürlich Hörbeispielen mit typischen Hochzeitsliedern. Und als DJ für Eure Hochzeit haben wir auch eine Empfehlung: www.saardj.com. 

Und hier haben wir noch mehr Tipps zu: Heiraten in Saarbrücken und Dudweiler.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts