Wildpark-Akademie bietet Programm für Kinder in den Osterferien an

(Pressemitteilung) Die Wildpark-Akademie bietet in den Osterferien am Dienstag und Mittwoch, 6. und 7. April, eine Ganztagsbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren an. Die Betreuungszeit deckt den Zeitraum von 8 bis 16 Uhr ab. Die Kinder machen bei interessanten Waldprojekten mit Praxisbeispielen zur Nachhaltigkeit mit und können auf Führungen durch den Wildpark die Tiere aus der Nähe erleben. In den vergangenen Wochen sind im Wildpark mehrere Jungtiere zur Welt gekommen. Für die Ganztagsbetreuung ist eine verbindliche Anmeldung notwendig – entweder per E-Mail an Myriam.Hill@wildpark-akademie.de oder telefonisch…

Read More

Zwergziegen-Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

(Pressemitteilung) Das Wildpark-Team freut sich über Nachwuchs bei den Zwergziegen. Am Dienstag, 16. März, kamen zwei gesunde Ziegenböckchen zur Welt. Einen Tag nach der Geburt begleiten sie bereits ihre Mutter bei Spaziergängen und erkunden die Umgebung. Einen großen Teil des Tages verbringen sie allerdings noch mit Schlafen.

Read More

Neues aus dem Saarbrücker Wildpark

(Pressemitteilung) Nachwuchs bei den Shropshire-SchafenIm Saarbrücker Wildpark ist am Donnerstag, 4. März, bei den Shropshire-Schafen ein Lämmchen zur Welt gekommen. Es ist der erste tierische Nachwuchs in diesem Jahr im Wildpark. Wegen der zu erwartenden kalten Nächte und zum Schutz ist es mit seiner Mutter vom Gehege in einen sicheren Stall umgezogen. Aber auch dort können die Besucherinnen und Besucher das Lämmchen beobachten. Das Umfeld des Stalles ist vom Weg aus gut einsehbar und befindet sich schräg gegenüber der Uhu-Volière. Foto: Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken

Read More

LHS informiert – Schmuckreisig ab 23. November im Wildpark erhältlich

(Pressemitteilung) Die Forstabteilung des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe der Landeshauptstadt Saarbrücken bietet wieder rechtzeitig zur Adventszeit von Montag bis Mittwoch, 23. bis 25. November, Schmuckreisig zum Verkauf an. Der Verkauf findet jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr am Wildparkpavillon im Meerwiesertalweg 138 statt. Das Schmuckreisig ist waldfrisch und nach Naturland sowie FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert. Es stammt von Nordmanntannen und Fichten. Jeder Bund besteht aus etwa zehn armlangen Zweigen. Ein Bund Reisig aus Nordmanntannen kostet zwölf Euro, ein Bund aus Fichtenzweigen neun Euro. An der Verkaufsstelle…

Read More

Wisent-Nachwuchs im Wildpark

(Pressemitteilung)Der Saarbrücker Wildpark freut sich über Nachwuchs bei den Wisenten. In der vergangenen Woche hat die sechsjährige Wisentkuh Ikon ein männliches Kälbchen zur Welt gebracht. Das Kleine ist gesund und scheint sich in der Herde wohlzufühlen. Bereits Ende September wurde ein weibliches Kälbchen geboren, das jetzt einen Spielkameraden hat.   PressedownloadPressefotos stehen für redaktionelle Zwecke unter Angabe der Quelle „Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken“ unter dem Link https://www.saarbruecken.de/rathaus/presse_und_online/artikeldetail/article-5fa02ea4e0e4e kostenfrei zur Verfügung.

Read More

Wildschwein-Nachwuchs im Wildpark

(Pressemitteilung)Der Saarbrücker Wildpark freut sich über Nachwuchs bei den Wildschweinen. Ende letzter Woche und somit relativ spät im Jahr sind im Wildpark vier Frischlinge zur Welt gekommen. Das verregnete Wetter der letzten Tage verbrachten die Kleinen in ihrer mit Stroh ausgelegten Hütte. Heute allerdings nutzten sie das milde und sonnige Wetter, um mit ihrer Mutter das Gehege zu erkunden.  PressedownloadEin Pressefoto steht für redaktionelle Zwecke unter Angabe der Quelle „Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken“ unter dem Link https://www.saarbruecken.de/rathaus/presse_und_online/artikeldetail/article-5f99887cb7364 kostenfrei zur Verfügung.

Read More

Wildpark-Akademie bietet vielfältiges Sommerferienprogramm an – Erweitertes Programm für Kinder französischer Schulen

(Pressemitteilung) Die Wildpark-Akademie bietet in den Sommerferien von Montag, 6. Juli, bis Freitag, 14. August, wieder ein vielfältiges und attraktives Programm für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Erfahrene Naturpädagogen unternehmen mit den Kindern Führungen durch den Wildpark und zeigen, wie die Tiere gefüttert und gepflegt werden. Außerdem können Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Räuberlager bauen, auf Eseltrekkingtour gehen, auf Ponys reiten, mit dem GPS-Gerät den Wildpark erkunden, Feuer machen, basteln, schnitzen und die Natur kennenlernen. Bei schlechtem Wetter können die Räumlichkeiten der Forstverwaltung auf dem Gelände des…

Read More

Covid-19 – Stadt öffnet ab Montag, 4. Mai, Zoo und Wildpark – Öffnung der Spielplätze wird vorbereitet

(Pressemitteilung) Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt appelliert an Eltern und kündigt neue Informationskampagne an. Er begrüßt die von der Landesregierung bekanntgegebenen Lockerungen der Corona-Regelungen und erklärt dazu: „Diese Lockerungen können verantwortungsvoll umgesetzt werden. Voraussetzung dafür ist, dass weiterhin notwendige Regeln von allen eingehalten werden. Weiterhin besteht eine Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus, weshalb wir vorsichtig bleiben müssen. Ich freue mich für die Kinder in unserer Stadt, die ab Montag wieder in den Zoo und in den Wildpark sowie in den folgenden Tagen auch wieder auf freigegebene Spielplätze gehen dürfen. Hier kommt es…

Read More

Stadtpolitik – Grüne im Stadtrat Saarbrücken erwarten Soforthilfen des Landes für Zoo und Tierparks

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Stadtratsgrüne befürworten schnelle Wiedereröffnung der Einrichtungen  Die Grünen im Stadtrat Saarbrücken begrüßen die Initiative von Oberbürgermeister Uwe Conradt und weiterer Verwaltungschefs, die sich für eine rasche Wiedereröffnung von Zoos und Tierparks im Saarland ausgesprochen haben. Sie fordern das Land darüber hinaus aufgrund der hohen Einnahmeverluste der Einrichtungen auf, einen Rettungsschirm aufzulegen und finanzielle Soforthilfen zu ermöglichen. “Die Zwangsschließung des Saarbrücker Zoos und Wildparks trifft die Einrichtungen aufgrund der hohen Einnahmeverluste hart. Die finanziellen Folgen sind noch längst nicht bezifferbar. Doch wie auch immer diese ausfallen werden: Es muss in…

Read More

Wildpark-Akademie veranstaltet Ferienfreizeit in den Winterferien

(Pressemitteilung)Die Wildpark-Akademie veranstaltet von Montag bis Freitag, 17. bis 21. Februar, ein Ferienprogramm für Kinder im Wildpark.   Während des Programms können die Mädchen und Jungen Tiere streicheln und füttern, auf Ponys reiten und mit Eseln spazieren gehen. Außerdem schnitzen sie unter Anleitung der Naturpädagogen, untersuchen die Natur auf Spuren der Wildtiere und bauen Räuberlager. Auch gemeinsames Grillen steht auf dem Programm.   Das Programm findet jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr statt und richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Mensa der benachbarten Universität des…

Read More

LHS Saarbrücken informiert – Schmuckreisig ab Montag im Wildpark erhältlich

(Pressemitteilung) Die Forstabteilung des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe der Landeshauptstadt bietet wieder rechtzeitig zur Adventszeit von Montag bis Freitag, 25. bis 29. November, Schmuckreisig zum Verkauf an. Der Verkauf findet jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr am Wildparkpavillon im Meerwiesertalweg 138 statt. Das Schmuckreisig ist waldfrisch, nach Naturland und FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert und stammt von Nordmanntannen und Fichten. Jeder Bund besteht aus etwa zehn armlangen Zweigen. Ein Bund Reisig aus Nordmanntannen kostet zwölf Euro, ein Bund aus Fichtenzweigen neun Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Amt…

Read More

Kindermärchen „Emil Mausezahn‟ – Bereits 1300 Euro in Form von Tierpatenschaften an den Wildpark Saarbrücken gespendet

(Pressemitteilung) Neues Kinderbuch „Emil Mausezahn‟: Teil der Einnahmen gehen an Saarbrücker Wildpark Die Autorin Simone Harsch hat mit „Emil Mausezahn und der entführte Steinbock‟ den dritten Band ihres Kindermärchens veröffentlicht. Wie schon bei den ersten beiden Bänden spendet die Autorin für jedes verkaufte Buch drei Euro an den Saarbrücker Wildpark. In der Geschichte geht es um die kleine Waldmaus Emil Mausezahn und um die Fledermaus Constantin. Zusammen wollen die beiden herausfinden, wer den Steinbock Anton aus dem Wildpark entführt hat. Neben den Texten stammen auch sämtliche Zeichnungen im Buch von…

Read More

Esel-Nachwuchs im Wildpark

(Pressemitteilung)Der Saarbrücker Wildpark freut sich über Nachwuchs bei den Eseln. Am Freitag, 16. August, ist ein weibliches Eselfohlen zur Welt gekommen.   Es ist bereits bestens in die Herde integriert. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher konnten am Wochenende seine ersten Sprünge beobachten. Die 23-jährige Mutter, Henriette, wurde ebenfalls schon im Wildpark geboren. Kaum auf der Welt, hat das Eselmädchen schon einen Paten. Der 9-jährige Simon Moser darf aus den ganzen Namensvorschlägen, die bei der Landeshauptstadt und dem Wildpark eingegangen sind, den zukünftigen Namen auswählen. Foto: LHS https://www.saarbruecken.de/leben_in_saarbruecken/freizeit/wildpark/nachwuchs_und_neuzugaenge

Read More

Saarbrücker Wildpark hat Nachwuchs bei den Wisenten

(Pressemitteilung) Wisent-Nachwuchs im Wildpark Der Saarbrücker Wildpark freut sich über Nachwuchs bei den Wisenten. Am Sonntag, dem 28. Juli, ist ein weibliches Kälbchen zur Welt gekommen. Es ist der erste Nachwuchs des vierjährigen Bullen, der im Wildpark lebt. Foto: Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken Einen Tag nach der Geburt konnte das Kleine bereits mit dem Rest der Herde durch das Gehege laufen. Das Kälbchen ist das fünfte Wisent, das zurzeit im Saarbrücker Wildpark lebt, und kann bis zu 1000 Kilogramm schwer werden.  

Read More

Teilerlös des Kindermärchens „Emil Mausezahn‟ wird für Tierpatenschaften an den Wildpark Saarbrücken gespendet

(Pressemitteilung) Neues Kinderbuch „Emil Mausezahn‟: Teil der Einnahmen gehen an Saarbrücker Wildpark Die Autorin Simone Harsch hat mit „Emil Mausezahn und der Floh im Pelz‟ den zweiten Band ihres Kindermärchens veröffentlicht. Wie schon beim ersten Band spendet die Autorin für jedes verkaufte Buch drei Euro an den Saarbrücker Wildpark. In der Geschichte geht es um die kleine Waldmaus Emil Mausezahn und um eine unerwartete Bekanntschaft im Wildpark. Neben den Texten stammen auch sämtliche Zeichnungen im Buch von Autorin Simone Harsch. Hintergrund Insgesamt konnten durch den Verkauf des ersten Bandes „Die…

Read More

LHS informiert – Weitere Ferienfreizeitwoche im Wildpark Saarbrücken

(Pressemitteilung) Zusätzliche Ferienfreizeitwoche der Wildpark-Akademie vom 29. Juli bis 2. August Die Wildpark-Akademie bietet in den Sommerferien von Montag, 29. Juli, bis Freitag, 2. August, eine weitere Ferienfreizeitwoche im Wildpark Saarbrücken an. Die Kinder lernen, wie man mit Wildparktieren umgeht, sie können reiten, schnitzen und basteln. Außerdem stehen Grillen, Orientierungsspiele und Wanderungen auf dem Programm. Erfahrene Naturpädagogen betreuen die Kinder bei allen Aktivitäten, die sich im Wildpark und in unmittelbarer Umgebung abspielen. Die tägliche Betreuungszeit dauert von 8 Uhr bis 16 Uhr. Eine warme Mahlzeit in der Mensa der Universität des…

Read More

Saarbrücker Wildpark freut sich über niedlichen Nachwuchs

(Pressemitteilung) Nachwuchs beim Rotwild und den Stummenten im Wildpark Auch bei Regenwetter freut sich der Saarbrücker Wildpark über niedlichen Nachwuchs. Ein Rotwildkälbchen und zwei Stummenten-Küken sind gerade auf die Welt gekommen. Mit der Mama auf Wanderschaft – die kleinen Stummenten. (Foto: Ralf Blechschmidt)/LHS Das Muttertier hat ihr erst wenige Tage altes Rotwildkalb im Waldteil des Geheges abgelegt. Mehrmals am Tag sucht sie es zum Säugen auf. Die beiden Küken der Stummente watscheln auch trotz des Regens immer wieder kurz in der Voliere umher, verschwinden aber schnell wieder unter das warme…

Read More

Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark vor den Toren von Dudweiler

(Pressemitteilung) Nachwuchs bei den Shropshire-Schafen und den Ziegen im Wildpark Gleich drei Lämmer – zwei Böckchen und ein Schäfchen – sind bei den Shropshire-Schafen im Wildpark am Samstag, 23. März, auf die Welt gekommen. Nicht ganz so gut hat es das ebenfalls am vergangenen Samstag im Wildpark geborene kleine Zwergziegenböckchen: Es muss mit seiner Mutter noch ein paar Tage im Quarantänestall verbringen. Im großen Außengehege wäre die Gefahr zu groß, dass es Beute eines Fuchses wird. Besucherinnen und Besucher des Wildparks können das Böckchen bei gebuchten Führungen unter Aufsicht aus…

Read More

2019: Erster Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

(Pressemitteilung) Sechs Frischlinge erblickten das Licht der Welt Der Wildpark in Saarbrücken darf sich seit vergangener Woche über den ersten Nachwuchs des Jahres freuen. Gleich sechs Frischlinge erblickten das Licht der Welt und liegen noch geschützt in ihrer Wurfhütte. Die Bache hat Tag für Tag mehr Mühe den wuselnden Haufen zusammenzuhalten. Entfernt sich mal ein kleiner Racker von der Gruppe, katapultiert ihn die Mutter mit der Schnauze zurück zu seinen Geschwistern. Bei Ausflügen im Gehege genießt die Familie mehrmals am Tag die warmen Sonnenstrahlen. Beitragsfoto u. Foto im Beitrag: Ralf…

Read More

Anton, der vermisste Steinbock, zurück im Saarbrücker Wildpark

(Pressemeitteilung) Anton, der vermisste Steinbock, in Bayern aufgespürt Fahndung von Stadt und Polizei in Saarbrücken war erfolgreich Die Fahndung lief seit Januar 2019. Damals ist dem Saarbrücker Wildpark ein 13 Jahre alter, 100 Kg schwerer Alpensteinbock abhandengekommen. Jetzt wurde das Tier von den Ermittlern der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt mit tatkräftiger Unterstützung des engagierten Saarbrücker Forst-Leiters Ralf Blechschmidt in einem Wildgehege in der Nähe von Passau aufgefunden. Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass der Bock fachmännisch narkotisiert und dann aus dem Saarbrücker Wildpark gestohlen (Dudweiler Blog hat berichtet) wurde.…

Read More

Wildpark im St. Johanner Stadtwald – Steinbock entflohen

(Pressemitteilung) Steinwildgehege im Wildpark aufgeschnitten – Steinbock entflohen Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 24. auf 25. Januar, das Steinwildgehege im Wildpark aufgeschnitten. Dies hatte zur Folge, dass der 13-jährige imposante Steinbock das Weite gesucht hat. Um 17.30 Uhr wurde er von einem Tierpfleger, der privat mit seiner Tochter im Wildpark spazieren war, das letzte Mal gesehen. Das die Besucher gewohnte Tier wird zwar im umliegenden Stadtwald überleben können, kennt aber nicht die Gefahren des Straßenverkehrs. Daher bittet das Wildpark-Team die Autofahrer, im Meerwiesertalweg langsam zu fahren.…

Read More

Nachwuchs bei den Mufflons im Wildpark

Nachwuchs bei den Mufflons - Landeshauptstadt Saarbrücken/Ralf Blechschmidt

(Pressemitteilung) Der Wildpark in Saarbrücken freut sich erneut über Nachwuchs: Bei den Wildschafen kam in dieser Woche ein Lamm auf die Welt. Erwartet werden in den nächsten Tagen noch vier bis sechs weitere Schafbabys. Da die Mufflon-Lämmer schon direkt nach der Geburt flink auf den Läufen sind, konnte das Geschlecht vom Wildpark-Team noch nicht bestimmt werden. Wegen der Osterferien war der Wildpark in dieser Woche schon gut besucht. Die Geburt des Lammes hatte sich bei den Besucherinnen und Besuchern schnell herumgesprochen. Es ist bereits gut in die Herde integriert und…

Read More

Neues Spielgerät auf dem Kinderspielpatz im Wildpark

(Pressemitteilung)Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe hat auf dem Spielplatz im Saarbrücker Wildpark ein neues Spielgerät zum Klettern, Balancieren und Rutschen aufgebaut. Passend zum Umfeld wurde beim Bau fast ausschließlich naturgewachsenes Holz verwendet. Die massive Holzbau- weise stellt die Verbindung zum umliegenden Stadtwald her und die geschnitzten Tierskulpturen haben Bezug zum Wildpark. Geeignet ist das Spielgerät für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren. Das neue Spielgerät wertet den Kinder- spielpatz im Wildpark weiter auf und macht ihn damit vor allem für Familien und Schulklassen als Lernort für Natu- rerleben noch…

Read More

Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

(Pressemitteilung)Im Wildpark in Saarbrücken gibt es Nachwuchs bei den Shropshire-Schafen, den Mufflons und den Ziegen. Das Lamm der Shropshire-Schafe ist schon am Donnerstag, 24. März, zur Welt gekommen: ein Weibchen, das sich sehr lebhaft verhält. Shropshire-Schafe sind eine alte Haustierrasse, die ursprünglich aus England stammt. Sie werden zur Woll- und Fleischproduktion gehalten.  Außerdem helfen sie bei der Pflege von Weihnachtsbaumkulturen. So erledigen die Schafe einen Teil der Mäharbeiten. Die Mufflons haben am Donnerstag, 31. März, ein Lamm bekommen. Sein Geschlecht kann man noch nicht erkennen. Das Jungtier hält sich immer…

Read More

Verkauf von Weihnachtsbäumen in der Adventszeit

(Pressemitteilung)Von Montag, 14. Dezember, bis Mittwoch, 23. Dezember, bietet die Forstabteilung des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe frisch geschlagene Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Der Verkauf findet täglich in der Zeit von 11 bis 17 Uhr am Wildparkpavillon, Meerwiesertalweg 138, statt. Verkauf, solange der Vorrat reicht. Die angebotenen Nordmanntannen und Fichten stammen aus dem Stadtwald Saarbrücken und sind nach Naturland und Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert. Pro laufenden Meter kosten Fichten zehn Euro und Nordmanntannen 20 Euro.

Read More