Straße „Am Schwimmbad“ ab Mittwoch voll gesperrt – Vollsperrungen auch in Scheidt

Die Landeshauptstadt Saarbrücken saniert ab Mittwoch, 11. September, 7 Uhr, die Fahrbahndecke der Straße „Am Schwimmbad“ in Saarbrücken-Dudweiler. Im Rahmen dieser Fahrbahninstandsetzung erfolgt eine Vollsperrung des gesamten Teils von der Einfahrt der „Pfaffenkopfstraße“ bis zum Beginn der Straße „In der Wagenlück“.

Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis Samstag, 14. September, 7 Uhr. Umleitungen sind ausgeschildert. Es gibt keine Zufahrt zur Straße. Anlieger werden gebeten, außerhalb des gesperrten Bereichs zu parken. Rettungs- und Einsatzfahrzeuge können im Notfall jederzeit in das Baufeld einfahren. Die Anwohner werden seitens der Baufirma über den Zeitrahmen und Ablauf per Handzettel informiert. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 24.000 Euro.

Straßensperrung in Scheidt ab Donnerstag

In Scheidt werden die Straßen „Meisenweg“ und „Drosselweg“ saniert. Hier ist zunächst ab Donnerstag, 12. September, 7 Uhr, der Meisenweg ab der Schulstraße bis Samstag, 14. September, 7 Uhr gesperrt. Die Asphaltdecke der Straße „Drosselweg“ wird ab Mittwoch, 18. September, 7 Uhr, erneuert. Auch hier erfolgt eine Vollsperrung der Straße bis Freitag, 20. September, circa 7 Uhr. Es gibt keine Umleitungen und keine Zufahrt zu den Straßen. Die Gesamtkosten der beiden Baumaßnahmen belaufen sich in Scheidt ebenfalls auf rund 24.000 Euro.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts