Brand in einer Kellerwohnung in Dudweiler

Schock für eine Dudweilerin: Während sie ihr Kind am Montagmorgen zur Schule gebracht hat, ist in ihrer Wohnung ein Brand ausgebrochen. Als sie nach Hause kam, stand die komplette Küchenzeile ihrer Kellerwohnung in der Straße Beim Ellernsteg in Flammen. Durch den Brand selbst wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt, jedoch erlitt die Mieterin einen Schock.

Die Feuerwehrkräfte des Löschbezirks Saarbrücken Dudweiler waren sehr schnell vor Ort und konnten das Feuer zügig löschen. Dadurch konnte ein weiterer Gebäudeschaden verhindert werden, die Polizei schätzt die Schadenshöhe aber dennoch auf ca. 40.000 Euro.

Da die Wohnung vorerst unbewohnbar ist, wurde der Frau und ihrem Kind von der Verwaltung eine Ersatzunterkunft zugewiesen. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts