Jugendliche Einbrecher “in flagranti” erwischt?

Die Polizei hat am Montagabend zwei mutmaßliche jugendliche Einbrecher festgenommen. Gegen 21.45 Uhr hatte ein Anwohner “Beim Weisenstein” die Polizei alarmiert, weil gerade zwei Männer über einen Gartenzaun gestiegen waren.

Die Einsatzkräfte konnten in unmittelbarer Nähe des Tatorts einen 15-Jährigen und einen 19-Jährigen festnehmen, auf die die Zeugenbeschreibung passte. Die beiden hatten unter anderem einen Schlagstock, eine Sturmhaube und einen Laserpointer bei sich.

Gegen beide wird nun wegen versuchten Wohnungseinbruchs ermittelt.

Related posts