Schwitzen für einen guten Zweck

Foto: Bodycheck Dudweiler
Foto: Bodycheck Dudweiler

(Pressemitteilung) “Schwitzen für einen guten Zweck” war das Motto zahlreicher Mitglieder im Dudweiler bodycheck Fitness und Gesundheit.

Die alljährliche Spendenaktion des Gesundheitszentrums, die jedes Jahr an einen guten Zweck aus der Region geht, fand wieder großen Anklang:

Insgesamt kam ein Betrag von 900,- Euro zusammen, der dieses Jahr an Saskia Schmidt aus Dudweiler übergeben wird.

Saskia kam als Frühchen in der 30 SSW per Notkaiserschnitt zu Welt. Sie war bereits klinisch tot, doch sie schaffte es nach etwa fünf Minuten Reanimation zurück ins Leben.

Nach zwei Tagen hatte Saskia starke Hirnblutungen, dadurch bedingt war der normale Abfluss des Hirnwassers gehindert. Es musste ein Shunt gelegt werden, um das Hirnwasser in den Bauchraum abzuleiten.

Nach vier Monaten Intensivstation durfte Mama Petra ihre Tochter dann endlich mit nach Hause nehmen.

Es folgten immer wieder lange Krankenhausaufenthalte und Operationen. Eine dreimalige Hüftumstellung mit anschließend sechs Wochen Gipsbett war notwendig. Saskia litt an starken Schmerzen und brauchte lange, bis sie sich erholt hatte.

Auch ihre Wirbelsäule verkrümmt sich so stark, dass ihre linke Lungenhälfte abgedrückt wird und zusammenfällt. Somit musste auch diese versteift werden und Saskia für diese schwere Operation ins künstliche Koma gelegt werden.

Sie hat Epilepsie und trotz der Krampfmedikamente kommt es immer wieder zu Krampfanfällen. Wegen einer weit fortgeschrittenen Osteoporose, nimmt sie täglich starke Schmerzmittel. Auch ihre Hüfte schmerzt, da dort kein Knorpel mehr vorhanden ist und bedingt durch die Spastik, verdreht sich ihr Becken immer mehr.

Saskia ist heute 16 Jahre alt und bedankt sich bei allen Teilnehmern der Aktion „Schwitzen für einen guten Zweck“ für die großartige Unterstützung. Mit der Spende können unter anderem neue Therapiematerialen, sowie Hygieneartikel und einfach ein paar Wünsche realisiert werden, die vorher nicht möglich waren.

„Dank dem Engagement und der sportlichen Leistung aller Teilnehmer, konnte dieser Betrag zustande kommen. Wir möchten uns dafür herzlich bedanken und hoffen, dass unsere alljährliche Aktion auch weiterhin so viel Unterstützung erhält“, so Lilo Fiorello, Inhaber des bodycheck Fitness und Gesundheit.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts