Geschichte der Schreinerei Bach aus Dudweiler

(Gesponsorter Beitrag)Die Bau- und Möbelschreinerei Günter Bach GmbH besteht seit 43 Jahren in Dudweiler. Das Familienunternehmen in zweiter Generation wurde von Günter Bach im Jahre 1974 gegründet. 1986 erfolgten die Erweiterung und der Umzug in die Bahnhofstraße 11 in Dudweiler. Mit dem Umzug wurde nicht nur vergrößert, sondern auch seitdem die Angebotspalette stetig weiter entwickelt. Aus der klassischen Möbelschreinerei hat sich ein mit dem Fortschritt gehendes Dienstleistungsunternehmen rund um den Naturstoff Holz entwickelt. Acht Mitarbeiter, darunter drei Meister, die teils 30 Jahre Firmenzugehörigkeit vorweisen können, bieten eine umfassende Berufserfahrung. Verbunden…

Read More

Warum der Schreiner vor Ort die meisten Vorteile bringt…

…und in Preisleistung sowie sozialer und kundennaher Verantwortung erheblich besser abschneidet, als der Einkauf bei Massenherstellern. Man kennt das: Das Haus ist im Umbau, das Gartentor kaputt oder ein neues Möbelstück muss her. Nun soll eine möglichst günstige und qualitativ hochwertige Lösung gefunden werden. Warum es sich lohnt, nicht zu Massenherstellern, sondern zum Schreiner im Ort zu gehen, liegt auf der Hand: „Beispiel Möbelstück“ Ein vom Schreiner gebautes Möbelstück, bietet etliche Vorteile: Neben der persönlichen Beratung, meist in der Schreinerei selbst, hat der Kunde die Möglichkeit, alle Eventualitäten abzusprechen, sich…

Read More

Schreinerei im Dudweiler Bauhof wird dicht gemacht

In seiner Sitzung am kommenden Mittwoch wird der Dudweiler Bezirksrat über die bevorstehende Schließung der Schreinerei im Bauhof informiert. Der Verwaltungsvorlage zufolge soll im Rahmen derzeit stattfindender Wiederherstellungs- und Investitionsmaßnahmen die Schreinerei nicht mehr aufgebaut werden. Angeregt wurde dies durch Bezirksbürgermeister Walter Rodermann in Abstimmung mit dem Amt für Grünanlagen und Mitarbeitern der Bezirksverwaltung. Dadurch sollen Investitionskosten gespart werden. Der Dudweiler Schreiner bleibt weiterhin Mitarbeiter der Bezirksverwaltung – für Schreinerarbeiten soll er künftig die Werkstatt im Meerwiesertalweg mitnutzen.

Read More

Kein “Feuerteufel” in Burbach

Drei Brände innerhalb weniger Wochen – gleich zwei innerhalb weniger Stunden: Die Feuerwehr in Saarbrücken hat in Burbach derzeit alle Hände voll zu tun. Am frühen Samstagmorgen (28.07.) wurden die Einsatzkräfte zu einem Wohnhausbrand in der Burbach-Malstatter Frankenstraße gerufen. Im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Wohnhauses war ein Feuer ausgebrochen. Eine Person wurde durch Rauchgase leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen schließt die Polizei einen technischen Defekt aus und geht von vorsätzlicher oder fahrlässiger Brandstiftung aus. Auch die genaue Ursache für ein Feuer in der…

Read More