Kurzzeitige Schließung der Bürgerämter Ende September

(Pressemitteilung)Die vier Bürgerämter der Landeshauptstadt Saarbrücken bleiben am Mittwoch, 28. September, wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Im Anschluss finden im Bürgeramt City Umbauarbeiten statt, so dass das Amt auch am Donnerstag und Freitag, 29. und 30. September, noch geschlossen ist. An diesen beiden Tagen können Bürgerinnen und Bürger Termine an den anderen drei Standorten buchen. Im Bürgeramt City beantragte Dokumente (Ausweise, Pässe, Führerscheine) können nach vorheriger Anmeldung unter der E-Mail-Adresse buergeramt@saarbruecken.de am 29. und 30. September im Bürgeramt City abgeholt werden.

Read More

„Es Kloschder“ schließt 2025 – Eine Stellungnahme des Bezirksbürgermeisters Ralf-Peter Fritz

St. Josefs Krankenhaus in Dudweiler

(Stellungnahme)Das Klinikum der Caritas, Standort St. Josef, in Dudweiler gehört zu den besten Krankenhäusern Deutschlands, wie unter anderem die SZ berichtete (https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland-diese-kliniken-gehoeren-zu-deutschlands-besten_aid-72862477) und dennoch: Für 2025 ist die Schließung besagter Klinik beschlossen und insbesondere die medizinische Nahversorgung in Dudweiler somit Geschichte. Dudweilers Bezirksbürgermeister Ralf-Peter Fritz hat sich dazu in einer Stellungnahme umfassend zu dem Thema geäußert und bleibt optimistisch: Ich persönlich bedauere das Vorgehen der CTS und hoffe, dass es hier zu weiteren Gesprächen und somit Diskussionen der Geschäftsführung mit den Mitgliedern des Bezirksrates kommt. Als Grund für das vorzeitige…

Read More

CaritasKlinikum Saarbrücken:  Akutbereiche ziehen Ende des Jahres von Dudweiler nach Saarbrücken um

(Pressemitteilung)Konkret geht es dabei um die Innere Medizin mit Zentraler Notaufnahme und Intensivstation, die Chirurgische Abteilung mit Allgemein- und Unfallchirurgie und die jeweiligen Ambulanzen. Am Standort St. Josef wird eine Fachklinik mit operativer und konservativer Orthopädie, Schmerzklinik und Psychosomatik verbleiben.  Der Notarztstandort in Dudweiler soll wie bisher in eigener Besetzung aufrechterhalten werden. Es wird auch bei einer vorgezogenen Verlagerung von Fachabteilungen keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Auf Grund des akuten Fachkräftemangels und der massiv gestiegenen Energiepreise werden die Akutbereiche von St. Josef im Dezember 2022 nach St. Theresia verlagert. Umziehen werden…

Read More