Grüne fordern langfristige Lösungen für Gemeinwesenarbeit

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Am 31. Dezember dieses Jahres laufen die Kooperationsverträge mit den Trägern der Gemeinwesenarbeiten in den verschiedenen Saarbrücker Stadtteilen aus. Seit rund einem halben Jahr verhandelt die Stadt mit den Trägern über neue Verträge. Die Grünen im Stadtrat sprechen sich für langfristige Lösungen aus und fordern die Einrichtung einer vollwertigen Gemeinwesenarbeit auch im Stadtteil Dudweiler. „Die Träger der Gemeinwesenarbeit in Saarbrücken leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, indem sie den Bürger*innen Anlaufstellen und Beratungsleistungen bei den unterschiedlichen sozialen Problemstellungen bieten. Darüber hinaus stellt die Gemeinwesenarbeit einen elementaren Bestandteil der Integration geflüchteter…

Read More

Kita-Finanzierung: Grüne fordern Neuregelung

(Pressemitteilung)Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen sieht die geplante Erhöhung der Kita-Gebühren in der Landeshauptstadt Saarbrücken sehr kritisch.  Die Erhöhung ist vor dem Hintergrund der Haushalts- und Rechtslage sowie der strengen Konsolidierungsauflagen des Landes wohl nicht abwendbar. Diese Entwicklung, die frühkindliche Bildung zum Luxusgut werden lässt, darf so nicht weiter gehen und muss gestoppt werden. „Wir Grüne sind davon überzeugt, dass frühkindliche Bildung Grundlage für einen optimalen Start ins Leben ist. Deswegen sind wir stolz in Saarbrücken ein qualitativ hochwertiges Betreuungs- und Bildungsangebot auch für unsere kleinsten Bürger*innen vorhalten zu…

Read More

Grüne warnen vor Panikmache-Nahversorgung in Dudweiler Süd nicht gefährdet

(Pressemitteilung)Die Grünen im Stadtrat warnen vor einer unnötigen Panikmache. Die Nahversorgung in Dudweiler Süd ist nach Ansicht der Fraktion durch den angedrohten Wegzug von Netto nicht gefährdet. „Wir bedauern die Ankündigung des Lebensmitteldiscounters Netto, die Filiale in der Liesbet-Dill-Straße aufgeben zu wollen. Der dort über Jahrzehnte gewachsene Versorgungsstandort ist wichtig für die lokale, fußläufige Nahversorgung der Bürger*innen in Dudweiler Süd.   Einen Umzug des Nettomarktes in die Beethovenstraße lehnen wir ab, da dieser nicht zur Verbesserung der Nahversorgung führt. Im Gegenteil, wir gehen davon aus, dass der Umzug sich negativ auf die inhabergeführten Geschäfte in der Liesbet-Dill-Straße auswirkt. So büßt mittelfristig der Standort seine Vielfalt zu Gunsten einer einzigen etwas größeren Filiale ein. Das…

Read More

Sachlich über den Sonderstatus diskutieren – aber auch alle Karten auf den Tisch legen

Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat haben zu mehr Sachlichkeit in der Diskussion um den Sonderstatus Dudweiler aufgerufen. Durch den Protest in der Bevölkerung würden Ängste geschürt, die zum großen Teil nicht auf Tatsachen beruhen.  „Grüne Politik hat sich immer für bürgernahe Dienstleistungen eingesetzt und wird dies auch weiterhin tun. Diese Dienstleistungen vor Ort sind mit dem Wegfall des Sonderstatus nicht gefährdet“, teilten die Fraktionsmitglieder in einer Presseerklärung mit. Auch weiterhin würden die Dienstleistungen für die Dudweiler Bürger vor Ort bleiben: sei durch die Mitarbeiter des Bürgeramtes, des Bauhofes oder auch…

Read More

Grünen-Sprecher im Amt bestätigt

(Pressemitteilung) Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung von Bündnis 90/Die Grünen OV Dudweiler-Scheidt: Als Sprecherin wieder gewählt wurde Sigrun Krack, ebenso wurde Harald Heid als Sprecher im Amt bestätigt. Neben Ingo Friedrich als Kassenwart und Arne Friedrich als Beisitzer wurde neu Peter Wünsch in den Vorstand gewählt. Soziale und ökologische Themen im Mittelpunkt Damit können die Grünen in Dudweiler ihre Arbeit in personeller Kontinuität fortsetzen. Inhaltlich im Mittelpunkt steht dabei die Sozialpolitik. Dazu Sigrun Krack, die auch Mitglied des Stadtrates ist: „Wir setzen uns unverändert für ein Gemeinwesenprojekt in Dudweiler ein. In…

Read More

SPD gewinnt Landtagswahl in Dudweiler

Hätte nur Dudweiler mit seinen Stadtbezirken den neuen Landtag gewählt, hieße der nächste Ministerpräsident Heiko Maas. Seine SPD hätte die Wahl mit 35 Stimmen Vorsprung gewonnen. 3.437 Dudweilerer (29,6 Prozent) wählten die SPD, die CDU kam „nur“ auf 3.402 Stimmen (29,3 Prozent). Die Linkspartei hat in Dudweiler 19,5 Prozent der Stimmen geholt – und die Grünen hätten den Einzug in den Landtag nicht nur knapp, sondern mit 7,2 Prozent recht deutlich geschafft. Anders die FDP – sie konnte auch die Bürger in Dudweiler nicht recht überzeugen – mit 1,7 Prozent…

Read More

Die B90/Grünen Dudweiler beginnen am 3. März den Landtagswahlkampf in Dudweiler

(Pressemitteilung) Das Saarland fit für die Zukunft machen: Mit Infoständen an den folgenden Samstagen in Dudweiler, Scheidt und Jägerfreude sollen die Themen und das Programm zur Landtagwahl den Bürgern näher gebracht werden.   Neben der in Quierschied geborenen Dr. Simone Peter der Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr a.D., die als Spitzenkandidatin der Landesliste und auf Platz 1 der Wahlkreisliste Saarbrücken für die Grünen antritt kandidiert auch unsere Dudweiler Grüne und Fraktionsvorsitzende im Saarbrücker Stadtrat, Karin Burkart, auf Platz 10 der Wahlkreisliste. Die Grünen waren in der Jamaika-Regierung ein beständiger…

Read More