Kaum Protest gegen Schließung der Geburtsklinik

Freier Zugang zum Krankenhaus St. Josef

War vor dreieinhalb Jahren der Aufschrei groß, als die Schließung der Dudweiler Geburtsklinik im Raum stand, gibt es dieses Mal kaum Proteste. In den einschlägigen Facebookforen ist es ruhig, auch von der Politik kommen hauptsächlich Worte des Bedauerns. Zumindest für Außenstehende kam die Nachricht diese Woche überraschend: Dudweiler verliert seine renommierte Geburtshilfe und seine Frauenklinik. Ein Schlag in die Magengrube für eingefleischte Dudweilerer, Bedauern bei zahlreichen Müttern, die hier entbunden haben – aber auch Kommentare wie „Kein Verlust!“. Vor dreieinhalb Jahren sah das noch ganz anders aus: Im Netz wurden…

Read More

„Kloschder“ lädt zum Tag der Offenen Tür

St. Josefs Krankenhaus in Dudweiler

Selbst einmal am Dummy operieren, den Teddy in der Bärenklinik zusammenflicken lassen oder den Babybauch fotografieren lassen: All das ist möglich am Sonntag, 18. Mai, beim Tag der Offenen Tür in der Caritasklinik St. Josef in Dudweiler. Von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnet das Krankenhaus seine Pforten. Angeboten werden unter anderem zahlreiche Vorträge, zum Beispiel zu erholsamen Schlaf, Parkinson oder modernen Tumortherapien. Daneben dürfen die Besucher selbst einmal „Arzt spielen“ und zum Beispiel eine Endoskopie durchführen. Werdenden Eltern wird der Kreissaal vorgestellt, auch professionelle Aufnahmen vom Babybauch sind möglich.…

Read More

Gegen „Verbundlösungen“ – Rekordzahl an Klagen gegen neuen Krankenhausplan

Freier Zugang zum Krankenhaus St. Josef

Der aktuelle Krankenhausplan, den der scheidende FDP-Gesundheitsminister im vergangenen Jahr vorgelegt hat, hat so viele Klagen nach sich gezogen, wie kein anderer Krankenhausplan jemals zuvor. Das berichtet der Saarländische Rundfunk auf seiner Internetseite www.sr-online.de. Das Ministerium bestätigte danach dem SR, dass beim Verwaltungsgericht inzwischen 23 Verfahren anhängig sind. Alleine die Marienhaus GmbH habe acht Mal dagegen geklagt – wohl vor allem wegen den Plänen, mehrere Kliniken zu einem Verbundkrankenhaus zusammenzulegen. Gerade den Dudweilerern dürfte das Wort „Verbundkrankenhaus“ in allzu schlechter Erinnerung sein – wäre dieser Lösung doch beinahe die Geburtenstation…

Read More

Krankenhaus Dudweiler: Holzauge sei wachsam!

Es sind die kleinen Wörter, die unbedacht eingestreut werden, aber bei einem aufmerksamen Leser die Alarmglocken schrillen lassen. So z.B. der jüngst in der Ärzte-Zeitung publizierte Artikel zum saarländischen Krankenhausplan, in dem über den „vorläufigen“ Erhalt der Dudweiler Frauenklinik berichtet wird. Die Freude war groß, als der neue Krankenhaus-Plan veröffentlicht wurde und nicht wir vom Dudweiler Blog, sondern auch der Saarländische Rundfunk und die Saarbrücker Zeitung die frohe Botschaft vom Erhalt der Geburten-Fachabteilung in Dudweiler überbringen konnten. Wie viel dieses politische Geschenk unseres Gesundheitsministers und des laut Ärzte-Zeitung „politisch gut vernetzten“…

Read More