Covid-19 – Alkohol- und Feuerwerksverbot in der Silvesternacht in Teilen der Innenstadt auf öffentlichen Plätzen

(Pressemitteilung) Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden und damit das Infektionsrisiko zu senken, erlässt die Ortspolizeibehörde der Landeshauptstadt Saarbrücken von Donnerstag, 31. Dezember, 18 Uhr, bis Freitag, 1. Januar 2021, 6 Uhr, ein Alkoholverbot in bestimmten Bereichen. Auch das Abbrennen von Pyrotechnik ist in dieser Zeit untersagt. Die Anordnung gilt für folgende öffentliche Plätze: St. Johanner Markt Alte Brücke Saarbrücker Schloss (Vorplatz und Gärten) Nauwieser Viertel (im Bereich Nauwieser Straße, Cecilien- und Kurze Straße) Die Landeshauptstadt weist mit Plakaten an den jeweiligen Plätzen auf die Regelungen hin. In den vergangenen Jahren…

Read More

LHS informiert – Sicher Silvester feiern

(Pressemitteilung)  Feuerwehr gibt Tipps – ZKE informiert zu Sauberkeit Damit die Silvesternacht ohne Verletzungen und Brände verläuft, sollten Feiernde Feuerwerkskörper nicht leichtsinnig oder unsachgemäß nutzen. Darauf weist die Berufsfeuerwehr der Landeshauptstadt Saarbrücken hin. Sie empfiehlt, Raketen, Böller und Fontänen nur im Freien zu verwenden. Dabei ist es wichtig, die Gebrauchsanleitung zu beachten und genügend Abstand zu Menschen, Tieren und Häusern sowie Mülltonnen und Autos zu halten. Der richtige Umgang mit Raketen und Böllern Um Raketen senkrecht in den Himmel zu schießen, eignet sich eine mit Wasser gefüllte Getränkeflasche oder ein…

Read More