Bezirks- und Stadtrat auf die Finger schauen – lokales „Crowdsourcing“

Dudweiler Rathaus

Als wir das Blogprojekt gestartet haben, war eines unserer Ansinnen auch gewesen, das Schaffen der Dudweiler Politiker kritisch zu beäugen. Was leisten unsere Bezirksratsmitglieder? Worüber dürfen sie überhaupt mitbestimmen und wo können Sie nur abnicken? Idealerweise hieße kritische Lokalberichterstattung, bei jeder öffentlichen Bezirksratssitzung anwesend zu sein und anschließend darüber zu berichten – doch das ist für uns personell nicht zu stemmen. Eine Möglichkeit der Kontrolle bieten jedoch zumindest die öffentlichen Protokolle, die frei zugänglich (wenn auch etwas versteckt) ins Internet gestellt werden. Dort lassen sich zurzeit die öffentliche Beschlüsse der…

Read More