Umgekippte Sauerstoffflasche löst Großalarm aus

(Polizeimeldung)Am Samstagmittag, gegen 16:00 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Einsatz nach Sulzbach gerufen.

Hintergrund war eine umgefallene Sauerstoffflasche, die für medizinische Zwecke verwendet wird. Da durch das ausströmende Gas eine erhöhte Brandgefahr bestand, rückte die Feuerwehr mit 6 Fahrzeugen und insgesamt 40 Mann aus. Zudem waren 4 Rettungswagen und die Polizei vor Ort.

Das Gebäude wurde vorsorglich evakuiert. Die Gasflasche wurde von der Feuerwehr aus dem Anwesen entfernt und später von der Herstellerfirma entsorgt.

Die Sulzbachtalstraße war für ca. 2 Stunden voll gesperrt.

Verletzt wurde niemand.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts