Autobahn wegen Schwertransport aus Dudweiler gesperrt

In der Nacht von Donnerstag, 16. Mai, auf Freitag ist die A 623 zwischen Saarbrücken und Dudweiler zeitweise für mehrere Stunden gesperrt. Grund ist ein Schwertransport, der sich von der Firma Leffer zur Kaianlage am Bürgerpark aufmacht.

Aufgrund der außergewöhnlichen Dimensionen des Transportes (Breite 5,40 Meter; Höhe 7,40 Meter; Gewicht je 200 Tonnen pro Fahrzeug) werden nach Angaben der Polizei umfangreiche Sperrungen erforderlich.

Der aus drei Fahrzeugen bestehende Transport beginnt am Firmengelände der Firma Leffer in Dudweiler und läuft anschließend über die A 623 nach Saarbrücken. Dabei wird die Autobahn entgegen der Fahrtrichtung genutzt. Die A 623 wird deshalb zwischen der Johannisbrücke und Dudweiler in Fahrtrichtung Neunkirchen zwischen 22:30 Uhr und 00:30 Uhr gesperrt.

Anschließend kommt es im Bereich des Saarbrücker Rodenhof, zu Sperrungen. Der Transport fährt über die Camphauser Straße, weswegen die Zufahrt aus der Grühlingstraße in die Camphauser Straße zeitweise gesperrt werden muss. Zwischen etwa zwischen 01:00 Uhr und 03:00 Uhr wird dann der Verteilerkreis Ludwigskreisel bis Westspange/Sankt-Johannerstraße voll gesperrt werden, um den Transport bis zur Kaianlage Bürgerpark zu bringen.

Auch im Tagesverlauf des 17.05.2013 kann es im Bereich Sankt-Johannerstraße / Bürgerpark / Kaianlage zu kurzfristigen Sperrungen kommen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts