Schwerer Raub auf Taxifahrer in Dudweiler

Schwerer Raub auf Taxifahrer in Dudweiler

(Polizeimeldung)Schwerer Raub auf Taxifahrer in Dudweiler Am 05.02.18 gegen 22:50 Uhr stieg ein bislang unbekannter Täter auf dem Dudoplatz in Dudweiler in das Taxi des Geschädigten und ließ sich nach Quierschied an den alten Edeka Markt fahren. Dort forderte der Täter unter Vorhalt einer schwarzen Pistole (näheres nicht bekannt) die Herausgabe der Kasse. Der Geschädigte erkannte, dass es sich bei der Waffe um eine Schreckschusswaffe handelte und kam der Forderung nicht nach. Daraufhin schlug der Täter mit der Waffe gegen den Kopf des Geschädigten, sodass dieser eine blutende Platzwunde oberhalb…

Read More

Polizei Sulzbach – BAB 623 nach Verkehrsunfall mit LKW voll gesperrt

Polizei Sulzbach – BAB 623 nach Verkehrsunfall mit LKW voll gesperrt

  (Pressemitteilung) BAB 623 nach Verkehrsunfall mit LKW voll gesperrt Am frühen Mittwochmorgen, den 17.01.2018, ereignete sich gegen 03:20 Uhr auf der BAB 623 in Fahrtrichtung Autobahndreieck Friedrichsthal ein Verkehrsunfall. Zwischen der Anschlussstelle Sulzbach und der Anschlussstelle Sulzbach-Altenwald kam ein 33-jähriger Fahrer mit seinem LKW aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mehrmals mit der Mittelschutzplanke sowie mit der rechtsseitigen Leitschutzplanke. In Folge der Kollisionen kippte der LKW um und kam mittig der Fahrbahn zum Liegen. Der LKW-Fahrer konnte sich durch…

Read More

Hilflose Person

Hilflose Person

(Polizeimeldung)Am Montag, 04.01.2016, gegen 12.30 Uhr, wird von einer aufmerksamen Passantin eine hilflose Person unterhalb einer Böschung zwischen Sulzbach und Dudweiler entdeckt. Die Frau alarmiert sofort über Notruf den Rettungsdienst. Bei der hilflosen Person handelt es sich um einen 85-jährigen Mann aus Jägersfreude, der nicht ansprechbar ist. Wegen des steilen Hanges muss zur Bergung der Person die Feuerwehr alarmiert werden, welche den Mann die vier bis fünf Meter hohe Böschung hinaufbringt. Im Anschluss wird die Person zur Weiterbehandlung zur Klinik Sulzbach verbracht. Zu den näheren Umständen des Vorfalles ist nichts…

Read More