Verhaftung eines Straftäters

(Polizeimeldung) Am Samstag, 3. März, konnte die Polizei in Dudweiler einen 33-jährigen Mann festnehmen, der aufgrund eines Haftbefehles der Staatsanwaltschaft Saarbrücken schon länger gesucht wurde. Wie die Polizei mitteilte, fiel der Mann einem Streifenkommando gegen 17:15 Uhr in Dudweiler in der St. Ingberter Straße auf. Als der Mann den Streifenwagen sah, sperrte er die Tür zu einem Anwesen auf – wie sich später herausstellte wohnt darin seine Lebensgefährtin – flüchtete durch den Hausflur, öffnete an der Rückseite des Hauses ein Fenster und sprang dort in den Hinterhof des Anwesens.

Da eine weitere Flucht des Mannes auf Grund des dortigen unwegsamen Geländes und hoher Zäune nicht mehr möglich war, stieg er eine Leiter hoch und versteckte sich in einem angrenzenden Schuppen. Nach Eintreffen eines weiteren Streifenkommandos wurde der Mann dort aufgestöbert und verhaftet. Er sitzt nun in der Justizvollzugsanstalt Saarbrücken eine Haftstrafe von einem Jahr und neun Monaten ab.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts