Größerer Kontrolleinsatz von Polizei und Ordnungsamt im Saarbrücker Nauwieser Viertel

(Pressemitteilung) Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt ahndet u. a. Ruhestörungen im Bereich des sog. Bermudadreiecks In der Nacht von Freitag, 27.08.2021 auf Samstag, 28.08.2021 führten das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Saarbrücken und die Saarbrücker Polizei gemeinsame Kontrollmaßnahmen der Gastronomiebetriebe des Nauwieser Viertels hinsichtlich der Einhaltung der aktuellen Rechtslage in Bezug auf die VO-CP durch. Ein weiterer Anlass der Kontrollmaßnahme waren Beschwerden der Anwohnerschaft über erheblichen ruhestörenden Lärm durch größere Personenansammlungen. Im Laufe des Abends wurden mehrere Kooperations- und Informationsgespräche mit Gastronomen und Besuchern der Gastronomie durchgeführt, welche durchweg positiv verliefen. Dennoch wurden hierbei mehrere…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Verkehrsunfall auf BAB 620, Höhe Wilhelm-Heinrich-Brücke mit schwer- und leichtverletzter Person

(Pressemitteilung) Es werden noch Zeugen gesucht Am Samstag, 17.04.2021, gegen 05:40 Uhr, kam es auf der BAB 620, im Bereich der Wilhelm-Heinrich-Brücke in Fahrtrichtung Mannheim zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet eine 22 Jahre Frau aus Mettlach aus bislang unbekannter Ursache plötzlich von der linken auf die rechte Fahrspur und kollidierte hierbei mit dem Pkw einer 29 Jahre alten Frau aus Sulzbach. Der Pkw der 22- jährigen überschlug sich in der Folge der Kollision und blieb auf dem Dach liegen. Der Pkw der 29-jährigen geriet ins Schleudern und kollidierte…

Read More

Zeugenaufruf nach exhibitionistischen Handlungen in Saarbrücken

(Pressemitteilung) Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Am Donnerstag, 1. April 2021, kam es gegen 10 Uhr auf einem Waldweg zwischen der Straße “Waldhausweg” und der Universität zu exhibitionistischen Handlungen zum Nachteil einer 30-jährigen Frau. Ein bislang unbekannter Exhibitionist joggte hierbei zunächst völlig unbekleidet an der Geschädigten vorbei, drehte sich dann zu ihr um und befriedigte sich hierbei selbst. Die Geschädigte setzte ihren Weg fort, ohne dass der Exhibitionist ihr hierbei folgte. Die Polizei wurde erst mittags über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. Die Geschädigte konnte den Exhibitionisten wie folgt beschreiben: ca. 25-27…

Read More

Einbruch in Uni-Gebäude – Zeugen gesucht

(Pressemitteilung) Sachbeschädigung und Diebstahl auf dem Saarbrücker Campus Im Zeitraum vom Abend des 12. März bis zum Morgen des 15. März 2021 verschafften sich Unbekannte offenbar Zutritt zum Gebäude C 4.2 auf dem Saarbrücker Campus. Sie begingen auf mehreren Etagen Sachbeschädigungen und Diebstähle. Unter anderem wurde eine Tür mit Klebstoff zugeklebt und mehrere Atemschutzmasken entwendet. Das genaue Ausmaß des Schadens steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Rufnummer 0681 / 9321-233…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt sucht Zeugen zu Hochzeitskorso

(Pressemitteilung) Hochzeitskorso behindert Fahrzeuge auf der BAB 620 – 17 Fahrzeuge ermittelt – Polizei sucht weitere Zeugen Am Samstag, den 19. September 2020, wurde gegen 14:45 Uhr ein Hochzeitskorso von 30 Fahrzeugen gemeldet, der die BAB 620 aus Völklingen bis zur Wilhelm-Heinrich-Brücke in Saarbrücken befuhr.Die Fahrzeuge befuhren die Autobahn zum Teil mit 50 km/h, hupten und bremsten den Verkehr auch bis zum Stillstand aus. Sie blockierten dabei beide Fahrstreifen, sodass auch kein Fahrzeug den Korso überholen konnte. An den Fensterscheiben der Fahrzeuge waren zudem wehende türkische Flaggen angebracht.Die alarmierten Streifenwagen…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet einen etwas anderen Einsatz auf dem Scheidterberg

(Pressemitteilung) Fuchs in Gewahrsam genommen nach versuchtem “Hühnerdiebstahl“ Nachdem am Sonntag, 06.09.2020, 10:40 Uhr, ein Fuchs bei seinem Spaziergang um einen Hühnerstall auf dem Scheidterberg vom Hund des Hauses angegriffen wurde, konnte das verletzte Jungtier von einer Streife der PI Saarbrücken-Stadt kurzzeitig in Gewahrsam genommen und anschließend nach Eppelborn zur Wildtierauffangstation verbracht werden. Dort verbleibt er nach ärztlicher Behandlung bis zu seiner Auswilderung.

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt: Intensive Polizeikontrollen insbesondere im Nauwieser Viertel in der vergangenen Nacht

(Pressemitteilung) Im Laufe des vergangenen Abends und der anschließenden Nacht wurden von der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt mit Unterstützung derOperativen Einheit, der Verkehrspolizei und weiteren Polizeidienststellen in der Innenstadt von Saarbrücken intensive Personen- und Fahrzeugkontrollen durchgeführt. Mehr als 50 PolizeibeamtInnen und -beschäftigte sorgten für erhöhte Sicherheit auf öffentlichen Wegen und Plätzen, an denen es in der Vergangenheit häufig zu Straftaten und Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung gekommen ist. Dabei waren auch Einsatzkräfte in Zivil in der City unterwegs. Im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft mit der Landeshauptstadt Saarbrücken waren auch Kontrollteams des Ordnungsamtes…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Radfahrer masturbiert vor zwei jungen Frauen im Wald Nähe Uni

(Pressemitteilung) Am Montagnachmittag lässt ein Radfahrer die Hose runter und masturbiert vor zwei jungen Frauen. Die Tat ereignete sich auf einem Waldweg nahe der Universität des Saarlandes. Sachdienliche Hinweise erbeten. Dort gingen die beiden 21-jährigen Frauen mit einem Hund spazieren. Als eine der Frauen anfing zu schreien, hätte der Mann sich ihnen trotzdem weiter genähert und sie vulgär zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Dabei hätte der Mann eine “GoPro”-Kamera um den Bauch geschnallt und die Tat vermutlich gefilmt. Als die Frauen weiter schrien und dem Tatverdächtigen mit der Polizei drohten, lies er…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Spektakulärer Verkehrsunfall in Scheidt

(Pressemitteilung) Am Freitag, dem 19.06., kam es zum Überschlag eines Ford Fusion in der Kaiserstraße in Saarbrücken-Scheidt. Zuvor hatte der 77 Jahre alte Fahrzeugführer, vermutlich infolge einer internistischen Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit diesem nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw wurde, offenbar trotz vergleichsweise geringer Fahrtgeschwindigkeit – laut Zeugen ca. 30 bis 35 km/h – über das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw aufgeladen und landete infolgedessen auf dem Dach. Dem vermutlich nur leicht verletzten Fahrer wurde durch einen Anwohner aus seinem Fahrzeug…

Read More

Täterfestnahme nach schwerer Raubstraftat in Scheidt

(Pressemitteilung) Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet Am vergangenen Mittwoch kam es gegen 18:50 Uhr in der Kaiserstraße in Saarbrücken-Scheidt zu einer gemeinschaftlich begangenen, schweren Raubstraftat. Die Tat wurde gemeinsam von einem 24-, einem 38- und einem 44-jährigen syrischen Staatsangehörigen begangen. Diese befuhren die Kaiserstraße zusammen mit einer vierten, unbeteiligten Person mittels eines Pkws. Als sie die beiden 26- und 28-jährigen Geschädigten (ebenfalls syrische Staatsangehörige) erblickten, stoppten sie ihren Pkw und stiegen aus. In der Folge wurde einer der Geschädigten von den Beschuldigten zuerst festgehalten und ins Gesicht geschlagen, wodurch er leichte Verletzungen…

Read More