ZKE öffnet im Pumpwerk Rosenstraße die Pforten zur „Unterwelt“

(Pressemitteilung)Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) bietet am Samstag, 5. September, 10 bis 14 Uhr, Führungen durch das Pumpwerk in der Rosenstraße an.

Dieses Angebot ist Teil des 15. Nachbarschaftsfestes des Quartier Mainzer Straße. Das Pumpwerk Rosenstraße wurde bereits 1926 errichtet und ist die größte sichtbare Schmutzwasserpumpstation der Landeshauptstadt. Im Inneren des nach außen hin unscheinbaren, runden Gebäudes, erstreckt sich die Anlage bis in zehn Meter Tiefe und bietet einen spektakulären Einblick in die Saarbrücker Kanalisation. Pro Jahr werden hier etwa 950.000 Kubikmeter Schmutzwasser gefördert.

 

  1. Nachbarschaftsfest

Das 15. Nachbarschaftsfest des Quartier Mainzer Straße findet am Samstag, 5. September, 10 bis 23 Uhr, unter dem Motto „Die Mainzer – Quartier mit Herz und Seele“ statt. In der Karlstraße, der Rosenstraße zwischen Mainzer- und Bismarckstraße sowie der Mainzer Straße bieten Gastronomen, Gewerbetreibende und Privatleute mit ihren vielfältigen Angeboten ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die Besucher. Schirmherrin ist Oberbürgermeisterin Charlotte Britz.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts