Anmeldefrist für die Osterfahrt des Alpenskiclub Dudweiler läuft und Bericht vom Hüttenabend

Der Alpenskiclub Dudweiler in Flims-Laax (Foto: Verein)

(Pressemitteilung) Flims/Laax

Die Anmeldefrist für die Osterfahrt des Alpen Skiclub Dudweiler nach Laax läuft.  Nachfolgend ein paar Infos zur Fahrt:

Auch im Jahr 2013 findet wieder die „Schnulz im Sulz Party“ statt. Dieses Mal am Samstag, den 30.03.2013 mit Jürgen Drews, die geheimen Sportsocken, Rosemarie Sonnenschein und DJ Rex David. Desweiteren können wir uns jetzt schon auf die 4 Funparks mit Grindobstacles, Monsterkickern und das von Swatch gesponsorte Luftkissen freuen.. Ausgeschilderte Freeride Abfahrten sind in Laax das Non-Plus-Ultra. Die „offizielen“ Pisten sind natürlich auch traumhaft. Winterferien in Laax bedeutet 220 Pistenkilometer, vier Snowparks, Europas grösste Halfpipe und erste Freestyle-Indoor-Halle, die Freestyle Academy, eine gastronomische Vielfalt am Berg und im Tal. Im Hotel mitten im Skigebiet ist man direkt an der Piste und dem Snowpark zu Hause. Am Morgen startet man mit einem tollen Frühstück direkt in den Bergen in einen neuen Tag und abends geniesst man sein Essen im Restaurant Capalari, lässt den Tag an der Hausbar ausklingen oder relaxt in der Sauna. Und diese Erholung braucht man sicherlich nach dem täglichen Training mit unseren DSV-Ski- und Snowboardlehren.

Wer Interesse an der Fahrt hat und gerne mitkommen möchte, kann sich über unsere website: http://www.skiclub-dudweiler.de anmelden.

Hüttenabend des Alpenskiclub Dudweiler (Foto: Verein)

Hüttenabend

Am 16.11.2012 fand, in der Kahlenberghütte (IGB), der traditionelle Hüttenabend des Alpenskiclub Dudweiler e.V. statt. Die gut 80 Anwesenden konnten einen entspannten Abend in uriger Hüttenatmosphäre erleben und die Saisoneröffnung 2012/2013 gebührend feiern. Neben zünftiger Musik und klassischem Hüttenessen wurden einige lustige Aktionen, so z.b. unsere Skitaufe, aber auch die Siegerehrung der Vereins- und Sulzbachtalmeisterschaften durchgeführt. Insgesamt war ein guter Schnitt durch die Vereinsdemographie vor Ort, von den allerjüngsten bis hin zu unseren hochverdienten Altmitgliedern.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts