Kundgebung BUNT statt BRAUN

(Pressemitteilung)Am Montag, 19. Oktober, fand in Dudweiler ein erneuter Aufmarsch der Neonazis der rechten Gruppen SageSa, NPD und PEGIDA statt.

Es fanden sich Rechte aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen in Dudweiler zusammen um gegen die geplante Unterbringung von Geflüchteten in Dudweiler zu demonstrieren. Aus dem Ort hatten sie augenscheinlich keinerlei Unterstützung erhalten.

Das Bündnis BUNT statt BRAUN Dudweiler hatte daher erneut aufgerufen, den Hetzern entgegen zu treten. Rechtes Gedankengut, Fremdenfeindlichkeit, Hass und Hetze sind in Dudweiler nicht willkommen, das sollte den rechten Eindringlingen deutlich vermitteln werden.

Leider konnte festgestellt werden, dass die Teilnehmerzahl bei SageSa wieder einmal gewachsen ist, zwischen 90 und 100 Teilnehmer schätzte die Polizei. Das liegt vermutlich mitunter auch an der Tatsache, dass inzwischen sogar aus Dortmund Teilnehmer anreisen für diese Aufmärsche, in Form prominenter PEGIDA-Vertreter. Doch auch die Beteiligung bei BUNT statt BRAUN Dudweiler ist deutlich gestiegen, mehr als 150 Teilnehmer konnte Dudweiler auf die Seite derjenigen verbuchen, die Dudweiler frei von Hetze und Hass halten möchten.

Die gesamte Veranstaltung verlief auf beiden Seiten ohne Zwischenfälle, ein großes Dankeschön geht dabei an die Polizeibeamten die immer wieder für unsere Sicherheit in Dudweiler sorgen und mit denen die Zusammenarbeit immer einwandfrei funktioniert. Doch auch wenn alles friedlich geblieben ist, muss die beobachtete Verwendung des „Hitlergrußes“ auf der Seite der SageSa aufs Schärfste verurteilt werden. Es bleibt zu hoffen, dass dies von der Polizei wahrgenommen wurde und zur Anzeige gebracht wird.

Es bleibt zu befürchten, dass dies nicht das letzte Mal war, dass Nazis durch Dudweiler marschieren und sie werden vermutlich nicht müde oder weniger werden. Daher bittet das Bündnis um rege Beteiligung durch die Bürger in Dudweiler und aus der Umgebung. Unterstützt den Kampf gegen Rassismus, für ein lebendiges, buntes und friedliches Dudweiler.

http://bsb-dudweiler.de

„BUNT statt BRAUN Dudweiler“ wurde im Mai 2015 unter Beteiligung von SPD, CDU, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und PIRATEN, diverser dazugehöriger politischer Jugendverbände, beider Kirchengemeinden und den Vereinen vor Ort gegründet um ein breites Bürgerbündnis im Kampf gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit in Dudweiler.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts