Auffahrunfall löste Kettenreaktion auf Autobahn A 623 Höhe Jägersfreude aus

Auffahrunfall löste Kettenreaktion auf Autobahn A 623 Höhe Jägersfreude aus

(Pressemitteilung)Mitten im Berufsverkehr wurde am Dienstagmorgen, den 17.10.2017 um 07:42 Uhr die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf die Autobahn A 623 in Höhe Jägersfreude Fahrtrichtung Saarbrücken alarmiert. „Zwei beteiligte Fahrzeuge brennen“, so die Leitstelle der Berufsfeuerwehr. 10 beteiligte Fahrzeuge standen hintereinander auf der Autobahn. Die beiden letzten Fahrzeuge brannten in voller Ausdehnung. Alle Fahrzeuginsassen waren aus ihren Fahrzeugen und standen auf der Autobahn. Der Verkehr stand. Der Rückstau reichte schon bis nach Dudweiler. „Die Rettungsgasse funktionierte einwandfrei“, so ein Feuerwehrmann. Fünf Leichtverletzte gab es zu beklagen….

Read More

Verkehrsunfall A 623

Verkehrsunfall A 623

(Polizeimeldung)Zu einem doppelten Auffahrunfall kam es am Morgen des 24.02.2016, gegen 07.40 Uhr auf der BAB 623 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Circa ein Kilometer hinter der Anschlussstelle Dudweiler musste eine 43-jährige Fahrzeugführerin ihren Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Dem hinter dieser fahrenden 59 Jahre alten Pkw-Fahrer gelang es, hinter dem ersten Fahrzeug zum Stehen zu kommen. Im Anschluss hieran fuhr die nachfolgende 21 Jahre alte Frau aus Lebach auf das stehende Fahrzeug auf, welches durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf das erste Fahrzeug geschoben wurde. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Zwei Fahrzeugführer…

Read More