Stadtpolitik – CDU Scheidt: Endlich! Scheidter Kinder bekommen ihren Spielplatz.

CDU Scheidt

(Pressemitteilung) Scheidter Kinder bekommen ihren Spielplatz. Langwieriges Projekt vor gutem Ende. Gute Nachrichten für Kinder und Familien in Scheidt. Die Stadtverwaltung hat in einer Presseerklärung  nach etlichen Jahren der Planung und Grundstückssuche, das Ziel ausgegeben, den Kinderspielplatz  neben dem REWE-Markt im Laufe des Monats Mai zu eröffnen. Dudweiler Blog hat berichtet. Dazu die CDU-Scheidt: „Damit haben auch die Kinder in Scheidt endlich eine tolle Spiel- und Freizeitmöglichkeit. „Nach Jahren des Wartens werden die Kinder in Scheidt nun bald an hochwertigen spannenden Geräten spielen und sich austoben können“, freut sich der…

Read More

Stadtpolitik – Vorstoß zur qualitativen Weiterentwicklung in den städtischen Kitas

(Pressemitteilung) SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken: Qualitätsentwicklung in den städtischen Kindertageseinrichtungen vorantreiben „Wir treiben die Qualitätsentwicklung in den städtischen Kindertageseinrichtungen voran“, so Susanne Nickolai, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion. Das sei neben der Schaffung zusätzlicher Kita-Plätze eine der großen bildungspolitischen Dauerbaustellen. Alle städtischen Kitas nehmen nun am landesweiten Projekt „Qualitätsentwicklungsprozess in kommunalen Kindertageseinrichtungen“ teil. Foto: SPD/Müller Nickolai erinnert an die bisherigen Maßnahmen: „Kitas sind schon lange keine reinen Betreuungseinrichtungen mehr, sondern wichtige Bildungsstätten. Ganztagsbetreuung, Sprachförderung, Erziehung und frühkindliche Entwicklungsförderung haben den Anspruch an die Einrichtungen und das Personal in den letzten Jahren deutlich erhöht.…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Bewaffneter Mann löst Polizeieinsatz in Dudweiler aus

(Pressemitteilung) Schneller Einsatz einer Polizei-Sondereinheit in der Dudweiler Bahnhofstraße  Am 04.04.2019 gegen 18:45 Uhr gingen bei der Führungs- und Lagezentrale der saarländischen Polizei mehrere Anrufe ein, wonach eine männliche Person eine Schusswaffe aus dem Fenster seines Anwesens gehalten und damit herum“gewedelt“ habe. Bei dem Anwesen handelte es sich um Gebäude welches direkt am Bahnhof Dudweiler gelegen ist. Die Örtlichkeit wurde von mehreren Polizeikommandos aufgesucht. Nach einer Umstellung des betreffenden Gebäudes konnte der Beschuldigte (23 Jahre) durch Kräfte einer Sondereinheit  in seiner Wohnung angetroffen werden. Ein gewaltsames Eindringen war nicht notwendig!…

Read More