Diebstahl von Waren im Wert von 8000 Euro bei der Metro

Drei junge Männer haben am Freitagmittag bei der Firma Metro in Dudweiler Waren im Wert von rund 8.000 Euro gestohlen. Nach Polizeiangaben haben die Männer die Waren im Kassenbereich erfassen lassen und auf zwei Einkaufswagen verteilt. Zwei der Männer verließen dann mit den Einkaufswagen das Geschäft, während der dritte zunächst Anstalten machte, an die Kasse zu gehen.

Er ging jedoch zum nahe gelegenen Tabakladen, wo er eine Stange Zigaretten nahm und auch bezahlte. Als er den Laden verließ ohne die anderen Waren zu bezahlen, wurde er von einer Mitarbeiterin der Firma  angesprochen. Er flüchtete daraufhin zu einem weißen Kastenwagen mit französischen Kennzeichen. Seine zwei Begleiter erwarteten ihn auf dem Parkplatz, die Waren im Fahrzeug bereits verstaut, mit laufendem Motor. Gemeinsam flüchteten die drei Männer in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiter konnten sich jedoch das Kennzeichen merken. Entsprechende polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts