83-Jähriger wird Opfer eines Handtaschenräubers

Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagmorgen, 9. März, gegen 9.30 Uhr einer 83-jährigen Dudweilerin die Handtasche geraubt. Nach Polizeiangaben war die Rentnerin auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen. Auf einem Verbindungsweg zwischen der Saarbrücker Straße und dem Mühlenweg wurde der Frau unvermittelt die Handtasche und die Einkaufstasche entrissen. Der Täter flüchtete zu Fuß durch die Saarbrücker Straße. Die Handtasche und die Einkäufe wurden später durch die Polizei aufgefunden. Es fehlte die Geldbörse mit ca. 50 Euro Bargeld und persönlichen Papieren. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter blieben bislang ohne Erfolg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, dunkle Haare, etwa 170 cm groß, bekleidet mit dunkler Jacke und weißem Schal

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach, 06897/9330

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts